tipico Cash Out

Wetten vorzeitig auswerten

Vorzeitig die Wette auszahlen – das geht seit Sommer 2017 auch endlich bei tipico. Deutschlands beliebtester Wettanbieter hat den Cash Out eingeführt, was nicht nur Marken-Botschafter Oliver Kahn in der TV-Werbung erfreute. Doch wie funktioniert der Cashout genau und wann lohnt es sich überhaupt, vorzeitig auszuzahlen?

tipicotipicoJetzt wetten

Wie funktioniert der tipico Cash Out?

Die Funktion ist hauptsächlich dafür gedacht, um einen „Deal“ zwischen Anbieter und dem Nutzer abzuschließen. Durch das Betätigen der Funktion geht der Nutzer ein geringeres Risiko ein und kann so bei einem knappen Spielstand frühzeitig die Wette beenden.

Der Wettanbieter profitiert davon, dass er nicht zur originalen Quote auszahlen muss, da der Cashout-Betrag sich nach der aktuellen Quote auf das gewettete Ereignis richtet.

Beispiel für tipico Cash Out

Wir haben auf das Spiel FC Bayern München – Borussia Dortmund gewettet, auf „Doppelte Chance Borussia Dortmund“ zu einer 2.30 Quote mit einem Einsatz von 10€. Dortmund geht also als Außenseiter in das Spiel.

Wider unserer Erwartungen geht Bayern München früh in Führung, tipico bietet uns zu diesem Zeitpunkt einen Cashout-Betrag über 5€ an. Damit hätten wir bei der Wette zwar Verlust gemacht, würden aber dennoch nicht mit 0€ rausgehen.

Dreht Dortmund indes das Spiel und geht in Führung, wird uns ein Cash Out über 15€ angeboten. Nutzen wir diesen, gehen wir mit einem Gewinn aus der Wette, selbst wenn der BVB das Spiel am Ende noch verliert.

Gilt der Cash Out beim tipico Bonus?

Nein. Habt Ihr Wetten platziert, mit denen Ihr den tipico Bonus freispielen wollt, dürft Ihr nicht den Cashout nutzen. Jede vorzeitig ausgewertete Wette wird für das Bonus-Durchspielen nicht gewertet. Dies könnt Ihr übrigens auch in den Bonus-Bedingungen bei tipico nachlesen.

Fragen & Antworten zum tipico Cash Out

Wann wird der Cashout angeboten?
Es ist zu beachten, dass nicht für jede Wette die Funktion angeboten wird, sondern nur für die, die auch beim Anbieter live wettbar sind. Eine mögliche Wette auf Gelbe Karten, oder welche Mannschaft mehr Ecken erhält, kann also nach aktuellem Stand nicht frühzeitig beendet werden.

Für welche Sportarten gibt es den Cash Out?
Aktuell bietet tipico diese Funktion für zahlreiche Spiele im Fußball, Tennis, Eishockey und Basketball an.

Warum funktioniert der Cash Out bei mir nicht?
Wie oben beschrieben, muss tipico die Funktion nicht anbieten. Manchmal lohnt es sich für den Wettanbieter nicht, die Wette vorzeitig zu verkaufen. Liegt Euer Tipp beispielsweise bei einer Restlaufzeit von zehn Minuten mit zwei Toren in Rückstand, wird tipico Euch kein Angebot mehr machen.

Schließlich geht der Anbieter davon aus, dass angesichts des aktuellen Szenarios die Wette sicher zu Gunsten tipicos ausgeht.

Kann ich den Cash Out rückgängig machen?
Nein. Zwar ist tipico einer von wenigen Anbietern, bei dem man seinen Wettschein stornieren kann, dies gilt allerdings nicht für Cash Out. Habt Ihr diese Funktion einmal aktiviert, wird der Betrag direkt Eurem Konto gutgeschrieben.

Funktioniert der Cashout auch mobil?
Ja, Ihr könnt Eure Wetten auch via tipico App vorzeitig auswerten. Das Prinzip ist das gleiche wie bei der Desktop-Version. Im Wettschein findet sich je nach Spielverlauf die Option, die Wette vorzeitig zu verkaufen.

Fazit zum tipico Cash Out

Der tipico Cash Out ist eine interessante Funktion, für alle, die ihre Wetten gerne live verfolgen. Je nach Spielverlauf könnt Ihr Euch damit gegen drohenden Wett-Verlust absichern oder einen sicheren Gewinn kassieren. Besonders bei Kombiwetten mit mehreren Spielen kann das sehr sinnvoll sein.

Wer nicht die Zeit investieren und seine Wetten live verfolgen will, sollte lieber den bet365 Cash Out nutzen. Dort gibt es nämlich eine „Auto“-Funktion, die im Vorfeld eingestellt werden kann, sodass der Cash Out bei einem bestimmten Betrag automatisch greift.

tipicotipicoJetzt wetten
100€ Bonus