XTiP Sportwetten Erfahrungen

Ausführlicher Testbericht zum Wett-Newcomer

„Mach dein X“ – unter diesem Motto trat 2014 ein Buchmacher auf den deutschen Markt, der vielen Tippern bekannt vorkommen dürfte. Hinter der Marke steckt nämlich die Cashpoint Limited aus Malta, die mit Cashpoint bereits seit Jahren im Sportwetten-Segment unterwegs ist.

XTiPJetzt wetten100€ Bonus

Derzeit existieren noch beide Marken, wobei sich besonders im Filial-Geschäft eine Ablösung abzeichnet und immer mehr Cashpoint-Filialen auf XTiP Wettshops umgeflaggt werden.

Einer breiteren Öffentlichkeit wird XTiP auch durch sein breites Sport-Sponsoring bekannt. Neben der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) werden auch die Fußball-Klubs Arminia Bielefeld, MSV Duisburg und VfL Wolfsburg unterstützt. Der Buchmacher besitzt neben der maltesischen Genehmigung eine der für für Seriosität sprechenden Lizenzen des Landes Schleswig-Holstein ausgestellt.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet XTiP an?
  1. Verdoppelung der ersten Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Bonus & Gewinne sind auszahlbar
  4. 90 Tage gültig

Wie melde ich mich bei XTiP richtig an?

1Registrieren

Der einfachste Weg führt über unseren Button direkt auf die XTiP-Website, wo Ihr das Registrierungsformular gar nicht verfehlen könnt. Klickt entweder mittig auf die Grafik „100€ Willkommensbonus“ oder rechts auf den gelben Button „Jetzt registrieren“.

Screenshot X-TiP Sportwetten Startseite
Über den gelben Button rechts gelangt Ihr zum Anmelde-Formular.
2Ausfüllen

Falls Ihr eine XTiP-Card vom Wetten aus den Filialen habt, könnt Ihr Euch durch die Eingabe dieser Anmelde-Daten direkt legitimieren. Alle anderen folgenden dem unten beschriebenen Weg. In sich das nun öffnende Formular tragt Ihr als erstes einen selbst gewählten Benutzernamen sowie ein Passwort ein.

Dieses Kennwort muss mindestens zehn Zeichen haben, wobei es aus Groß- und Kleinbuchstaben, Sonderzeichen sowie Zahlen bestehen muss (Beispiel: Wettmaxx15!). Desweiteren müsst Ihr nun ein paar persönliche Angaben machen, also Adresse und Geburtsdatum eintragen. Das Feld „Telefonnummer“ ist freiwillig und ein Nichtausfüllen bringt auch keinen Nachteil mit sich.

Screenshot X-TiP Anmelde-Formular
So sieht der erste Teil des Anmelde-Formular aus.

Wichtig: Bevor Ihr Eure Registrierung abschickt, müsst Ihr wählen, ob und welchen XTiP Bonus Ihr nutzen wollt (Sportwetten/Casino/keiner). Anschließend könnt Ihr noch den Standardeinsatz definieren, die Vorgabe ist auf 10€ eingestellt, lässt sich aber auch niedriger angeben (das Ganze kann beim Wetten aber auch separat gelöst werden).

Bevor Ihr Euch nun einloggen könnt, müsst Ihr eine E-Mail bestätigen, die Euch von [email protected] zugestellt wird. Bei mir landete sie im Spam-Ordner (nutze gmx.de), sodass ich Euch rate auch dort nachzuschauen, falls sie nicht auftaucht. Klickt den Link an & Euer Konto ist aktiviert.

3Einzahlen

Nun könnt Ihr die erste Einzahlung vornehmen, indem Ihr nach Login auf den gelben Button „Jetzt einzahlen“ klickt. Dazu stehen Euch verschiedene Methoden wie Paypal, Skrill, Kreditkarten, Giropay usw. zur Verfügung (mehr dazu im Abschnitt „Zahlungen bei XTiP“).

4Bonus aktivieren

Im Gegensatz zu manch anderem Wettanbieter müsst Ihr bei XTiP keinen Bonuscode (vgl. bet365 Werbecode) eingeben, sondern zur Aktivierung des Willkommensbonus mindestens 10€ einzahlen, sodass Euch das Startguthaben dann automatisch gutgeschrieben wird. Um dieses dann freizuspielen, müsst Ihr bestimmte Bedingungen befolgen, die wir im Artikel „XTiP Bonus“ leicht verständlich erklären.

XTiPJetzt wetten

Auf was kann ich bei XTiP wetten?

Das Wett-Sortiment von XTiP ist stark auf Fußball ausgerichtet, wobei sämtliche europäischen Top-Ligen abgedeckt sind und Ihr in Deutschland bis zur Regionalliga wetten könnt. Beachtet aber, dass es die Quoten für 3. Liga und die Regionalligen erst wenige Tage vor Spielbeginn gibt.

Neben den europäischen Pokalwettbewerben finden sich auch große Turniere wie EM und WM sowie weltweite Ligen wie die des Irans, Paraguays oder der Vereinigten Arabischen Emirate.

Bezüglich weiterer Sportarten ist das Angebot vor allem hinsichtlich der DEL sehr umfassend, was angesichts des Sponsoring aber auch naheliegend. Wer gerne auf deutsches Eishockey wetten will, findet dafür bei XTip die meisten Möglichkeiten. Neben den „Standard-Sportarten“ wie Tennis, Basketball und Handball gibt es saisonal noch eine starke Wintersport-Coverage (Alpin, Biathlon, Langlauf, Skispringen).

Bei den einzelnen Wettmärkten gibt es alles, was der normale Tipper benötigt. Von Over/Under, Handicap, Torschützen über Halbzeit/Endstand bis hinzu speziellen Angeboten wie Karten & Eckbällen. Neben Kombiwetten gibt es auch System (z.B. Systemwette 5 aus 7), allerdings keine Komplexsysteme.

Asian Handicaps sucht man ebenso vergeblich. Auf viele Sportarten könnt Ihr auch live wetten, wobei es keinen klassischen Live-Ticker gibt, sondern nur einen Score, der die aktuellen Ergebnis-Veränderungen anzeigt.

Screenshot X-TiP Livewetten
So sieht das Livewetten-Angebot von XTiP aus.

Wie wette ich bei XTiP?

1Auswählen

In der Navigation klickt Ihr links auf die Sportarten, die alle mit einem kleinen Icon versehen sind (z.B. ein Fußball, Tennisball usw.). Anschließend öffnet sich eine Unterebene mit verschiedenen Ländern, in denen Wettbewerbe zum Wetten verfügbar sind.

2Wettart wählen

Habt Ihr Euch für einen Wettbewerb entschieden, so werden alle aktuellen Spiele aufgelistet samt 1X2-Quoten sowie Over/Under. Auf die weiteren Wettmärkte könnt Ihr zugreifen, indem Ihr ganz rechts neben dem kleinen Pluszeichen auf die Zahl klickt (die zeigt an, wie viele weitere Optionen es gibt).

In der Standard-Ansicht findet Ihr dann die Optionen auf 1×2. Klickt Ihr auf die beiden Mannschaften/Spieler öffnet sich eine neue Seite mit allen verfügbaren Wettmärkten. Durch einen Klick auf die jeweiligen Quoten landet Euer Tipp dann direkt im Wettschein.

3Wette abgeben

Nachdem Auswahl jedes einzelnen Tipps öffnet sich rechts der Wettschein, in dem Ihr dann Einsatz definieren & gewünschte Art (Einzel/Kombi/System) auswählen könnt. Cool: Habt Ihr den Bonus aktiviert, zeigt Euch eine Anzeige, wie viel Prozent Ihr durch Eure Wetten für das Freispielen erfüllt .

XTiP Quoten

Quotenmäßig ist XTiP im oberen Segment einzuordnen. Der Auszahlungsschlüssel schwankt zwischen 93 und 94%, wobei wir im Wettmaxx Quotenvergleich oft hohe Quoten auf Favoriten entdecken. Anders als bei englischen Buchmachern, wo die Darstellung oftmals in Bruch voreingestellt ist, findet Ihr bei XTiP nur eine Dezimal-Ansicht. Wer trotzdem das US- oder Bruch-Format möchte, kann sich unsere Wettquoten Umrechnungstabelle herunterladen.

Die in Deutschland verpflichtende Wettsteuer leitet der Buchmacher direkt an den Kunden weiter. Ausnahme sind Kombiwetten ab fünf Auswahlen. In diesem Fall werden die 5% Steuer nicht abgezogen, ansonsten wird der Abzug direkt im Wettschein angezeigt.

Ist XTiP seriös?

Hinter XTiP verbirgt sich nicht nur die Cashpoint Limited, sondern auch deren Mutterkonzern die Gauselmann AG, die seit vielen Jahren erfolgreich im Spielotheken und Casino-Geschäft unterwegs ist und auf hohe Sicherheitsstandards setzt. Eure Konto- und Zahlungsdaten werden ausnahmslos über verschlüsselte Server übertragen, was Ihr an dem https-Vorsatz in der Internetadresse erkennt.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen stehen in deutscher Sprache zur Verfügung und sind für Jedermann über die Website einsehbar (auch ohne vorherige Registrierung). Diese AGB sind so formuliert, dass sie auch ein Otto Normalverbraucher versteht, ohne dafür juristischen Beistand zu beziehen.

In puncto Spielerschutz gewährt XTiP über die Kontoeinstellungen die Möglichkeiten der Selbst-Limitierung und Selbstsperren, die dann auch strikt eingehalten werden. Fallen dem Buchmacher viele Einzahlungen und Verluste auf, kontaktiert er den Kunden direkt und bietet Beratungsmöglichkeiten zur Suchtbekämpfung.

Zahlungsmethoden bei XTiP

Wie eingangs erwähnt, stellt der Bookie für die Einzahlung verschiedene Methoden parat. Mit Ausnahme von Skrill (1€) müsst Ihr bei allen anderen Arten mindestens 10€ aufs Konto buchen, wobei Ihr zwischen Online-Payments, Kreditkarten und klassischer Überweisung (s. Screenshot wählen könnt). Achtung: Bei Paypal und Skrill muss die Mail-Adresse mit der Eures Kontos übereinstimmen, andernfalls werden keine Einzahlungen zugelassen.

Auszahlungen sind ebenfalls ab 10€ möglich und derzeit nur via Paypal, Überweisung oder Skrill möglich.

Screenshot X-TiP Einzahlungen
Diese Zahlungsmethoden stehen bei XTiP zur Verfügung.

Limits bei XTiP
Offizielle Angaben bezüglich der Gewinn-Obergrenzen macht XTiP nicht. Auch auf Nachfrage erhielten wir dazu keine Antwort. Im Wettschein lassen sich zwar Einsätze bis in den siebenstelligen Bereich platzieren. Dass der Anbieter aber diese dann zulässt, ist fraglich.

Bei verschiedenen Tests und Umfragen in Tipper-Kreisen kam heraus, dass das Gewinn-Limit auf 10.000€ pro Wette angesetzt ist. Wer allerdings viel einzahlt und wettet, könnte seine Limits auch erhöhen. Der minimale Wetteinsatz beträgt bei Einzel- und Kombiwetten 1€, bei Systemwetten kann der Gesamteinsatz ebenfalls so niedrig werden, sodass der Einsatz pro Wettreihe entsprechend niedrig ist.

Zahlungsdauer
Einzahlungen werden innerhalb weniger Minuten (Ausnahme: Banküberweisung) Eurem Wettkonto gutgeschrieben, bei Bank-Transaktionen dauert es ein bis zwei Werktage.

Gebühren bei XTiP
Diese fallen bei XTiP bei keiner der aufgelisteten Methoden an, wobei Ihr nicht beliebig viele Zahlungen pro Woche leisten dürft (auf drei begrenzt).

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Identität nachweisen

Bei XTiP gibt es eine Besonderheit, da Ihr Eure Identität nach der Registrierung unbedingt innerhalb von 14 Tagen nachweisen müsst. Zu diesem Zwecke schickt schickt Ihr eine Kopie Eures Personalausweises per Mail an [email protected] Wichtig: Ihr müsst beide Seiten des Ausweises in Kopie schicken und die dort angegebenen Daten müssen mit Eurem im Konto hinterlegten übereinstimmen.

Kommt Ihr diesem Prozess nicht innerhalb der geforderten Frist nach (der Bookie erinnert Euch bei jeder Anmeldung daran), wird Euer Konto dauerhaft gesperrt und lässt sich hinterher nicht neu öffnen.

2Warten

Wie bei einigen anderen Anbietern ist die Überprüfung der Dokumente ein manueller Prozess, der laut Buchmacher-Angabe innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen ist. Anschließend könnt Ihr auch Auszahlungen vornehmen.

XTiP Kundenservice

In puncto Kunden-Support hat XTiP noch Nachholbedarf, denn bislang steht nur eine einzige Kontakt-Möglichkeit zur Verfügung: eine E-Mail-Adresse. Bei sämtlichen Problemen ist man gezwungen, seine Anfrage an [email protected] zu stellen. Antworten kommen je nach Zeit innerhalb von 24 Stunden, manchmal auch innerhalb weniger Stunden.

Ein Web-Formular, Live-Chat oder Telefon-Hotline wird bislang nicht offeriert, sodass der Kundenservice nicht mit bet365 oder mybet verglichen werden kann. Immerhin stellt der Buchmacher einen FAQ-Bereich parat, der die ein oder andere Frage bereits im Voraus beantworten kann.

Wie sieht das XTiP Zusatzangebot aus?
XTiP setzt seinen Fokus auf das Sport- und Livewetten-Angebot, wobei sich ab und an auch auf Show-Veranstaltungen tippen lässt. Im November 2015 konnte man beispielsweise live auf die Sieger des TV total Turmspringen setzen.

Games oder Virtual Sports lassen sich bei XTiP (noch) nicht finden. Es gibt den Navigationspunkt Casino, der Euch jedoch auf eine Seite des Merkur Spielcasino leitet, was wie der Buchmacher selbst zum Gauselmann-Unternehmen gehört.

Unser Test-Ergebnis zu XTiP

Obwohl XTiP noch relativ jung ist, merkt man, dass hinter dem Produkt langjährige Wett-Erfahrung steckt. Sowohl das Angebot an Sportarten und Wettmärkten als auch die guten Quoten machen den Buchmacher ebenso konkurrenzfähig wie die mobile Performance. Hinzu kommen ein attraktiver Neukundenbonus und hohe Sicherheitsstandards.

Nachholbedarf sehen wir bei XTiP noch im Bereich der Kunden-Betreuung. Hier wünschen wir uns in Zukunft zumindest einen Live-Chat, um schneller in Kontakt treten zu können. Ebenso wären ein bis zwei weitere Zahlungsoptionen wünschenswert.

Aufgrund dieser kleinen Makel schafft es XTiP nicht ganz in die erste Riege unserer getesten Buchmacher, schneidet aber insgesamt aufgrund des Wettangebots immer noch gut ab und ist eine interessante Alternative zum Tippen.

Alternativen zu XTiP

Wer einen Wettanbieter sucht, der ebenfalls sowohl online als auch stationär arbeitet, sollte sich bet3000 oder tipico näher anschauen. Gerade in Deutschland gehört tipico zu den beliebtesten Anlaufstellen und liefert ein voll umfängliches Wettprogramm ab.

Bet3000 ist in der Auswahl der Wettarten nicht ganz so detailliert wie XTiP, punktet aber mit sehr aggressiven Quoten. Bei ausgewählten Spielen liegt der Quotenschlüssel sogar über 99%, was im europäischen Markt einmalig ist und den Anbieter zu eine interessanten Alternative macht. Mehr zu Bet3000.

XTiPJetzt wetten100€ Bonus
Das spricht für XTiP
  1. Attraktiver Bonus
  2. Tolle Web-App
  3. Gute Wettquoten
  4. Breites Angebot
  5. Viele Sportarten