Betfair Erfahrungen

Testbericht zum Top-Anbieter

Lange Zeit blieb es Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verwehrt, bei Betfair Sportwetten zu platzieren. Das ist jetzt anders: Seit Kurzem akzeptiert der englische Buchmacher auch wieder Kunden aus den drei genannten Ländern.

BetfairJetzt wetten100€ Bonus

Betfair ist von den Regierungen Maltas und Gibraltars lizenziert. Was Ihr bei der Registrierung beachten müsst, welche Zahlungsmethoden Euch zur Verfügung stehen, worauf Ihr wetten könnt und wie der Kundenservice des Anbieters ist, haben wir für Euch getestet – lest hier unseren Bericht und erfahrt, ob sich eine Anmeldung bei Betfair lohnt.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Betfair an?
  1. Verdoppelung der ersten Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Umsatzbedingungen: 3x Bonus + 3x Einzahlung
  4. 90 Tage Zeit

Wie melde ich mich bei Betfair richtig an?

1Registrieren

Mit einem Klick auf unseren Button werdet Ihr direkt zur Startseite weitergeleitet. Dort findet Ihr am rechten oberen Bildschirmrand den Button „Login“ (siehe Screenshot unten).

betfair Startseite
Die Startseite von Betfair. Rechts oben geht’s direkt zur Registrierung.
2Ausfüllen

In zwei Steps könnt Ihr nun das Registrierungsformular ausfüllen. Links geht es um Eure persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum und Anschrift. Rechts müssen dann Eure Mail-Adresse, ein Passwort und ein Benutzername eingetippt werden. Zudem müsst Ihr eine der vorgegebenen Sicherheitsfragen auswählen und die Antwort eingeben.

Der Bonuscode, der für den Erhalt des Betfair Bonus erforderlich ist, steht bereits im entsprechenden Feld. Klickt nun auf den gelben Button „Zustimmen und Konto eröffnen“. Ihr bekommt dann eine E-Mail des Buchmachers, die ist aber für den Anmeldeprozess nicht weiter relevant.

3Einzahlen

Nachdem Ihr Euch erfolgreich registriert habt, landet Ihr auf der Einzahlungsseite. Hier habt Ihr die Wahl zwischen fünf verschiedenen Zahlungsmethoden, u.a. Skrill oder der klassische Banktransfer. Um den Neukundenbonus zu bekommen, ist eine Mindesteinzahlung von 10€ erforderlich – allerdings dürft Ihr dazu nur Kreditkarten oder PayPal nutzen.

Schon gewusst?
Der Bonus Code von betfair wird automatisch ins Anmelde-Formular übertragen!
4Bonus aktivieren

Das Schöne bei Betfair: Ihr selbst müsst Euch keinen Bonuscode merken, denn der steht ja schon bei der Registrierung im vorgesehenen Feld. Sobald Eure erste Einzahlung auf dem Konto eingegangen ist, wird diese vom Buchmacher bis zu einem Maximalbetrag von 100€ verdoppelt – heißt: 100€ einzahlen und mit 200€ loswetten!

BetfairJetzt wetten

Auf was kann ich bei Betfair wetten?

Etwa 25 Sportarten stehen Euch zum Wetten zur Verfügung. Das Programm erstreckt sich über so beliebte Sportarten wie Tennis, Basketball und Eishockey bis hin zu unbekannteren wie Gaelic Games. Aber natürlich steht auch bei Betfair – wie bei den meisten anderen der uns bekannten Buchmacher – Fußball absolut im Fokus.

Die Aufmachung des Livewetten-Bereichs wirkt leider ein bisschen veraltet, ist allerdings sehr übersichtlich gestaltet. Habt Ihr Euch für ein Match entschieden, so findet Ihr dazu einen kleinen Liveticker und – auch in unteren Spielklassen – eine ganze Reihe von Wettmärkten. Eigentlich immer dabei sind 1X2-Over/Under- und BTTS-Wetten.

Betfair Virtueller Sport
Betfair bietet Wetten auf virtuellen Sport (u.a. Fußball, Motorsport & Pferderennen) an.

Empfehlen möchten wir Euch noch den Bereich „Virtual Sports“. Hier werden Euch Wetten auf so viele virtuelle Sportarten angeboten wie kaum irgendwo. Neben Pferde- und Windhundrennen, Fußball und Motorsport könnt Ihr bspw. auch auf Radrennen setzen.

Ist Betfair seriös?

Keine Frage. Dafür sprechen nicht nur die Lizenzen der Regierungen von Malta und Gibraltar, sondern auch der verwendete https-Server – Eure Daten sind so sicher wie nur irgend möglich. Momentan ist es noch so, dass die Homepage zu großen Teil nur auf Englisch verfügbar ist. Die AGB sind allerdings mittlerweile komplett auf Deutsch verfügbar.

Verantwortungsbewusstes Spielen ist dem Buchmacher ebenfalls wichtig. Deshalb arbeitet er eng mit verschiedenen Beratungsstellen zusammen. Eine Übersicht dazu sowie weitere Hinweise auf eine mögliche Spielsucht findet Ihr unter dem Reiter „Responsible Gaming“.

Zahlungsmethoden bei Betfair

Neben den oben bereits angesprochenen Zahlungsarten könnt Ihr Geld noch via paysafecard und Neteller einzahlen. Aber aufgepasst: Bei Einzahlungen mit der paysafecard fallen pauschal Gebühren in Höhe von 2,5% an. Das Einzahlungsminimum variiert übrigens zwischen 6€ (Kreditkarte), 10€ (Skrill, paysafecard) und 15€ (Neteller, Banktransfer).

Betfair Einzahlungsseite
Einzahlungen sind bei Betfair auf 5 verschiedene Weisen möglich. Gebühren gibt’s nur bei der paysafecard.

Auszahlungen sind ebenfalls über die oben genannten Methoden möglich. Positiv: Ein Auszahlungsminimum, dass es bei den meisten anderen europäischen Top-Buchmachern gibt, ist bei Betfair nicht vorhanden.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Auszahlung anfordern

Klickt im eingeloggten Modus oben rechts auf Euren Kontostand. Nun öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Ihr den Reiter „Auszahlen“ findet.

2Verifizierung

Bevor Ihr Euch nicht beim Buchmacher verifiziert habt, könnt Ihr keine Auszahlung beantragen. Das bedeutet: Ihr müsst zunächst die Kopie eines Lichtbildausweises und eines Adressnachweises (z.B. Telefonrechnung) an den Bookie schicken, damit Eure Identität überprüft werden kann.

3Warten

Es kann natürlich eine gewisse Zeit dauern, bis die Prüfung der Dokumente abgeschlossen ist. In der Regel sollte das Geld aber innerhalb von spätestens 3 bis 5 Werktagen auf Eurem Konto sein.

Betfair Kundenservice

Hier kommen wir wieder zu dem Problem, dass bei Betfair noch nicht alles auf Deutsch verfügbar ist. Der Kundensupport ist seit Mitte 2017 auch endlich auf Deutsch erreichbar.

Einerseits könnt Ihr dem Buchmacher eine Mail schicken oder via Twitter Kontakt aufnehmen. Am schnellsten geht es aber eindeutig per Telefon oder Live-Chat. Da die Hotline nicht kostenlos ist, empfehlen wir Euch die letztere Methode. Unseren Erfahrungen nach sind die Mitarbeiter sehr kompetent, sie werden Euch sicher helfen können.

Unser Test-Ergebnis zu Betfair

Alles in allem macht Betfair einen starken Eindruck. Die Auswahl an Sportarten ist groß, zusätzlich hat uns der Bereich „Virtueller Sport“ sehr gut gefallen. Der Bonus ist ebenfalls sehr attraktiv.

Negativ sehen wir zudem, dass noch nicht alle Teile der Homepage auf Deutsch übersetzt sind. Positiv gefällt uns indes, dass der Kundenservice mittlerweile auch deutsch-sprachig ist.

Alternativen zu Betfair

Wenn Ihr auf der Suche nach einer größeren Auswahl von Zahlungsarten seid, dann seid Ihr bei betway an der richtigen Adresse. Der Bonus ist mit 100€ völlig in Ordnung, allerdings gibt es bei anderen Buchmachern einen noch höheren Betrag. Exemplarisch sei hier Bet3000 genannt, wo Ihr bis zu 150€ abstauben könnt.

BetfairJetzt wetten100€ Bonus

Das spricht für Betfair
  1. Großes Angebot an Sportwetten
  2. Großes Zusatzprogramm
  3. Sicher und seriös
  4. Attraktiver Bonus
  5. Tolle App