bet365 Erfahrungen

Ausführlicher Testbericht zum größten Online-Buchmacher

bet365 ist einer der größten Buchmacher des europäischen Marktes und mit über 21 Millionen Kunden eine überaus beliebte Anlaufstelle, wenn es um Sportwetten aller Art geht.

Das 1974 gegründete Unternehmen befindet sich noch immer in privater Hand und ist seit dem Jahr 2000 auf dem Online-Markt aktiv. Mit über 3.000 Mitarbeitern hat sich der Wettanbieter zu einem der größten privaten Arbeitgeber Englands etabliert.

bet365Jetzt wettenbester Wettanbieter

Im Gegensatz zu tipico oder bwin verzichtet bet365 in Deutschland auf TV-Werbung, erfreut sich aber dennoch einer Vielzahl an deutscher Kunden, die das umfassende Wett-Portfolio regelmäßig nutzen. Werbemäßig tritt bet365 bevorzugt in der Premier League auf, besitzt den Erstligisten Stoke City und fungiert als Werbebanden-Partner in vielen Stadien der Insel.

Das Unternehmen der britischen Familie Coates besitzt gültige Lizenzen aus Gibraltar sowie Schleswig-Holstein und ist damit legitimiert, Sportwetten anbieten zu dürfen. bet365 ordnet sich der unabhängigen Schlichtungsstelle IBAS unter und nimmt das Thema „Sportwettensucht“ sehr ernst, in dem es gefährdete Spielern hilft und ihre Konten konsequent sperrt.

Wir haben uns intensiv mit bet365 auseinander gesetzt und den Buchmacher über mehrere Monate getestet. Auf diesen Seiten beantworten wir Euch alle Fragen zum Angebot, Anmeldung, Zahlen, Bonus und Problemen. Dabei gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von bet365.

bet365Jetzt wetten
Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet bet365 an?
  1. 100% Bonus bis zu 100€ auf die erste Einzahlung
  2. nur für Neukunden
  3. Gewinne & Bonus auszahlbar
  4. 90 Tage gültig
  5. AGB gelten, 18+, Spielen Sie verantwortungsvoll

Wie melde ich mich bei bet365 richtig an?

1Registrieren

Mit einem Klick über unserem Button landet Ihr direkt bei bet365, wo sich die Startseite öffnet. Dort seht Ihr bereits aktuell offerierte Wetten und gelangt über das Feld (s. roter Pfeil) „Jetzt anmelden“ zum Registrierungsformular.

Screenshot bet365 Startseite
Der rote Pfeil (oben links) zeigt Euch, wie Ihr zum Anmelde-Formular gelangt.
2Ausfüllen

Im neuen Fenster (ggfs. Pop-Up-Blocker ausschalten) öffnet sich eine Seite mit dem Anmelde-Formular, in das Ihr Eure korrekten Adressdaten samt Mail-Adresse sowie einer Telefonnummer (Festnetz oder mobil) eintragen müsst.

Achtung: Nachdem Ihr Straße, Hausnummer sowie Postleitzahl eingebt, müsst Ihr Eure Anschrift über den grünen Button „Adresse suchen“ auswählen. Damit verhindert bet365 das Anlegen von Fake-Accounts mit falschen Adressen.

Im unteren Teil des Formulars müsst Ihr selbst gewählte Daten wie Benutzername, Passwort sowie vierstellige Sicherheitsnummer eingeben.

Wichtig: Im Gegenteil zu Benutzernamen oder Passwort, die sich wiederherstellen lassen, müsst Ihr Euch die Sicherheitsnummer auf jeden Fall notieren. Diese dient nämlich als Verifizierung für alle Kommunikationen mit dem Kunden-Support.

Das Feld „Angebotscode“ kann leer bleiben, während das bereits gesetzte Häkchen bei „Ich würde gerne Infos über die Angebote…“ entfernt werden darf. Lasst Ihr es drin, bekommt Ihr den Newsletter sowie Promo-SMS, damit aber möglicherweise auch mal eine bet365 Gratiswette.

3Einzahlen

Nachdem Ihr Eure Daten abgeschickt habt, ist Euer Konto bereits aktiviert und Ihr werdet direkt zur Einzahlung weitergeleitet. Dazu könnt Ihr aus der Liste der verfügbaren Zahlungsarten (s. roter Pfeil) eine auswählen, legt den Betrag fest und könnt – falls nötig – Limits angeben.

Mit dem Klick auf den grünen Button „Einzahlen“ bestätigt er Eure Transaktion, sodass das Geld – je nach gewählter Methode – anschließend auf Euer Wettkonto gebucht wird.

Screenshot bet365 Einzahlung
Der Pfeil zeigt Euch, wo Ihr die Zahlungsarten auswählen könnt.
4Bonus aktivieren

Um den bet365 Bonus zu aktivieren, was sich dank der fairen Bedingungen auch absolut lohnt, müsst Ihr in Euer E-Mail-Postfach schauen und die Nachricht vom Absender „[email protected]“ mit dem Betreff „Willkommen bei bet365“ öffnen.

Schon gewusst?
Nur mit dem exklusiven bet365 Werbecode von Wettmaxx.com bekommst du 100€ Bonus! AGB gelten, 18+

Tipp: Bei Freemail-Anbietern (gmx.de, web.de usw.) landen diese Mails oft im Spam-Ordner, also auch dort nachsehen.

In unserem Artikel „bet365 Werbecode“ verraten wir Euch den aktuellen Code, den Ihr zum Aktivieren des Bonus benötigt. Dieser ist ganz neu & nur gültig, wenn Ihr Euch über Wettmaxx.com registriert.

Screenshot bet365 Angebotscode eingeben
In dieses Feld tragt Ihr Euren Angebotscode (Werbecode) ein.

Auf was kann ich bei bet365 wetten?

Wie viele europäisch orientierte Buchmacher richtet auch bet365 seinen Fokus ganz klar auf Fußball. Dabei könnt Ihr nicht nur auf Top-Wettbewerbe wie Bundesliga, Champions League, Premier League oder WM/EM wetten, sondern aus über 60 weiteren Ligen und Pokalen weltweit wählen.

In puncto Wettarten habt Ihr quasi die Qual der Wahl. Neben Klassikern wie 1X2 oder Over/Under findet Ihr bei bet365 Asian Handicaps, Komplexsysteme (z.B. Goliath) oder auch Torschützenwetten.

Wer gerne auf andere Sportarten wetten will, ist beim britischen Traditionsbookie ebenfalls richtig. Vor allem das Tennis-Angebot mit nahezu allen ATP/WTA-Turnieren sowie zahlreichen Challenger-Wettbewerben lässt Freunde der gelben Filzkugel aufhorchen.

Wusstest Du schon?
Bei bet365 kannst du die Top-Ligen Europas kostenlos im Livestream schauen!

Hinzu gesellen sich über 20 weitere Sportarten sowie das immer beliebter werdende E-Sports und Virtual Sports. Bis Anfang 2015 bot bet365 auch Pferdewetten an, die nun aber aus dem Programm gestrichen wurden.

Wer gerne Livewetten platziert, wird beim Buchmacher schnell fündig, denn die in-play-Performance sucht seinesgleichen. Sowohl quantitativ mit zahlreichen Matches als auch qualitativ durch einen ansehnlichen Livescore, der Euch dank Ticker-Elementen (s. Screenshot) schnell das aktuelle Geschehen aufzeigt.

Als einer von wenigen Bookies offeriert bet365 zudem Live-Bilder und das sogar kostenlos. Im Artikel „bet365 Livestream“ erklären wir Euch en detail, wie Ihr dieses sinnvolle Angebot am besten nutzt.

Screenshot bet365 Livewetten
So sieht das bet365 Live-Angebot aus.

Wie wette ich bei bet365?

1Auswählen

Zunächst sucht Ihr Euch über die linke Spalte eine Sportart aus, klickt dann auf der folgenden Seite den entsprechenden Wettbewerb an und wählt das gewünschte Match aus.

2Wettart wählen

In der Standard-Ansicht findet Ihr dann die Optionen auf 1×2. Klickt Ihr auf die beiden Mannschaften/Spieler öffnet sich eine neue Seite mit allen verfügbaren Wettmärkten. Durch einen Klick auf die jeweiligen Quoten landet Euer Tipp dann direkt im Wettschein.

3Wette abgeben

Im Wettschein (auf der rechten Seite) finden sich all Eure ausgesuchten Tipps wieder. Wollt Ihr sie jeweils einzeln abgeben, so tragt Ihr einfach den Einsatz in das entsprechende Feldchen.

Wollt Ihr indes Kombiwetten oder Systeme spielen, so müsst Ihr auf „Mehrfachwetten“ klicken und dann Eure gewünschte Wettart auswählen. Anschließend drückt Ihr auf den gelben Button „Wette setzen“ & Eure Wette ist angenommen.

bet365 Quoten

Quotentechnisch ist bet365 sicherlich nicht der aggressivste Anbieter auf dem Markt wie beispielsweise BetVictor oder Bet3000. Allerdings liegt der Buchmacher auch nicht am unteren Ende der Skala, sondern mit einem von uns ausgerechneten Auszahlungsschlüssel von 94% im oberen Segment. Ausreißer nach oben haben wir vor allem bei den Quoten auf Außenseiter festgestellt.

Die Darstellung der Wettquoten erfolgt in Dezimal, Bruch oder US, wobei Dezimal voreingestellt ist. Über Eurem Wettschein findet Ihr die Möglichkeit, die Quoten-Darstellung zu ändern. Hinsichtlich der Quoten-Änderungen gehört bet365 zu den schnellsten Online-Wettbüros, da diese mehrfach pro Tag geändert werden.

Toll: Bereits ein bis zwei Wochen vor Beginn eines Events (z.B. Bundesliga-Spieltag) könnt Ihr Euch die Quoten sichern & vor möglicherweise schlechter werdenden Änderungen schützen.

Die Wettsteuer in Deutschland gibt der Bookie übrigens nur im Gewinnfall an den Kunden weiter. Beim Einsatz wird nichts abgezogen, nur falls Ihr dann etwas gewonnen habt, müsst Ihr 5% abdrücken.

Ist bet365 seriös?

Diese Frage lässt sich nur mit einem eindeutigen „Ja“ beantworten, denn bet365 setzt auf umfangreiche Maßnahmen, um seinen Kunden ein sicheres und abzockfreies Wetten zu gewähren.

Angefangen von verschlüsselten https-Servern, die einen unbefugten Zugriff durch Dritte verhindern über saubere AGB (auf Deutsch und ohne verklausulierte Formulierungen) bis hinzu einer Übersicht von Mail-Adressen, mit denen Euch bet365 kontaktiert.

Wie eingangs erwähnt, bezieht der britische Big Player seine Lizenzen nicht nur aus Gibraltar, sondern erhielt auch eine der begehrten des schlewsig-holsteinischen Innenministeriums. Um diese zu bekommen, mussten bereits zahlreiche Nachweise (Bonität, Spielerschutz) erbracht werden, was bet365 aber anstandslos erledigte.

Das Thema „Suchtprävention“ wird sehr ernst genommen, wie unser Selbstversuch belegt. Wir baten bet365 2014 um eine einjährige Kontosperre und sechs Monate später um eine Wieder-Eröffnung. Trotz aller Bettelei und Erklärungsversuchen, dass wir das nur aus Testzwecken tun, blieb unser Konto gesperrt. Sehr konsequent und genau der richtige Weg, um gefährdete Personen bestmöglich zu schützen.

Zudem unterstützt der Buchmacher die Präventions-Angebote von EGBA, ESSA und GamCare. Bei Problemen zwischen Kunden und Anbieter vertraut bet365 auf das Urteil dem unabhängigen Schlichter IBAS und akzeptiert dieses – auch wenn es zum eigenen Nachteil wird.

Zahlungsmethoden bei bet365

bet365 liefert das wohl umfassendste Portfolio an Zahlungsarten ab. Von Prepaid-Karten wie paysafecard, elektronischen Geldbörsen á lá Paypal und Skrill, unterschiedlichen Kreditkarten (VISA, Maestro, MasterCard) bis zu Online-Zahlungsmitteln wie GiroPay/SofortÜberweisung ist alles verfügbar.

Schon gewusst?
Bei bet365 sind alle Ein- und Auszahlungen gebührenfrei!

Auch die klassisches Banküberweisung ist möglich, dauert im Gegensatz zu den anderen allerdings aber bis zu 7 Werktage und ist erst ab einem Betrag von 200€ möglich.

Wichtig: Ihr müsst für die Auszahlung die gleiche Methode wie für die Einzahlung nutzen. Gibt es diese nicht, dann bleibt nur die Banküberweisung (z.B. bei Prepaid-Karten)

Screenshot bet365 Einzahlungen
Hier seht Ihr alle verfügbaren Einzahlungsmethoden bei bet365.

Limits bei bet365 
Sowohl bei den Ein- als auch bei den Auszahlungen ist das Limit je Transaktion auf 40.000€ angesetzt. Habt Ihr mehr Geld auf Eurem Konto, müsst Ihr es also in mehreren Schritten auszahlen lassen.

Positiv aufgefallen sind uns die Untergrenzen, also dass man bereits ab 1€ einzahlen und ab 5€ wieder auszahlen lassen kann.

Pro Wette wird ein Mindesteinsatz von 0,20€ festgelegt, der bei hohen Quoten und mehreren Tipps aber auch runter gesetzt werden kann – das wird Euch dann im Wettschein angezeigt.

Zahlungsdauer
Einzahlungen werden innerhalb weniger Minuten (Ausnahme: Bankübweisung) Eurem Wettkonto gutgeschrieben, während es bei Auszahlungen durch die manuelle Prüfung seitens bet365 etwas länger dauert. Die in der unten stehenden Tabelle angegeben Zeiten sind die maximalen, bei unseren Tests ging es mitunter schneller – vor allem bei Paypal.

Screenshot bet365 Auszahlungen
Diese Methoden könnt Ihr bei bet365 für die Auszahlung nutzen.

Gebühren bei bet365
Hier ist der englische Bookie absolut kundenfreundlich und verlangt von Euch keinerlei Gebühren – weder bei der Ein- noch bei der Auszahlung.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Identität nachweisen

Zunächst müsst Ihr eine Kopie von einem amtlichen Lichtbildausweis (Führerschein, Reisepass, Personalausweis) hochladen oder per Mail an bet365 senden. Alternativ könnt Ihr dieses Dokument auch abfotografieren, denkt aber an beide Seiten.

Die in Eurem Wettkonto hinterlegten Daten müssen mit dem im Pass identisch sein. Anschließend müsst Ihr Eure aktuelle Anschrift nachweisen, indem Ihr eine Kopie einer aktuellen Rechnung (Strom, Versicherung) hochladet. Die Zahlen könnt Ihr schwärzen, nur die Adresse muss lesbar sein.

Screenshot Verifizierung bet365
Wie im Screenshot zu sehen, müsst Ihr zunächst ein Verifizierungsdokument hochladen.
2Verifizierungscode eingeben

Nachdem Ihr Eure Dokumente hochgeladen habt, müsst Ihr einen Verifizierungscode eingeben. Dieser ist NICHT identisch mit Eurem bet365 Angebotscode oder der vierstelligen Sicherheitsnummer, sondern wird Euch automatisch nach Eurer Registrierung postalisch zugestellt. Da bet365 in England sitzt, kann es bis zu eine Woche dauern, ehe Ihr den Brief samt Code bekommt.

3Warten

Nach Abschicken der Verifizierungsdokumente prüft bet365 Eure Angaben. Dies ist ein menschlicher Prozess, der bis zu 72 Stunden dauern kann. Bei uns klappte es in 24 Stunden, dies ist aber nicht die Regel. Hat alles geklappt, könnt Ihr dann die erste Auszahlung beantragen.

bet365 Kundenservice

„Der Kunde ist König“ – diese alte Werbe-Floskel trifft auf bet365 zu, wenn es um die Erreichbarkeiten des Services geht. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr (auch an Feiertagen/Wochenenden) für Euch via Telefon oder Live-Chat erreichbar.

Angst, in einer kostenpflichtigen Hotline verharren zu müssen, braucht Ihr übrigens keine haben. Die Rufnummer ist kostenfrei und die Anzahl der Mitarbeiter so gut berechnet, dass nur minimale Wartezeiten entstehen.

Wer Telefon/Live-Chat nicht mag, kann auch eine Mail schreiben. Dort dauert die Antwort dann etwas länger, wobei wir nie länger als drei Stunden warten mussten.

Während einige Buchmacher am Personal sparen und klassische Call-Center-Agenten ohne Wett-Know-How einsetzen, vertraut bet365 auf erfahrene sowie geschulte Mitarbeiter, die lösungsorientierte Antworten geben.

Zudem findet Ihr auf der Seite des Anbieters einen umfangreichen FAQ-Bereich mit allen Spielregeln, die Euch die einzelnen Wettarten erklären und mögliche Fragen bereits im Vorfeld beantworten können.

Wie sieht das bet365 Zusatzangebot aus?
Neben dem erwähnten Sportwetten-Angebot findet Ihr bei bet365 auch Finanzwetten nutzen sowie weitere Online-Unterhaltungs-Produkte konsumieren.

Casino-mäßig könnt Ihr zahlreiche Slots oder verschiedene Live-Casinos nutzen. Zudem offeriert der Anbieter noch einen umfangreichen Poker-Sektor, für den es ebenso wie für Casino auch einen Ersteinzahlungsbonus gibt.

Unser Test-Ergebnis zu bet365

bet365 eilt in der Branche und in Wettforen ein hervorragender Ruf voraus. Zu recht, wie wir finden, denn dieser Buchmacher liefert seinen Kunden all das, was man zum Wetten benötigt.

Angefangen von vielen unterschiedlichen Zahlungsarten über einen kostenfreien, stets erreichbaren Kundenservice bis hinzu einer perfekten Live-Performance. Der einzige Makel, den wir gefunden haben, ist die Weitergabe der 5% Wettsteuer.

Durch die guten Quoten könnt Ihr Euch diesen Gewinn-Abzug aber wieder reinholen. Abgerundet wird das Angebot durch einen Neukundenbonus, coolen Aktionen für bestehende Kunden und einer überzeugenden Mobilversion.

Alternativen zu bet365

In der Fußballersprache gesprochen spielt bet365 jedes Jahr um die Krone der Champions League mit, sodass sich eine gleichwertige Alternative zu diesem Bookie nicht finden lässt. Allerdings gibt es einige andere Anbieter, die in vielen Punkten auch einen erstklassigen Service bieten und damit ebenfalls eine gute sowie sichere Adresse zum Wetten sind.

Wer einen Buchmacher mit deutschem Background sucht, sollte meinen Interwetten Erfahrungsbericht lesen. Der ursprünglich österreichische Bookie punktet mit gutem Kundenservice, starken Quoten und coolen Bonus-Aktionen.

Wer sich an der Wettsteuer stört, findet in tipico eine interessante Alternative. Der vor allem in Deutschland bekannte Anbieter gibt die 5% nicht an seine Kunden weiter. Alle Tipps & Tricks für fehlerfreies Wetten kannst Du in meinem tipico Erfahrungsbericht nachlesen.

Das spricht für bet365
  1. Bestes Livewetten-Angebot
  2. Top Neukundenbonus
  3. coole Mobile App
  4. kostenfreier Kundensupport
  5. keine Zahlungsgebühren