bet365 Paypal

Dauer, Limits & Gebühren – 3 echte Vorteile

Deutschlands beliebtestes Online-Zahlungsmittel ist Paypal, das in den vergangenen Jahren auch zu einer immer attraktiveren Zahlungsmethode bei Sportwetten geworden ist. Nachfolgend erklären wir, was uns bei bet365 an Paypal so gut gefällt.

bet365gebührenfreies Paypalpfeilbet365Jetzt wetten

So funktionieren Paypal Zahlungen bei bet365

Um eine Einzahlung vorzunehmen, müsst Ihr im Wettkonto das Zahlungsmenü aufrufen und Paypal auswählen. Dabei ist es unerheblich, ob Ihr von der Desktop-Version oder mit der bet365 App einzahlen wollt. Anschließend wählt Ihr den Einzahlungsbetrag und gebt nun zur Sicherheit Euer bet365 Passwort ein.

Nun werdet Ihr direkt zu Paypal weitergeleitet, wo Ihr Euch einloggt und die Zahlung bestätigen müsst. Anschließend wird das Geld gut geschrieben. Wichtig: Euer Paypal Konto muss auf den gleichen Namen wie das bet365 Konto laufen.

Wie lange dauert die Einzahlung mit Paypal exakt?
Einzahlungen funktionieren in Echtzeit. Das heißt, sobald Ihr die Zahlung in Eurem Paypal-Konto bestätigt habt, landet das Geld auch direkt auf Eurem Wettkonto – also in Sekundenschnelle.

Wie funktioniert die Auszahlung mit Paypal?
Um Gewinn auszuzahlen, müsst Ihr ebenfalls das Zahlungsmenü im Wettkonto aufrufen und dort entsprechend Paypal auswählen. Achtung: Ihr könnt nur via Paypal auszahlen, wenn Ihr diese Zahlungsmethode auch zur Einzahlung benutzt habt.

Besonderheit: Zahlreiche Wettanbieter verlangen, dass die erste Auszahlung immer via Banküberweisung erfolgen muss. An bet365 finden wir gut, dass man auch Paypal für die erste Auszahlung nutzen darf.

Wie lange ist die Auszahlungsdauer?

Vorgänge via Paypal werden bei den meisten Zahlungsanbietern innerhalb von 24 Stunden abgewickelt. An bet365 finden wir gut, dass es deutlich schneller geht. Eine Gutschrift in Echtzeit ist nicht möglich, da jede Auszahlung manuell geprüft wird. Dass wir in unseren Tests Auszahlungen innerhalb weniger Stunden erhalten haben, hat uns überzeugt.

Gibt es bei bet365 Gebühren für Zahlungen mit Paypal?
Nein, während einige andere Anbieter wie Interwetten für Zahlungen via Paypal Gebühren erheben, bittet bet365 seine Kunden nicht extra zur Kasse. Sowohl Ein- als auch Auszahlungen sind kostenlos.

Wie hoch ist das Paypal Limit?
Ihr könnt mit diesem Online-Zahlungsmittel bis zu 8.000€ einzahlen bzw. auch auszahlen. Die Beträge gelten laut unserer Nachfrage beim Kunden-Service pro Transaktion. Sprich: Ihr könnt auch mehrmals am Tag mit Paypal zahlen, um an entsprechend höhere Beträge zu gelangen. Das Minimum für Zahlungen (beide Richtungen) ist auf 15€ taxiert.

 Min.Max.Dauer Gebühren 
Einzahlung15€8.000€sofortkeineJetzt wetten!
Auszahlung15€8.000€bis 24 StundenkeineJetzt wetten!

Kann man sich mit Paypal bei bet365 registrieren?
Bei tipico geht es schon länger, bei Interwetten seit 2016 auch – mit den Paypal-Daten direkt ein Wettkonto eröffnen. bet365 bietet diese Option bislang noch nicht an, was aber kein wirklicher Nachteil sein muss. Denn die Anmeldung beim britischen Buchmacher-Riesen ging bei mehreren Tests durch uns innerhalb von weniger Minuten.

Fazit zu bet365 Paypal

Gebührenfrei einzahlen und sofort das Geld aufs Wettkonto erhalten, ist nur einer von drei echten Vorteilen, die Ihr bei der Nutzung von Paypal erhaltet. Am stärksten finde ich aber, dass die Auszahlung selten länger als zwei Stunden dauert und man so richtig schnell an seine begehrten Gewinne kommt.

Zudem gefällt es uns, dass auch die allererste Auszahlung mit Paypal und nicht wie oft üblich Banküberweisung erfolgen darf.

Was für Alternativen gibt es?
Als anonyme Zahlungsart finden wir die Paysafecard gut, die jedoch nicht bei Auszahlungen gilt. Zudem gefällt uns Skrill, was auch bei vielen anderen Anbietern vorhanden ist, sodass man bei Bedarf einen Teil seiner Gewinne wieder woanders einzahlen kann.

bet365gebührenfreies Paypalpfeilbet365Jetzt wetten