bet-at-home Paypal

Dauer, Limits & Gebühren – 3 echte Vorteile

Paypal, zu dessen Gründern u.a. Elon Musk, der Geschäftsführer des Automobilherstellers Tesla gehört, ist ein rasant wachsender Online-Bezahldienst, den inzwischen ca. jeder 4. Deutsche nutzt.

bet-at-homeJetzt wettengebührenfreies Paypal

Nicht nur aufgrund der Popularität, sondern auch aufgrund der Sicherheit für den Nutzer  integrieren immer mehr Wettanbieter Paypal als einer der vielen Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, so auch bet-at-home.

So funktionieren Paypal Zahlungen bei bet-at-home

Die Einzahlung ist sehr einfach, über die mobile Version sowie über den klassischen Browser am Computer. Unter „Mein Konto“ klickt ihr auf „Einzahlungen“. Dort ist Paypal als eine von 16 verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten verfügbar. Ihr wählt Paypal aus und gebt den Betrag ein, den ihr einzahlen möchtet.

In eurem Browser öffnet sich jetzt in neues Fenster. In diesem meldet ihr euch an und bestätigt die Zahlung. Habt ihr auf eurem Paypal Konto Guthaben, wird dieses direkt vom Wettanbieter eingezogen. Andernfalls bucht Paypal spätestens am nächsten Werktag den Betrag von eurem Bankkonto ab.

Wie lange dauert die Einzahlung mit Paypal exakt?
Via Paypal wird die Einzahlung bei bet-at-home direkt auf euer Wettkonto gebucht.
Verzögerungen sind nur dann möglich, wenn ihr zum Zeitpunkt der Einzahlung über keine stabile Internetverbindung verfügt, beispielsweise unterwegs mit dem Handy.

Wie funktioniert die Auszahlung mit Paypal?
Die Auszahlung ist ziemlich einfach und funktioniert ähnlich der Einzahlung. Unter „Mein Konto“ wählt ihr „Auszahlung“ aus und könnt auf PayPal als eine von sieben Auszahlungsmöglichkeiten zugreifen.

Achtung: Ihr könnt nur mit PayPal auszahlen, wenn ihr damit vorher mindestens ein Mal eingezahlt habt.

Wie lange ist die Auszahlungsdauer?

Bet-at-home gibt eine Bearbeitungsdauer von maximal 24 Stunden an. Nach unserer Erfahrung funktioniert dies aber häufig innerhalb weniger Stunden.

Gibt es bei bet-at-home Gebühren für Zahlungen mit Paypal?
​Im Gegensatz zu anderen Bezahlmethoden sind alle Einzahlungen sowie Auszahlungen gebührenfrei.

Wie hoch ist das PayPal Limit?
Einzahlungen können bereits ab 10€ erfolgen, Auszahlungen jedoch erst ab 50€.

 Min.Dauer Gebühren 
Einzahlung10€sofortkeineJetzt wetten!
Auszahlung50€bis 24 StundenkeineJetzt wetten!

Kann man sich mit Paypal bei bet-at-home registrieren?
Im Gegensatz zu anderen Wettanbietern hat bet-at-home diese Methode aktuell nicht vorgesehen.

Fazit zu bet-at-home Paypal

PayPal ist besonders für Einzahlungen bei bet-at-home empfehlenswert. Diese funktionieren ohne die Angaben der persönlichen Bankdaten. Auszahlungen landen so deutlich schneller auf dem eigenen Konto, jedoch erst ab 50€. Wer weniger als 50€ auszahlen möchte, sollte sich das Geld auf sein Bankkonto überweisen lassen, darf jedoch nicht außer Acht lassen, dass nur drei Überweisungen den Monat kostenlos sind.

Welche Alternativen gibt es?
Per Banküberweisung sind Ein- und Auszahlungen bereits ab 0,01€ möglich. Jedoch darf man nicht vergessen, dass eine Einzahlung bis zu drei Banktage in Anspruch nehmen kann, sowie nur drei Auszahlungen pro Monat kostenfrei sind. Für jede weitere Auszahlung können bis zu 5€ berechnet werden.

bet-at-homeJetzt wettengebührenfreies Paypal
100€ Bonus