betway FAQ

Fragen & Antworten zum aufstrebenden Bookie

betway ist in Deutschland auf dem aufsteigenden Ast. Klar, dass da einige Fragen auftauchen: Was ist, wenn ich mein Passwort vergessen habe? Was bedeutet Cash Out? Wie kann ich mein Konto gegebenenfalls schließen? Die Antworten auf diese wichtigen Fragen haben wir Euch hier aufgelistet.

betwaybetwayJetzt wetten

Ich habe mein Passwort vergessen – was nun?

Unter der Anmeldebox am rechten oberen Bildschirmrand findet Ihr den Reiter „Passwort vergessen“. Klickt Ihr darauf, öffnet sich ein neues Fenster, in dem Ihr Eure Mail-Adresse eingeben müsst. Danach bekommt Ihr eine Mail mit weiteren Anweisungen.

Kann ich mehr als ein Konto eröffnen?

Nein. Wie bei allen anderen Wettanbietern auch, ist nur ein Konto pro Kunde zugelassen. Sollte betway auffallen, dass Ihr Euch mehr als einmal angemeldet habt, können alle Eure Konten vorübergehend gesperrt werden. Die Sperrung dauert so lange, bis alle Daten und Kontoguthaben geprüft worden sind. Danach werden alle Konten bis auf eines geschlossen.

Wie kann ich mein betway Konto schließen?

Dafür reicht es, wenn Ihr Euch an den betway Kundenservice wendet. Falls Ihr also Euer Konto schließen möchtet, schickt einfach eine Mail dorthin – der Kundenservice kümmert sich dann um alles Weitere.

Kann mein Konto auch von betway geschlossen werden?

Ja, dazu hat der Buchmacher das Recht. Allerdings passiert das normalerweise nur, wenn Ihr mit dem Konto seit mehr als 30 Monaten, also zweieinhalb Jahre, nicht mehr aktiv gewesen seid. Sollte noch Geld auf dem Wettkonto sein, wird betway versuchen, sich mit Euch in Kontakt zu setzen. Als ruhend/inaktiv wird ein Konto bereits nach 6 Monaten eingestuft. Von da wird der Wettanbieter monatlich 5€ Verwaltungsgebühr davon abziehen – so lange, bis kein Guthaben mehr darauf ist.

Es gibt aber noch andere Gründe dafür, dass Euer Konto von betway gesperrt wurde. Entweder steht Ihr dann in dem Verdacht, unrechtmäßig Gewinne erlangt oder aber die Allgemeinen Geschäftsbedingungen missachtet zu haben. Sobald Euer Konto geschlossen wird, egal aus welchem Grund, bekommt Ihr vom Buchmacher darüber eine schriftliche Info.

Was heißt Cash Out?

Mit der betway Cash Out Funktion könnt Ihr Eure Wetten noch vor Ablauf des Matches an den Buchmacher „verkaufen“. So könnt Ihr etwaige Verluste minimieren. Der Cash Out steht Euch für verschiedene Sportarten und Wettbewerbe zur Verfügung.

Kann ich meine betway Wette stornieren?

Leider nein. Ist die Wette von Euch platziert worden, dann ist das endgültig. Von daher solltet Ihr Euren Wettschein genau überprüfen, bevor Ihr eine Wette abschließt.

betwaybetwayJetzt wetten
150€ Bonus