bet365 Quoten

Alles was du über Wettquoten bei bet365 wissen musst

In unseren bet365 Erfahrungen habt Ihr vielleicht schon gelesen, dass dieser britische Anbieter zu den größten gehört. Ein wesentlicher Grund für diesen Erfolg sind die guten Wettquoten.

Ich zeige Euch heute aber nicht nur, wie hoch diese im Vergleich zu anderen Anbietern sind, sondern erkläre Euch heute alles Wissenswerte von Quoten lesen über Quoten umstellen bis hin zu Tipps bei Quotenfehlern.

bet365bet365Jetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Wie kann man bet365 Quoten lesen?

Als Nutzer aus dem deutsch-sprachigen Raum werdet Ihr bei bet365 Dezimalquoten vorfinden, also bei einer Drei-Weg-Wette beispielsweise für Heimsieg eine 1,50, für Unentschieden eine 3,00 und für Auswärtssieg eine 5,00.

Die Quoten berechnen sich aus der Wahrscheinlichkeit, dass der Tipp (Heimsieg, Unentschieden oder Auswärtssieg) eintrifft.

Für eine Quote von 1,00 (die de facto aber nie angeboten wird) liegt die Gewinn-Wahrscheinlichkeit demnach bei 100%. Für unser Beispiel könnt Ihr die Quoten entsprechend wie folgt auslesen:

  • 1,50 Heimsieg => 66,7% Gewinn-Wahrscheinlichkeit.
  • 3,00 Unentschieden => 33,3% Gewinn-Wahrscheinlichkeit.
  • 5,00 Auswärtssieg =>  20% Gewinn-Wahrscheinlichkeit.

Wie errechnet sich mein Gewinn durch die Quoten?
Euer Wettgewinn entsteht durch das Multiplizieren der jeweiligen Quote & des gewählten Einsatzes. Setzt Ihr beispielsweise 10€ auf eine 3,00-Quote habt Ihr einen Rein-Gewinn von 20€ (Gesamt-Gewinn minus Einsatz) erzielt.

Wichtig: bet365 Kunden aus Deutschland müssen eine 5% Wettsteuer bezahlen, die Ihr vom Einsatz abziehen müsst.

Wie kann ich die Quoten umstellen?
In der Desktop-Version geht es ganz einfach über die Homepage. Oben rechts findet Ihr den Menüpunkt „Quoten“ und die Standard-Einstellung „Dezimal“. Wenn Ihr dort drauf klickt, könnt Ihr „Bruch“ oder „US“ auswählen.

Wenn Ihr das Quotenformat in der mobilen Ansicht auf der bet365 App ändern wollt, müsst Ihr Euch erst einloggen. Über „Mein Konto“ wählt Ihr den Punkt „Präferenzen“ aus, wo Ihr dann das gewünschte Format anklicken könnt.

Wie hoch sind die bet365 Quoten?

Wenn Ihr einen Quotenvergleich nutzt, werdet Ihr bei vielen Events feststellen, dass bet365 zumeist unter den drei Anbietern mit den höchsten Quoten zu finden ist. Selbst für Wetten auf klare Favoriten sind die Wettquoten selten schlecht, sodass sich auch vermeintlich sichere Tipps häufig lohnen.

Der sogenannte Quotenschlüssel bei bet365 beträgt in etwa 94%, bei populären Wettbewerbe wie Bundesliga oder Champions League oftmals auch 96%. Dies bedeutet, dass der Buchmacher seine eigene Gewinn-Marge nur zwischen 4 und 6% der Einsätze ansiedelt.

Im Umkehrschluss kalkuliert bet365 also damit, dass er bis zu 96% der Gesamt-Einsätze wieder auszahlt, was ein enormer Wert ist.

Wie gut sind die Livequoten?
bet365 bietet bekanntlich die meisten Livewetten am Markt und setzt dabei ebenfalls auf attraktive Wettquoten. Der oben bereits erwähnte Quotenschlüssel schwankt bei in-Play-Wetten zwischen 93% und 95%, ist damit nur etwas niedriger als bei Pre-Match-Wetten.

FAQ – Fragen & Antworten zu bet365 Quoten

Was passiert bei einem Quotenfehler?
Sehr selten (ich habe es in über zehn Jahren aktivem Sportwetten noch nie erlebt) kommt es vor, dass dem Anbieter beim Anzeigen der Quoten ein Fehler unterläuft und eine deutlich zu hohe Wettquote offeriert. Nutzt Ihr diese dann, ist die Freude leider nur von kurzer Dauer. Denn die falsche Quote wird nachträglich geändert und der Wettschein zur regulären abgerechnet.

Gibt es ein Quoten Archiv?
Gerade bei ungewöhnliche Ergebnissen (z.B. das 6:1 von Barcelona gegen PSG) steigt im Nachgang das Interesse an der Wettquote. Leider bietet bet365 (das gilt für andere Bookies wie tipico oder bwin genauso) kein PDF oder XML mit „Quoten von gestern“.

Was bedeutet „höhere Quote akzeptieren“?
Da sich die Wettquoten ständig ändern, könnt Ihr bis Wettabgabe bei manchen Buchmachern wie beispielsweise bwin die Option „höhere Quote akzeptieren“ aktivieren.

Hat sich die Quote von der Auswahl bis zur endgültigen Wettabgabe dann erhöht, wird sie automatisch übernommen. Diese Option hat bet365 (noch) nicht im Programm. Kommt es zu einer Quotenänderung, werdet Ihr aber immer darauf hingewiesen.

Kann man Quoten unter 2,00 auswählen?
Bei den Interwetten Quoten gibt es die Möglichkeit, diese zu filtern und alle unter 2,00 auf einen Blick anzeigen zu lassen. Diese Funktion hat bet365 mittlerweile auch, sodass Ihr für Eure Favoriten-Tipps schnell die passenden Wettquoten findet.

bet365bet365Jetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.