Wett Tipps zur Europa League

Prognose & Wettschein für das Viertelfinale (18.04.2019)

In der Europa League stehen die Viertelfinal-Rückspiele auf dem Programm. Wem gelingt der Einzug ins Halbfinale? Wir haben alle Begegnungen unter die Lupe genommen und versorgen Euch mit drei Tipps. Die sind wie immer nach Risiko unterteilt und statistisch begründet.

Unsere Tipps zur Europa League mit Begründung:

Wett Prognose mit wenig Risiko:
Frankfurt vs Benfica Lissabon: Donnerstag, 18.04.2019 (21 Uhr): Frankfurt verliert nicht
Eintracht Frankfurt ist in dieser Europa League Saison zuhause nahezu unschlagbar. Die Eintracht ist daheim noch ohne Niederlage und konnte vier seiner fünf Heimspiele für sich entscheiden.

Wett Tipp zur Europa League: Frankfurt verliert nicht. Jetzt bei Interwetten tippen! (10€ Einsatz, 12,50€ Gewinn)

Wett Prognose mit mittlerem Risiko:
SSC Neapel vs Arsenal: Donnerstag, 18.04.2019 (21 Uhr): Neapel gewinnt
Der SSC muss eine 0:2 Hinspiel- Niederlage korrigieren. Die eigene Heimstärke und die Schwäche Arsenals in der Fremde dürfte Napoli jedoch noch Hoffnung bringen, doch noch den Sprung ins Halbfinale zu schaffen. Die Gunners haben beide KO-Spiele in der Fremde verloren, ohne dabei einen eigenen Treffer zu erzielen.

Wett Tipp zur Europa League: Neapel gewinnt. Jetzt bei Interwetten tippen! (10€ Einsatz, 18,50€ Gewinn)

Wett Prognose mit hohem Risiko:
FC Valencia vs Villareal: Donnerstag, 18.04.2019 (21 Uhr): Villareal gewinnt
Nach der 1:3 Heimniederlage aus dem Hinspiel steht Villareal vor dem Aus. Doch gerade die Auswärtsstatistik dürfte den Spaniern noch Mut machen. In der Fremde sind die Gelben U-Boote noch ungeschlagen und konnten ihre Begegnungen in der Zwischenrunde, wie auch im Achtelfinale auswärts jeweils gewinnen.

Wett Tipp zur Europa League: Villareal gewinnt. Jetzt bei Interwetten tippen! (10€ Einsatz, 44,50€ Gewinn)