Guts FAQ

Die wichtigsten Fragen & Antworten

Wenn Ihr bereits unseren Guts Erfahrungsbericht gelesen, dann wisst Ihr schon, dass der Buchmacher leider keinen Telefon-Service im Angebot hat. Auch den Live-Chat gibt es bislang nur auf Englisch.

Da aber beim Wetten immer wieder Fragen auftauchen können, auf die es eine schnelle Antwort braucht, haben wir Euch im Folgenden einen Fragenkatalog zusammengestellt. Wir hoffen, dass Ihr dadurch schon die wichtigsten Antworten auf die drägendsten Fragen finden werdet.

GutsGutsJetzt wetten

Was ist, wenn ich mein Passwort vergessen habe? 

Keine Panik, Ihr könnt Euch ganz schnell ein neues Kennwort besorgen. Klickt dazu auf der Startseite rechts oben auf den grauen Button „Anmelden“. Danach öffnet sich die Anmeldebox, unter der Ihr den Reiter „Passwort vergessen?“ findet. Wenn Ihr diesen anklickt, öffnet sich ein kleines Fenster. Hier müsst Ihr die Mail-Adresse angeben, mit der Ihr Euch bei Guts registriert habt.

Kurz darauf erhaltet Ihr eine E-Mail mit einem Link, den Ihr öffnen müsst. Jetzt könnt Ihr Euch ein neues Passwort ausdenken. Alternativ könnt Ihr Euch übrigens auch direkt an den Kundenservice wenden, falls Ihr Euer Kennwort vergessen habt.

Kann ich meine Mail-Adresse ändern? 

Ja, das ist kein Problem. Auch hierzu könnt Ihr den Kundensupport kontaktieren. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, die Adressänderung selbstständig durchzuführen: Dazu müsst Ihr unter „Mein Konto“ auf „Mein Profil“ und schließlich auf „E-Mail-Adresse ändern“ klicken. Ganz einfach also.

Ich möchte mein Konto schließen – wie geht das? 

Das kommt darauf an, ob Ihr das Konto nur für einen gewissen Zeitraum oder endgültig schließen wollt. Im ersteren Fall klickt Ihr einfach auf den Reiter „Suchtprävention“ – dort könnt Ihr Euer Wettkonto ganz einfach temporär dicht machen.

Solltet Ihr Euer Konto dauerhaft schließen wollen, müsst Ihr Euch mit Kundenservice in Verbindung setzen. Schickt dazu eine Mail an den Buchmacher, am besten mit einer kurzen Begründung, warum Euer Wettkonto geschlossen werden soll. Danach übernimmt Guts die Schließung für Euch. Bedenkt aber, dass Ihr das Konto danach nie wieder nutzen könnt.

Gibt es bei Guts Zahlungsgebühren? 

Nein, alle verfügbaren Einzahlungsmethoden sind gebührenfrei.

Warum sehe ich die Einzahlung nicht in meinem Wettkonto? 

Ganz wichtig: Wartet zunächst ein paar Minuten, denn leichte Verzögerungen kann es immer geben. Wenn sich aber nach einer gewissen Wartedauer immer noch nichts tut, dann solltet Ihr dem Kundenservice eine Mail mit einem Screenshot der fehlenden Einzahlung schicken. Danach kümmert sich der Buchmacher um alles Weitere.

Sind meine Dokumente bei einer Verifizierung sicher? 

Dafür garantiert der Buchmacher. Sollte vor einer Auszahlung eine Verifizierung erforderlich sein, dann müsst Ihr die Kopie eines Lichtbildausweises, eines Adressnachweises und eines Zahlungsnachweises in Eurem Wettkonto hochladen. Dabei müsst Ihr Euch keine Gedanken machen, dass Unbefugte darauf Zugriff haben – sie sind laut Guts nur für authorisiertes Sicherheitspersonal zugänglich.

GutsGutsJetzt wetten
50% bis 50€