Expekt Erfahrungen

Ausführlicher Testbericht zum Wettanbieter

Tennis-Ikone Mats Wislander, Trainer-Idol Otto Rehhagel und Antonin Panenka, Erfinder des gelupften Elfmeters – drei Legenden des Weltsports. Sie alle warben bzw. werben immer noch für den Buchmacher Expekt.

ExpektJetzt wetten200% Bonus

Das ursprünglich skandinavische Unternehmen sitzt mittlerweile in Malta und erhält vondort die nötige Lizenz zur Durchführung von Sportwetten. Als Mitglied in den europäischen Organisationen EGBA und ESSA unterstützt der Buchmacher verantwortungsvolles und faires Spielen.

Die über 150 Mitarbeiter sorgen für ein umfangreiches Wett-Angebot, das von über einer Million Kunden genutzt wird. Expekt setzt rein auf die Online-Schiene und verzichtet auf stationäre Wett-Büros.

Unserer Redaktion verfolgt Expekt seit vielen Jahren und hat bei zahlreiche praktische Erfahrungen gesammelt, dank der wir uns eine unverfälschte und unabhängige Meinung zu dem Bookie bilden konnten. Lest unseren Testbericht und macht Euch selbst ein Bild.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Expekt an?
  1. Match-Bonus
  2. 200% bis zu 50€
  3. zusätzlich 5€ ohne Einzahlung

Wie melde ich mich bei Expekt richtig an?

1Registrieren

Nutzt unsere Buttons und gelangt darüber zum Online-Auftritt von expekt, wo Euch der aktuelle Werbeträger Otto Rehhagel bereits anlächelt. Klickt auf den Button „Bonus holen“.

expekt Registrierung
So sieht die Startseite von expekt aus.
2Ausfüllen

Nun landet Ihr auf einer neuen Unterseite, auf der Ihr das Anmelde-Formular vorfindet. Dort tragt Ihr dann Eure persönlichen Angaben ein. Auf dem linken Teils des Formulars findet Ihr den Hinweis „Empfehlung & Promo-Code“, den Ihr nicht weiter beachten müsst, da es bei Expekt derzeit keinen Angebotscode und Ihr den Willkommenbonus auch ohne bekommt.

Nun noch schnell rechts Eure Login-Daten (Nutzername/Passwort) eintragen, die AGB bestätigen und die Registrierung abschließen. Ihr müsst die Anmeldung nicht per E-Mail-Link bestätigen, sondern werdet direkt ins Wettkonto weitergeleitet.

Stark: Innerhalb von spätestens 48 Stunden wird Euch ein 5€ Neukundenbonus gutgeschrieben – eine Einzahlung ist dafür nicht nötig! Dieses gratis Guthaben muss 6-mal zur Mindestquote 2.00 umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung des Nettogewinns möglich ist.

3Einzahlen

Nun besteht die Möglichkeit, Euer Wettkonto mit weiterem Guthaben zu befüllen. Dabei könnt Ihr zwischen vielen Zahlungsoptionen wählen, solltet Euch aber vorher gut überlegen, ob Ihr den Neukundenbonus wollt.

Diesen bekommt Ihr nämlich nur, wenn Ihr per Banküberweisung, SofortÜberweisung oder Kreditkarte einzahlt. Wählt die gewünschte Methode aus, tragt den Betrag ein und klickt danach auf „Einzahlen“. Toll: Das jeweilige Limit wird direkt neben der Zahlungsmethode angezeigt.

4Bonus aktivieren

Früher gab es bei expekt einen Cashback Bonus, doch das ist inzwischen Geschichte – genauso wie der 100% Bonus bis 100€. Stattdessen bietet Euch der Buchmacher jetzt ein richtig starken Willkommensbonus von 200% bis 50€ an! Wie dieser genau funktioniert, erfahrt Ihr in unserem Extra-Artikel zum expekt Bonus.

ExpektJetzt wetten

Auf was kann ich bei Expekt wetten?

Weit über 20 Sportarten umfasst das Wett-Angebot von Expekt, wobei der Fokus wie bei fast allen anderen Buchmachern der Branche auf Fußball ausgerichtet ist. Auf alle europäischen Top-Ligen sowie nationale und internationale Turniere wie die EM 2016 in Frankreich kann getippt werden. In Deutschland reicht das Angebot sogar bis in die Regionalliga.

Im Bereich der Wett-Arten sind unter anderem head-to-head, both-teams-to-score und Handicap verfügbar sowie alle weiteren Standard-Wettmärkte. Asian Handicaps fehlen bislang noch. Dafür gibt es coole Spezialwetten, bei denen Ihr zum Beispiel auf den Hattrick eines Akteurs wetten könnt. Bei den anderen Sportarten finden sich neben Klassikern wie Tennis, Eishockey oder Basketball auch Motorsport-Events wie NASCAR, Kampfsport, Golf oder Cricket.

Zahlreiche Events stehen auch für Live-Tipps zur Verfügung. Klickt Ihr in der Übersicht auf eine Partie, gelangt Ihr zu einer ansprechenden Unterseite mit virtuellem Spielfeld, auf dem Ihr verfolgen könnt, wenn es gerade besondere Ereignisse gibt. Zudem habt Ihr in dieser Ansicht die Möglichkeit, aktuelle Statistiken zu sehen und alle vorhandenen Wettmärkte auszuwählen.

Wie wette ich bei Expekt?

1Auswählen

Klickt oben auf der Menüliste auf „Sport“, scrollt dann etwas herunter und wählt links die von Euch gesuchte Sportart aus. Sehr populäre Wettbewerbe wie Bundesliga, Champions League oder Premier League finden sich dank einer Schnell-Navigation ganz oben, alle anderen findet Ihr wie folgt: Sportart >> Land >> Wettbewerb.

2Wettart wählen

Habt Ihr Euch für den Wettbewerb entschieden, so werden alle verfügbaren Spiele angezeigt, wobei die Darstellung sich von denen anderer Buchmacher unterscheidet. Auf der Übersichtsseite könnt Ihr oben verschiedene Wettmärkte auswählen, sodass diese dann untereinander für alle Partien angezeigt werden. Wer lieber die Einzel-Ansicht bevorzugt, klickt auf das +Symbol und bekommt die verfügbaren Quoten dargestellt.

3Wette abgeben

Nachdem Ihr Euch für den oder die Tipps entschieden habt, klickt auf die entsprechende(n) Quote(n) und auf der rechten Seite erscheint der Wettschein, der bei Expekt die Bezeichnung „Ihre Auswahl“ trägt. Bei mehreren Tipps könnt Ihr nun wählen, ob Ihr diese einzeln abgeben wollt und entsprechend den Einsatz pro Auswahl eintragt oder eine Kombi platzieren wollt. Bei Letzterer tragt Ihr den Einsatz in das dafür vorgesehene Feld ein.

Wer Systemwetten mag, kann diese auch nutzen und dabei nicht nur auf Voll-, sondern auch Komplexsysteme wie beispielsweise Lucky63 zurückgreifen. Der mögliche Gewinn wird Euch übrigens direkt angezeigt, was längt nicht jeder Bookie so handhabt. Über den Button „Wette platzieren“ gebt Ihr Eure Auswahl dann ab und könnt Euch – bei Interesse – via E-Mail über den Ausgang informieren lassen.

Expekt Quoten

Das Quoten-Niveau bei diesem Wettanbieter kann man bestens Gewissens als gut bezeichnen, schwankt es doch zwischen einem Auszahlungsschlüssel von 93 bis 94%. Bedenken wir zusätzlich, dass die in Deutschland verpflichtende Wettsteuer in Höhe von 5% bei Kombiwetten ab 5 Auswahlen nicht an den Kunden weitergegeben wird, macht es das Ganze noch attraktiver.

Etwas negativer sehen wir, die Lieferung der Wettquoten. Zumeist ist nur der aktuell folgende Spieltag auswählbar. Wer sich frühzeitig Bestquoten sichern will und schon auf weitere Partien des Wettbewerbs heiß ist, sieht sich hier leider enttäuscht. Die Quoten werden voreingestellt im Dezimal-Format angezeigt, lassen sich jedoch in der Konto-Verwaltung auf US oder Bruch umstellen.

Ist Expekt seriös?

Der Buchmacher verpflichtet sich die Daten in einer geschützten Datenbank abzulegen und so vor unbefugtem Zugriff zu bewahren.  Auch die Finanz-Transaktionen erfolgen ausschließlich in verschlüsselter Form über SSL-Server. Die AGB sind umfangreich, jedoch optisch übersichtlich aufbereitet und enthalten keine ungenauen Formulierungen oder Hinweise auf Abzock-Methoden.

Weitere Argumente für die Sicherheit des Wettanbieters könnt Ihr an der Kooperation mit Barclays und Natwest erkennen, die zu den größten Banken Europas gehören und mit unseriösen Partnern gewiss nicht zusammen arbeiten würden. Falls Ihr Euch fragt, warum eine aus Malta ausgestellte Lizenz reicht, damit Expekt in Deutschland sein Angebot offerieren darf, so lest unseren Fach-Artikel zum Thema „Sind Sportwetten legal„. Dort erklären wir ausführlich – juristisch belegt – die Gründe.

Zahlungsmethoden bei Expekt

Bis auf Paypal vermissen wir für die Einzahlungen keine Option, sodass Ihr zwischen zahlreichen Kreditkarten (Maestro, MasterCard, VISA), GiroPay, Skrill, Neteller, Paysafecard sowie Überweisungen (Bank/Sofort) wählen könnt. Bei der Auszahlung stehen immerhin drei Wege zur Verfügung (Banküberweisung, Skrill und Neteller).

Limits bei Expekt
Der minimale Einzahlungsbetrag ist auf 10€ festgesetzt, während Auszahlungen ab 15€ möglich sind. Wetten könnt Ihr indes schon mit einem geringen Einsatz von 0,10€ platzieren. Beim maximalen Einsatz bzw. maximalen Gewinn pro Wette hält sich Expekt in der Kommunikation öffentlich sehr bedeckt, verriet uns aber im Live-Chat, dass ein derzeit maximal 100.000€ pro Wette gewonnen werden kann.

Zahlungsdauer
Bis auf Banküberweisung sollte bei allen anderen Einzahlungsmethoden eigentlich das Geld direkt aufs Konto übertragen werden. Leider nur eigentlich, denn die SofortÜberweisung kann nach Buchmacher-Angaben bis zu 3 Stunden dauern, was sich auch mit unseren Erfahrungen deckt.

Die Auszahlungen mit Skrill oder Neteller werden sofort angewiesen, sofern es sich nicht um die erste Auszahlung handelt. Bei der Banküberweisung müsst Ihr mit einer Wartezeit von 7 Werktagen rechnen.

Gebühren bei Expekt
Leider ist Expekt hier nicht so Kunden-freundlich und erhebt bei Einzahlungen mit Kreditkarte ein 2%-Bearbeitungsgebühr. Weitere Kosten fallen in den Payments nur an, wenn Ihr mehr als eine Auszahlung pro Woche anfordert. Dann müsst Ihr 5€ abdrücken.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Identität nachweisen

Vor der erstmaligen Auszahlung werdet Ihr aufgefordert, eine Verifizierung durchzuführen. Dies bedeutet konkret, dass Ihr eine Kopie von Personalausweis sowie einer aktuellen Rechnung (nicht älter als 3 Monate) in Eurem Wettkonto hochladet und damit an Expekt schickt. Hintergrund der Prozedur ist, dass Expekt sich vergewissern muss, ob Ihr volljährig seid und die bei der Registrierung gemachten Angaben korrekt sind.

2Warten

Da dieses Verfahren nicht direkt vom Kundenservice, sondern der Zahlungsabteilung übernommen wird, kann es je nach Zeitpunkt (unter der Woche geht’s schneller) etwas dauern, bis der Identitäts-Nachweis abgeschlossen ist. Bei uns hat es durchschnittlich 60 Stunden gedauert, was nicht ungewöhnlich ist.

Expekt Kundenservice

In puncto Kundenservice hinkt Expekt im Vergleich mit anderen Buchmachern der Branche noch etwas hinterher, denn eine telefonische Hotline sucht man vergebens und der Live-Chat ist auch oft offline. Anfragen über das Kontaktformular auf der Website sowie via E-Mail werden erst nach mehreren Stunden, jedoch auf Deutsch, beantwortet.

Die guten FAQ können bei Unklarheiten jedoch ebenso hilfreich sein wie die Nutzer-freundliche Suchfunktion. Im sogenannten Sportwörterbuch finden sich zudem Erläuterungen zu allen Wettarten, ein Service, der nicht nur für Einsteiger hilfreich ist.

Screenshot_Expekt_Kundenservice_160115
Leider die beste Möglichkeit zur Kontaktaufnahme.

Wie sieht das Expekt Zusatzangebot aus?
Expekt bietet seinen Kunden ziemlich viel. Neben den Sportwetten findet Ihr einen Casino-Bereich vor, in dem Ihr auch live spielen könnt. Slot-Maschinen könnt Ihr über den Menü-Punkt „Games“ aufrufen. Poker-Freunde werden ihre Freude an dem Online-Poker-Bereich haben.

Lediglich Rubbellose und Virtual Sports sind noch nicht im Angebot, sodass Ihr für diese Unterhaltungsform einen anderen Bookie wie beispielsweise Interwetten aufsuchen müsstet.

Unser Test-Ergebnis zu Expekt

Expekt hat sich im Laufe der Jahre zu einem immer besseren Buchmacher gemausert, kann sich in bestimmten Bereichen allerdings noch verbessern. Gerade der Kundenservice fällt im Vergleich zu dem vieler anderer Mitbewerber deutlich ab.

Zudem ist die Navigation für einen ungeübter Tipper am Anfang etwas verwirrend. Positiv sind der tolle Willkommensbonus sowie die attraktiven Quoten.

Insgesamt vergibt unsere Redaktion die Schulnote befriedigend, an die wir erst ein Plus hängen, wenn sich zu den Zahlungsarten auch Paypal gesellt, denn diese Methode ist schließlich eine der beliebtesten und würde vielen Wettern in Deutschland sehr entgegenkommen.

Alternativen zu Expekt 

Wer einen weiteren Bookie sucht, bei dem er steuerfrei wetten kann, ist bei tipico goldrichtig. Quoten-mäßig ist Bet3000 eine gute Wahl, winken dort doch die absolut höchsten im Markt.

ExpektJetzt wetten200% Bonus
Das spricht für Expekt
  1. Toller Bonus
  2. Gut gemachte App
  3. Sicheres Wetten
  4. Großes Fußball-Angebot