betway Einzahlung

Gebühren & Dauer

Nachdem Ihr ein Wettkonto bei betway eröffnet habt, muss es logischerweise aufgeladen werden. Doch wie genau geht das und welche Möglichkeiten stehen dabei zur Auswahl? Diese und weitere Fragen zur betway Einzahlung werden wir an dieser Stelle beantworten und dabei natürlich auch auf die Gebühren und Dauer eingehen.

betway150€ BonuspfeilbetwayJetzt wetten

Wie funktioniert die betway Einzahlung?

1Auswählen

Aus unseren betway Erfahrungen wisst Ihr, wie Ihr in kürzester Zeit ein Wettkonto eröffnet. Ist das erledigt, loggt Ihr euch dort ein und geht in das Zahlungsmenü. Das findet Ihr am Desktop rechts oben, es ist der grüne Button „Bank“. In der mobilen Version klickt Ihr erst rechts oben auf Euren Kontostand, dann wählt Ihr im sich öffnenden Menü „Einzahlen“ aus.

2Zahlweise

In einer Liste werden Euch daraufhin alle zur Verfügung stehenden Zahlungsanbieter angezeigt. Mit einem Klick wählt Ihr den gewünschten aus. Eine detailierte Liste mit allen Anbietern und Limits haben wir im nächsten Punkt „Einzahlungsmethoden“ für Euch vorbereitet.

3Betrag

Jetzt müsst Ihr noch den Betrag eingeben, den Ihr einzahlen möchtet. Tipp: Zahlt mindestens 10€ ein, um den betway Bonus mitzunehmen. Der verdoppelt Eure erste Einzahlung bis 150€ und lohnt sich richtig. Klickt dann auf den blauen Button „Einzahlung“ und Ihr werdet zum Zahlungsanbieter geleitet. Dort schließt Ihr die Transaktion mit der Eingabe Eurer persönlichen Daten ab.

Welche Zahlungsmethoden bietet betway?

Für die betway Einzahlung stehen Euch zur Verfügung: Skrill, Neteller, Trustly, paysafecard, Kreditkarte (Visa & MasterCard), SofortÜberweisung, Rapid Transfer, EntroPay und Giropay. PayPal hingegen leider nicht mehr.

Ob Ihr mobil oder in der Desktop-Version unterwegs seid macht hier übrigens keinen Unterscheid, die Auswahl ist die gleiche. Auch stark: Egal, für welchen Zahlungsweg Ihr euch entscheidet, betway erhebt keinerlei Gebühren.

Wie bei Wettanbietern üblich, gelten natürlich auch bei betway Limits für die Summe, die Ihr mindestens einzahlen müsst. In unserer Übersicht seht Ihr sie kompakt auf einen Blick:

EinzahlungsmethodeMindesteinzahlung
Skrill10€
Neteller10€
Trustly10€
paysafecard10€
Kreditkarte10€
SofortÜberweisung10€
Rapid Transfer10€
EntroPay10€
GiroPay10€

Wieso geht die betway Einzahlung nicht?

Egal, für welchen der Zahlungsdienstleister Ihr euch entschieden habt, bei allen müsst Ihr mindestens 10€ einzahlen. Versucht Ihr es mit einer geringeren Summe, kann es also nicht klappen. Kontrolliert auch nochmal, ob Ihr Eure persönlichen Daten korrekt eingegeben habt. Ein kleiner Fehler wie ein Zahlendreher genügt schon, dass es nicht klappt.

Nicht ganz auszuschließen sind natürlich technische Störungen. Vielleicht ist die Homepage von betway oder die des Zahlungsanbieters gerade überlastet und darum funktioniert es nicht. Da hilft meistens etwas Geduld, ehe Ihr es nochmal versucht. Sollte das auch nicht helfen, dann wendet Euch am besten direkt an den Kundenservice.

FAQ – Fragen & Antworten zur betway Einzahlung

Wie kann ich meine betway Einzahlung verdoppeln?
Das könnt Ihr mit dem Willkommensbonus. Der verdoppelt Eure erste Einzahlung bis 150€ und bringt Euch somit ein nettes Startkapital ein. Darum solltet Ihr auch nicht zu lange mit dem Aufladen Eures Wettkontos warten, den Bonus bekommt Ihr nämlich nur innerhalb, wenn Ihr innerhalb von 7 Tagen nach der Registrierung einzahlt.

Wie oft muss ich meine Einzahlung umsetzen?
Grundsätzlich muss jede Einzahlung ein Mal umgesetzt werden, bevor Ihr euch auszahlen lassen könnt. Das schreibt das Geldwäschegesetz allen Wettanbietern vor. Um den Bonus freizuspielen, müsst Ihr ihn sechs Mal umsetzen.

Kann ich auch über die App einzahlen?
Ja, über die betway App könnt Ihr auch unterwegs jederzeit Euer Wettkonto aufladen. Dort stehen Euch die gleichen Zahlungsanbieter zur Verfügung wie in der Desktop-Version.

Unser Fazit zur betway Einzahlung

Der einzige Wermutstropfen ist das Fehlen von PayPal, doch das fängt betway mit einer breiten Auswahl an Anbietern auf. Dass bei keinem davon Gebühren anfallen, finden wir richtig stark. Der ganze Prozess der betway Einzahlung ist leicht verständlich und übersichtlich.

Wenn Ihr noch kein Konto beim Wettanbieter habt, solltet Ihr das schleunigst nachholen: Das Gesamtpaket überzeugt nämlich auf ganzer Linie!

betway150€ BonuspfeilbetwayJetzt wetten
150€ Bonus