Interwetten Konto

Eröffnung, Aufladen & alle Tipps

Mein Interwetten Konto habe ich schon vor mehr als fünf Jahren eröffnet und bin dem Bookie bis heute treu gewesen. In der Zwischenzeit wurde es einige Male gesperrt, ohne dass ich wusste, warum. Mittlerweile kenne ich die Gründe und kann Euch helfen, wie Ihr bei einer Konto-Sperrung vorgeht.

Zudem bekommt Ihr einen tollen Tipp, wie Ihr bei der Konto-Eröffnung 10€ gratis + eine 25€ risikofreie Wette kassieren könnt.

Interwetten135€ BonuspfeilInterwettenJetzt wetten

Wie kann man ein Interwetten Konto erstellen?

1

Über unseren Button landest Du nicht nur direkt auf der Anmelde-Seite, sondern bekommst neben dem Willkommensbonus auch eine exklusive 10€ Interwetten Gratiswette. Für die Registrierung trägst Du einfach die geforderten Daten ein.

2Aktivieren

Nach Absenden des Anmelde-Formulars könnt Ihr Euch schon ins Benutzerkonto einloggen. Damit Ihr es aber dauerhaft nutzen könnt, müsst Ihr es erst noch aktivieren. Von der Mail-Adresse „[email protected]“ bekommt Ihr eine E-Mail zugestellt, in der sich ein Aktivierungslink befindet.

Wichtig: Ihr müsst diesen innerhalb von 30 Tagen nach der Eröffnung des Wettkontos aktivieren. Andernfalls wird das Konto wieder geschlossen.

3Verifizieren

Müsst Ihr für ein bet365 Konto mittels eines Postverifizierungscodes Eure Identität nachweisen, verzichtet Interwetten auf diesen Schritt – zumindest bis zur Auszahlung. Bevor Ihr erstmals Geld abbuchen könnt, müsst Ihr Eure Volljährigkeit und korrekten Daten nachweisen, indem Ihr eine Ausweis-Kopie im Konto-Menü hochladet.

Interwetten135€ BonuspfeilInterwettenJetzt wetten

Wie kann ich mein Interwetten Konto aufladen?

Sofern Ihr nicht einen Interwetten Gutschein mit gratis Guthaben habt, müsst Ihr zum Wetten Geld auf Euer Konto laden. Für Einzahlungen stellt der Anbieter unterschiedlichste Methoden zur Verfügung, darunter Paysafecard, GiroPay, Neteller, Skrill oder Kreditkarte.

Mobil lässt sich auf das Konto dank der Interwetten App ebenfalls einzahlen. Das Aufladen mit Handy Guthaben (z.B. via Handy-Rechnung) wird bislang nicht offeriert.

Warum ist mein Interwetten Konto gesperrt?

Dass ein Wettkonto gesperrt wird, muss nicht zwangsläufig daran liegen, dass Ihr etwas verkehrt gemacht habt. Ich zeige Euch nun die fünf häufigsten Gründe einer Kontosperre und wie Ihr damit am besten umgeht.

1Falsches Passwort

Falls Ihr Euer Passwort vergessen habt & mehrmals hintereinander ein falsches eingegeben habt, wird das Konto temporär gesperrt, um einen missbräuchlichen Zugriff zu verhindern.

Dies geschieht allerdings erst, wenn Ihr 9-mal ein falsches Kennwort eingeben habt. Ist Euer Konto dann gesperrt, müsst Ihr den Kunden-Service kontaktieren.

Achtung: Ihr müsst nachweisen, dass Ihr der Konto-Inhaber seid, sprich von der gleichen Mail-Adresse schreiben, die auch in Euren Benutzerdaten hinterlegt ist.

2Zu viel gewonnen

„Kunden, die zu oft gewinnen, sind schlecht fürs Geschäft“ – das mag stimmen. Aber entgegen einiger Meinungen sperrt kein seriöser Buchmacher ein Wett-Konto, nur weil der Kunde oft und viel gewinnt. Solange die Wetten rechtmäßig gewonnen werden, ist eine Konto-Sperrung sehr unwahrscheinlich.

3Zweites Konto

Eine der am meist gestellten Fragen in Wett-Foren lautet: „darf man ein zweites Konto bei Interwetten eröffnen“. Die Antwort lautet nein, denn im Zuge der Anmeldung akzeptiert Ihr die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), in denen explizit erwähnt wird, dass ein zweites Konto nicht erlaubt ist.

Hat der Anbieter bemerkt, dass Ihr ein zweites Nutzerkonto führt, darf er es unmittelbar löschen und offene Gewinne auch einbehalten. In diesem Fall habt Ihr keine Chance, das Konto zu reaktivieren.

4Bonus-Missbrauch

De Interwetten Neukundenbonus gilt pro Person nur einmal. Wollt Ihr ihn mehrfach nutzen und deshalb einen neuen Account eröffnen, gilt selbiges wie bei Punkt drei.

Dass Euer Konto gesperrt wird, wenn Ihr zu viele Interwetten Bonus Codes einlöst, ist indes nicht möglich. Der Anbieter hat pro Kunde eine Drei-Monats-Regel eingeführt, sodass maximal vier Codes pro Jahr genutzt werden können.

5Konto selbst gesperrt

Falls Ihr Euer Wettkonto selbst für eine bestimmte Dauer gesperrt habt, könnt Ihr dies nicht rückgängig machen. Erst nach Ablauf der gewählten Frist, wird der Zugang wieder freigeschaltet.

Konto schließen – so funktioniert es

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Konto zu kündigen. Zum einen könnt Ihr ein „Cooling off“ beantragen, bei dem Euer Wettkonto aber nur temporär gesperrt wird (in der Regel für sieben Tage).

Wollt Ihr dauerhaft Euer Konto löschen, müsst Ihr dem Kundenservice eine Mail oder über die Konto-Verwaltung eine Nachricht schreiben. Innerhalb von 24 Stunden kommt es dann zur endgültigen Schließung.

Was passiert mit meinem Geld?
Habt Ihr noch Geld in Eurem Account, müsst Ihr es vorher auszahlen lassen oder es verfällt. Einen Anspruch auf nicht ausgezahltes Geld gibt es nicht. Ebenso wenig überweist der Buchmacher automatisch noch offene Beträge.

Kann ich ein neues Konto aufmachen?
Da Interwetten die Daten nach der Kündigung eines Kontos löscht, könnte man meinen, dass man mit etwas Abstand sich neu registrieren kann. Funktioniert in der Praxis aber leider nicht.

Denn manche Daten – wie Namen & Adressen – werden genau aus diesem Grund abgespeichert, um eine neue Konto-Eröffnung zu verhindern.

Interwetten135€ BonuspfeilInterwettenJetzt wetten
100% bis 135€