Tipwin Erfahrungen

Testbericht zum neuen Wettanbieter

Mit Tipwin drängt ein noch recht junger Buchmacher mit Sitz auf Malta auf den Markt, der sich mit seinen Grundsätzen „Transparenz, Datenschutz und hohe Qualität“ auch in Deutschland durchsetzen möchte. Einen Namen gemacht hat sich Tipwin jedenfalls bereits als Sponsor von Bayer Leverkusen sowie Eintracht Frankfurt.

TipwinTop-AnbieterpfeilTipwinJetzt wetten

Sowohl der Webauftritt als auch die stationären Wettbüros erinnern sehr stark an die Aufmachung von tipico: gleiches Farbschema, gleicher Einrichtungsstil, ähnliches Webdesign. Vom Wettangebot her kann Tipwin bereits mit dem bekannteren Wettanbietern mithalten.

Auch aus dem Filialgeschäft ist Tipwin bekannt und hat in ganz Deutschland Shops, wie Ihr in unserer Übersicht erkennen könnt. Falls ihr noch andere Wettbüros kennt, könnt ihr uns gerne eine E-Mail mit Öffnungszeiten und der genauen Adresse an [email protected] schicken und wir nehmen die Filiale auf. Und wenn es keine Filialen in eurer Nähe gibt, schaut euch doch mal das Original tipico an!

Worauf kann ich bei Tipwin wetten?

Das Wettangebot von Tipwin ist ordentlich. Alle wichtigen Sportarten wie Fußball, Tennis oder Basketball sind vertreten. Die Anzahl verschiedener Wettarten ist hingegen sehr gut. Egal ob 1×2, Handicap oder Torschütze, hier sollte jeder seine favorisierten Tipps finden.

Neben den normalen Sportwetten gibt es auch ein Live-Angebot sowie ausführliche Spielstatistiken und Ergebnis-Feeds, die sich auf keinen Fall verstecken müssen. Neben dem Umfang ist auch die Aufbereitung gelungen: alles ist übersichtlich und aufgeräumt. Die Website ist sowohl über den Desktop als auch Mobil zu erreichen.

Zahlungmethoden bei Tipwin

Als Zahlungsarten stehen zur Verfügung: Kreditkarte (Visa, MasterCard, Maestro), Skrill, Neteller, Paysafecard, SofortÜberweisung, GiroPay, Trustly und ecoPayz. Grundsätzlich gilt auch bei Tipwin, dass Auszahlungen auf dieselbe Zahlweise erfolgen wie Einzahlungen. Ausnahmen: Bei Einzahlungen via SofortÜberweisung, GiroPay oder Paysafecard folgt die Auszahlung über Banküberweisung.

Der Mindesteinzahlungsbetrag lautet 10€, maximal könnt Ihr 5.000€ pro Transaktion aufladen. Top: Bei allen Ein- und Auszahlungen fallen von Seiten Tipwins keine Gebühren an.

Wie ist der Tipwin Kundenservice?

Den Tipwin Support könnt Ihr per E-Mail oder über ein Kontaktformular erreichen, eine Hotline oder ein Live-Chat stehen leider noch nicht zur Verfügung. Dafür überzeugte der Tipwin Kundenservice auch per Mail durch Kompetenz. Der Hilfe-Bereich könnte umfassender sein.

Unser Test-Ergebnis zu Tipwin

Tipwin nur als schlechten Abklatsch von tipico zu bezeichnen, wäre ein Fehler. Der Wettanbieter hat eine gute Auswahl an Sportarten und speziell im Fußball-Bereich viel zu bieten. Außerdem sind alle Zahlungen gebührenfrei. Schade fanden wir nur, dass es kein PayPal gibt, dafür klappte die Einzahlung mit Trustly aber sehr gut.

Leider gibt es momentan noch sehr wenige stationäre Wettbüros in Deutschland, hier können wir euch nur an eine der Alternativen wie tipico oder Bet3000 verweisen. Aber zu Hause auf dem Sofa ist es doch sowieso bequemer, also probiert doch mal das Online-Angebot aus!

TipwinTop-AnbieterpfeilTipwinJetzt wetten
100% bis 100€