betfair Schleswig-Holstein

Infos & Alternativen für Kunden aus SH

Alle betfair-Kunden aus Schleswig-Holstein schauen in die Röhre, denn der Wettanbieter schließt aus „regulatorischen Gründen“, wie es in einer Mitteilung des Wettanbieters heißt, seine Website für alle Spieler, die aus dem hohen Norden wetten. Warum ist das so, was passiert mit meinem Guthaben und wo kann ich jetzt am besten aus Schleswig-Holstein wetten? Diese Fragen beantworten wir Euch in diesem Artikel.

bet365Top Alternativepfeilbet365Jetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Wieso gibt es betfair nicht mehr aus SH?

Der Buchmacher ist nicht der einzige, der aus Schleswig-Holstein nicht mehr zu erreichen ist. Sportingbet hat seine Pforten in dem nördlichsten Bundesland Deutschlands ebenfalls geschlossen, genauso wie Interwetten. Der Grund liegt in den Regularien.

Schleswig-Holstein nimmt seit Jahren eine Sonderrolle ein, wenn es um die Lizenzierung von Sportwetten in Deutschland geht. Verfügt ein Wettanbieter über eine Lizenz in dem Bundesland, wie zum Beispiel bwin oder tipico, kann nur auf speziell zugeschnittenen Seiten wie sh.bwin.de gewettet werden. Alle andere Kunden aus Deutschland nutzen beispielsweise die reguläre Seite sports.bwin.com.

Da es sich allerdings nicht für jeden Wettanbieter lohnt, speziell für das Geschäft in Schleswig-Holstein eine eigene Seite zu unterhalten, verzichten viele Wettanbieter, wie eben jetzt auch betfair darauf.

Wie kann ich mein Guthaben auszahlen lassen?

Bis zum 26. November 2018 könnt Ihr Euer Geld noch auszahlen lassen. Wenn der Zeitpunkt bereits überschritten ist, wendet Euch per Telefon, Mail oder Live-Chat an den Kundenservice. Vergesst nicht, gleich Euren Benutzernamen anzugeben, damit die Sache schneller geht.

Wenn Ihr noch offene Wetten habt, werden diese erstmal offen gelassen. Falls Ihr Eure Wetten stornieren wollt, dann kontaktiert ebenfalls den betfair Kundenservice. Dieser wird Eure Wetten dann stornieren und das Geld zurück buchen.

Euer Geld bekommt Ihr wie bei einer normalen Auszahlung zurück, also auf die Weise, auf die Ihr auch eingezahlt habt. Bedenkt, dass es bei Bank-oder Kreditkartenüberweisungen ca. drei bis fünf Werktage dauern kann, bis der Betrag erscheint. Sollte der Betrag nicht innerhalb von sieben Werktagen eintreffen, empfehlen wir, nochmals den Kundenservice des Buchmachers zu kontaktieren.

Kann ich auch in der betfair App nicht mehr wetten?

Nein, für die App gilt das gleiche wie für die Desktop-Version: Konten von Kunden aus Schleswig-Holstein werden geschlossen. Es hilft auch nichts, eine falsche Adresse anzugeben, denn dann könnt Ihr zwar wetten, aber nicht auszahlen lassen.

Denn dann müsstet Ihr Euch verifizieren, das heißt Eure Identität durch Einsenden eines Bildes Eures Personalausweises bestätigen, auf dem wiederum Eure Adresse in Schleswig-Holstein vermerkt wäre. Für Kunden aus dem Bundesland empfehlen wir daher, solange der Wettanbieter keine Seite für SH anbietet, Alternativen zu nutzen.

Welche Alternativen zu betfair habe ich?

Wenn Ihr weiterhin gebührenfrei wetten, die 5% Wettsteuer also nicht zahlen möchtet, dann haben wir bei tipico Erfahrungen gemacht – und zwar gute. Der bekannte Wettanbieter ist speziell aus Schleswig-Holstein zu erreichen. Beachtet allerdings, dass Ihr Euch direkt unter sh.tipico.de registrieren müsst.

Dass der Wettanbieter aus dem hohen Norden nicht mehr erreichbar ist, kann auch gute Seiten haben. Denn bei bet365 haben wir zum Beispiel enorm höhere Quoten gefunden. Der britische Buchmacher ist aus Schleswig-Holstein problemlos erreichbar und punktet mit allen gängigen Einzahlungsmethoden wie PayPal.

Wenn Ihr eher mehr Wert auf aktuelle Angebote legt, dann können wir Euch auch bet-at-home empfehlen. Der aus der Werbung und vom Sponsoring bekannte Wettanbieter hat eine Benutzeroberfläche, die vor allem für Einsteiger interessant ist.

Unser Fazit zu betfair in SH

Wichtig ist folgendes: Ihr könnt aus Schleswig-Holstein momentan nicht mehr bei betfair wetten! Hattet Ihr noch Guthaben auf dem Wettkonto, verschenkt dies nicht, sondern schreibt dem Kundenservice, der Euch das zurückbucht. Danach kann das geschlossene Konto für Euch auch zur Chance werden.

Es gibt nämlich genügend Wettanbieter, die aus aus dem Bundesland zu erreichen sind und die teils deutlich höhere Quoten zu bieten haben. Vor allem fortgeschrittene Tipper können bei bet365 Erfahrungen sammeln. Probiert also eine unserer Alternativen zu betfair aus und Ihr werdet nicht lange verzagen.

bet365Top Alternativepfeilbet365Jetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
40% bis 100€