William Hill Bonus

100€ Startguthaben mit Bonus Code

Seit Juni 2016 ist jetzt auch für Kunden aus Deutschland das Wetten beim englischen Traditionsbuchmacher wieder möglich. Als Neukunde könnt Ihr in den Genuss von 100€ Bonus kommen – allerdings sind die Anforderungen dafür nicht ganz ohne.

Denn seit November 2016 könnt Ihr 100€ Startguthaben in Form von Gratiswetten zu erhalten (vorher wurde die Ersteinzahlung einfach verdoppelt).

Wie Ihr den neuen Bonus Code einlöst und ob es irgendwelche Stolperfallen dabei gibt, das zeigen wir Euch hier.

Code anzeigen
**********

So bekommt Ihr den William Hill Bonus Code 

Mit diesen wenigen Schritten könnt Ihr den Einzahlungsbonus aktivieren

1Registrieren

Mit einem Klick auf unseren Button landet Ihr direkt auf der Startseite des Wettanbieters. Am oberen Bildschirmrand findet Ihr den Reiter „Jetzt anmelden“. Anschließend füllt Ihr die geforderten Felder aus und bestätigt die AGB.

Im Feld „Promocode“ tragt Ihr den Bonuscode ein. Diesen erfahrt Ihr nach einem Klick auf unseren Button. Zum Schluss klickt Ihr auf „Mein Konto erstellen“.

2Bestätigen

Ihr braucht Euer Konto nicht weiter zu bestätigen, erhaltet aber trotzdem eine Begrüßungsmail vom Anbieter. Eventuell landet die E-Mail in Eurem Spam-Ordner – Ihr solltet im Zweifel also auch da einmal nachschauen.

3Einzahlen

Nach der Registrierung könnt Ihr erstmals Geld einzahlen. Dazu stehen Euch verschiedene Methoden zur Verfügung. Aber Achtung: Ihr dürft nicht via Skrill, paysafecard, Entropay oder Neteller einzahlen!

Code anzeigen
**********
Schon gewusst?
Die Mindestquote beträgt nur 1.50!

So spielt Ihr den Bonus frei

  1. Platziert Eure erste Wette im Wert von mindestens 5€ zu einer Mindestquote von 1.50.
  2. Anschließend erhaltet Ihr eine Gratiswette im Wert von 50% der Erstwette bis zu einem Maximalbetrag von 50€.
  3. Die zweite Gratiswette im Wert von 50€ erhaltet Ihr, wenn Ihr 5 weitere Wetten über insgesamt 200€ zu einer Mindestquote von 1.50 abschließt.
  4. Ihr müsst die erste Gratiswette innerhalb von 30 Tagen, die zweite innerhalb von 15 Tagen nach Erhalt einsetzen, sonst verfallen sie.

Anhand der Umsatz-Tabelle erkennt Ihr, wie der 1. Teil des Neukundenbonus funktioniert

Einsatz5 Euro50 Euro100 Euro*
Bonus in %50 %50 %50 %
Bonus in €2,50€25€50€
Umsatzfaktor1xEinzahlung, 1x Bonus1xEinzahlung, 1x Bonus1x Einzahlung, 1x Bonus
Nötiger Umsatz7,50€75€150€

*Denkt dran: Die erste Gratiswette hat ein Maximum von 50€. Natürlich könnt Ihr auch mehr als 100€ einsetzen, dennoch bekommt Ihr auch dann nur eine Gratiswette im Wert von 50€.

Anhand der Umsatz-Tabelle erkennt Ihr, wie der 2. Teil des Neukundenbonus funktioniert

Einsatz100 Euro200 Euro250 Euro*
Bonus in %0 %25 %20 %
Bonus in €0€50€50€
Umsatzfaktor1xEinzahlung, 1x Bonus1xEinzahlung, 1x Bonus1x Einzahlung, 1x Bonus
Nötiger Umsatz100€250€300€

*Denkt dran: Die zweite Gratiswette hat einen fixen Betrag von 50€. Natürlich könnt Ihr auch insgesamt mehr als 200€ einsetzen, dennoch bekommt Ihr auch dann nur eine Gratiswette über 50€.

Code anzeigen
**********

FAQ – Wichtige Fragen & Antworten zum William Hill Bonus

Wann kann ich meine Neukundenprämie auszahlen lassen?
Das geht, sobald Ihr alle Umsatzbedingungen erfüllt habt. Das bedeutet, Ihr müsst zunächst Eure Erstwette zu einer Mindestquote von 1.50 platzieren. Danach erhaltet Ihr dann 50% Eures Einsatzes als Gratiswette.

Die zweite Gratiswette bekommt Ihr, wenn Ihr weitere 5 Wetten über insgesamt 200€ platziert auf Quoten von mindestens 1.50. Beide Gratiswetten müssen je 1-mal zur Mindestquote 1.50 umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.

Gibt es Stolperfallen?
Ja, Ihr dürft nicht via Entropay, Skrill, paysafecard oder Neteller einzahlen.

Warum habe ich den William Hill Bonus nicht bekommen?
Die hauptsächlichen Gründe dafür, warum Ihr den Neukundenbonus nicht erhalten habt, sind unerlaubte Mehrfach-Anmeldung oder das Nichteinhalten des Mindesteinsatzes (hier 5€) sowie der Mindestquote (hier 1.50).

Falls Ihr Euch dennoch nicht erklären könnt, warum das Startguthaben nicht bei Euch angekommen ist, solltet Ihr den Kundenservice kontaktieren.

Kann ich auf den Einzahlungsbonus verzichten?
Ja, dazu gebt Ihr entweder keinen Bonuscode ein oder missachtet die Umsatzbedingungen.

Benötige ich einen Promocode?
Lange war das nicht der Fall, inzwischen benötigt Ihr aber einen Bonus Code. Wie dieser lautet, erfahrt Ihr nach einem Klick auf unseren Button.

Gibt es Alternativen zum William Hill Startguthaben?
Selbstverständlich. Mit dem Ladbrokes Bonus erhaltet Ihr ebenfalls eine Gratiswette, dort aber im Wert von 300€.

Wer auf der Suche nach einem Match-Bonus ist (100% auf die erste Einzahlung bis 100€), sollte sich entweder den bet365 Bonus oder den tipico Bonus genauer anschauen.

Die weiteren William Hill Bonusbedingungen im Überblick

1

Das Gratis-Startguthaben ist nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bestimmt.

2

Das Angebot gilt nur einmal pro Person, Spielerkonto, Haushalt, Kreditkarte, Mail-Adresse, Telefonnummer und IP-Adresse.

3

Der Bonus darf nur für Sportwetten verwendet werden.

4

Die erste Gratiswette muss innerhalb von 30 Tagen, die zweite innerhalb von 15 Tagen nach Gutschrift,  eingesetzt werden, sonst verfallen sie.

5

Ergänzende Bedingungen und Informationen könnt Ihr direkt über die Homepage des Buchmachers abrufen.

Unser Urteil zum William Hill Bonus

Die Willkommensprämie für November 2018 des traditionsreichen Bookies ist ein interessantes Angebot. Der Bonus hat eine ansprechende Höhe von maximal 100€. Ein bisschen hoch finden wir den Einsatz von 300€, der für den vollen Bonus nötig ist.

Dafür müsst Ihr die Gratiswetten nur einmal zu niedriger Mindestquote einsetzen und könnt die Gewinne danach auszahlen lassen – stark.

Vorteile William Hill Bonus Nachteile William Hill Bonus
niedrige Mindestquote (1.50)hoher Einsatz (über 200€)
große Höhe (100 Euro)
faire Umsatzbedingungen
Code anzeigen
**********
200% bis 100€