10Bet Erfahrungen

Testbericht zum erfahrenen Buchmacher

Schon seit 2003 ist 10Bet auf dem Sportwetten-Markt unterwegs. Inzwischen vertrauen Kunden aus über 90 Ländern aus der ganzen Welt dem erfahrenen Buchmacher. Der Wettanbieter wird durch die Lizenz der Malta Gaming Authority reguliert und setzt auf gute Quoten sowie einen tollen Kundenservice.

10BetJetzt wetten100€ Bonus

Was Ihr sonst noch erwarten könnt, wenn Ihr Euch bei 10Bet ein Wettkonto anlegt, verraten wir Euch hier. Dazu haben wir alle wichtigen Infos hinsichtlich der Registrierung, den Zahlungen, der Seriosität und vielen weiteren Themenschwerpunkten zusammengestellt – hier lesen!

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet 10Bet an?
  1. 100% auf die erste Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Umsatzbedingungen: 6x Bonus + 6x Einzahlung
  4. 90 Tage Zeit

Wie melde ich mich bei 10Bet richtig an?

1Registrieren

Klickt einfach nur auf unseren Button und schon leiten wir Euch direkt zur Startseite des Buchmachers weiter. Dort findet Ihr in der Mitte des Bildschirms und auch oben rechts den grünen Button „Anmelden“ (siehe Screenshot unten).

10Bet Startseite
Die Startseite von 10Bet. Oben rechts und in der Bildschirm-Mitte geht’s zur Anmeldung.
2Ausfüllen

Wenn Ihr den Button angeklickt habt, dann öffnet sich ein neues Fenster – auch, wenn Ihr einen Pop-Up-Blocker aktiviert haben solltet. Hier müsst Ihr auf der linken Seite einige persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum und Mail-Adresse angeben.

In der Mitte des Fensters dreht sich alles um Euer Wettkonto, d.h. Ihr könnt Euch für einen Benutzernamen und ein Passwort entscheiden. Außerdem müsst Ihr schon hier einen Werbecode eintragen, um vom Neukundenbonus profitieren zu können. Klickt einfach auf unseren Button, um den Bonuscode zu erfahren.

Im letzten Schritt müsst Ihr auf der rechten Seite den angegebenen Sicherheitscode eintippen und die AGB bestätigen, indem Ihr im entsprechenden Feld ein Häkchen setzt. Anschließend klickt Ihr auf den grünen Button „Konto erstellen“. Zu guter Letzt müsst Ihr den Aktivierungslink in der Mail anklicken, die Euch umgehend geschickt wird. Wichtig: Die Mail könnte unter Umständen im Spam-Ordner landen.

3Einzahlen

Sobald Ihr Eure Mail-Adresse bestätigt habt, könnt Ihr erstmals Geld auf Euer Wettkonto überweisen. Klickt dazu am oberen Bildschirmrand auf den kleinen grünen Button „Einzahlen“. Nun seht Ihr eine Auflistung der verschiedenen Zahlungsarten, die Euch zur Verfügung stehen – u.a. Kreditkarten, Skrill und Neteller.

Wählt die von Euch bevorzugte Methode aus und klickt auf den grünen Button „Jetzt einzahlen“. Danach müsst Ihr nur noch die entsprechenden Daten sowie den Betrag eingeben und könnt den Vorgang dann mit einem Klick auf „Einzahlen“ abschließen.

4Bonus aktivieren

Wie erwähnt: Schon bei der Registrierung müsst Ihr den Bonuscode eintippen, um den 10Bet Bonus abzustauben. Bei der ersten Einzahlung müsst Ihr dann mindestens 15€ auf Euer Wettkonto überweisen und diesen Betrag mindestens 1-mal umsetzen. Danach wird Euch der 100% Bonus bis zu einem Maximalbetrag von 100€ gutgeschrieben.

10BetJetzt wetten

Auf was kann ich bei 10Bet wetten?

Der Buchmacher bietet Euch eine große Auswahl von mehr als 25 Sportarten. Dazu gehören natürlich die Klassiker wie Tennis-, Eishockey- und Basketball-Wetten, aber auch in Deutschland weniger populäre Sportarten wie Floorball oder Kricket.

10Bet Livewetten-Bereich
Sehr schöne Aufmachung: Der Livewetten-Bereich von 10Bet.

Wie bei eigentlich allen anderen der uns bekannten Wettanbieter auch, stehen Fußball-Wetten im absoluten Mittelpunkt des Interesses. Natürlich könnt Ihr hier auf Top-Wettbewerbe wie die Champions League, die Premier League oder die Bundesliga setzen. Ebenso sind aber auch Wetten auf Ligen in Jamaika, San Marino oder Indien möglich.

Empfehlen möchten wir Euch den Livewetten-Bereich von 10Bet. Klickt Ihr auf den entsprechenden Reiter, dann werden Euch zunächst alle gerade laufenden Matches aus allen möglichen Sportarten untereinander aufgelistet. Nachdem Ihr Euch für eine Partie entschieden habt, seht Ihr in der Mitte des Bildschirms die Quoten dazu. Zusätzlich findet Ihr auf der rechten Seite einen animierten Liveticker und Euren Wettschein.

Bezüglich der vorhandenen Wettmärkte müsst Ihr praktisch auf nichts verzichten. Standardmäßig wird natürlich die klassische 1X2-Wette angeboten. Darüber hinaus habt Ihr bei vielen Spielen aber auch die Möglichkeit, Over/Under-, BTTS- oder Doppelte-Chance-Wetten zu platzieren. Dabei könnt Ihr Euch übrigens aussuchen, ob die Quoten in Dezimal-, US- oder Bruch-Form dargestellt werden sollen.

Ist 10Bet seriös?

Ganz klarer Fall: 10Bet ist seriös! Der Buchmacher ist von der maltesischen Regierung lizenziert und verwendet bei Transaktionen die neueste SSL-Technologie. Damit könnt Ihr Euch sicher sein, dass Unbefugte keinen Zugriff auf Eure sensiblen Daten bekommen. Weitere wichtige Hinweise auf Seriosität sind der verwendete https-Server und die gänzlich auf Deutsch verfassten AGB.

Ein anderes wichtiges Thema für 10Bet ist der Umgang mit Spielsucht. Unter dem Reiter „Spielsuchtprävention“ findet Ihr allerhand nützliche Infos rund um dieses Thema, außerdem sind hier eine ganze Reihe von Beratungsstellen verlinkt.

10Bet Wettabgabe
Rechts am Bildschirmrand könnt Ihr Eure Wetten platzieren.

Zahlungsmethoden bei 10Bet

Der Wettanbieter hatte eine ordentliche Auswahl an Zahlungsarten. Neben den oben bereits angesprochenen könnt Ihr auch die Sofortüberweisung, die paysafecard oder den klassischen Banktransfer nutzen.

Die Mindesteinzahlung beträgt entweder 5€ (Kreditkarte, Skrill, paysafecard), 10€ (Neteller, Sofortüberweisung) oder 20€ (Banktransfer). Bei der Auszahlung, die nur via Kreditkarte, Skrill, Neteller oder Banktransfer möglich ist, gelten die gleichen Mindestbeträge. Bearbeitungsgebühren fallen seitens 10Bet nicht an.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Verifizierung

Bevor Ihr eine Auszahlung beantragen könnt, müsst Ihr Euch beim Buchmacher verifizieren. Das bedeutet, dass Ihr 10Bet die Kopie eines Lichtbildausweises und eines Adressnachweises (z.B. Strom-Rechnung) zukommen lassen müsst.

2Auszahlung anfordern

Im eingeloggten Modus klickt Ihr oben auf den Reiter „Kontostand“ und anschließend auf „Auszahlen“. Jetzt werden Euch die verschiedenen Methoden angezeigt – entscheidet Euch für eine, gebt den gewünschten Betrag ein und klickt auf den grünen Button „Auszahlen“.

3Warten

Wenn Ihr Euch Geld via Skrill oder Neteller auszahlen lassen wollt, dann dauert die Auszahlung in der Regel 1 bis 2 Tage. Bei Kreditkarten müsst Ihr 3 bis 5 Tage einplanen, beim Banktransfer sind es 5 von 7 Werktage.

10Bet Kundenservice

Wie eingangs schon erwähnt, kann 10Bet mit einem sehr guten Kundenservice punkten. Es gibt sowohl eine deutsche Telefon-Hotline (leider nicht kostenlos), einen Mail-Service als auch einen Live-Chat. Auf allen Wegen könnt Ihr den Buchmacher rund um die Uhr erreichen, Mail-Anfragen werden in der Regel binnen 24 Stunden beantwortet.

Sehr empfehlenswert finden wir den Live-Chat. Die kompetenten Mitarbeiter schreiben Euch für gewöhnlich schon direkt nach der Registrierung an und fragen, ob sie Euch in irgendeiner Art und Weise behilflich sein können. Auch wenn Ihr später ein Problem habt, könnt Ihr Euch jederzeit an den Kundensupport wenden.

Unser Test-Ergebnis zu 10Bet

10Bet weiß in vielen Bereichen durchaus zu überzeugen. Gerade das starke Wettangebot mit ansprechenden Quoten und der tolle Kundenservice gefällt uns gut. Schön wäre bei letzterem Punkt eine kostenlose Telefon-Hotline, aber das ist sicher kein gravierender Makel.

Schade finden wir zudem, dass Ihr den Bonus insgesamt ganze 12-mal umsetzen müsst. Allerdings braucht Ihr hierbei mit einer 1,60-Mindestquote auch kaum Risiko einzugehen. Der Bonuswert von 100% auf die erste Einzahlung ist natürlich richtig stark. Insgesamt fällt unser Urteil zu 10Bet sehr positiv aus, was nicht zuletzt auch am schönen Livewetten-Bereich liegt.

Alternativen zu 10Bet

Wenn Ihr auf der Suche nach einem Buchmacher mit einer noch größeren Auswahl an Zahlungsmethoden seid, dann können wir Euch tipico empfehlen. Dort könnt Ihr Euch sogar mit Eurem PayPal-Konto registrieren. Falls Ihr einen Bonus auf die erste Einzahlung bis 150€ haben wollt, dann seid Ihr bei betway richtig.

10BetJetzt wetten100€ Bonus
Das spricht für 10Bet
  1. Großes Wettprogramm
  2. Ansprechende Quoten
  3. Daten sind absolut sicher
  4. Toller Kundenservice