Sportwetten für Einsteiger

Worauf muss ich achten?

„Bayern gegen Dortmund – was tippst du?“ – Tipps gehören mittlerweile zum Fußball genauso dazu wie die Tore. Warum? Ganz einfach, weil es in der Natur des Menschen liegt, Voraussagen auf bestimmte Ereignisse zu treffen und den Sieger zu prognostizieren.

bet365Top Wettanbieterpfeilbet365Jetzt wetten

Nun besteht zwischen dem privaten Tippspiel im Freundeskreis und Wetten beim Buchmachern natürlich der Unterschied, dass Ihr um echtes Geld spielt (außer Ihr nutzt beispielsweise einen Interwetten Gutschein). Die Grund-Mechanik ist aber ähnlich, wobei Ihr beim „richtigen Sportwetten“ viel mehr Möglichkeiten habt.

Wie funktionieren Sportwetten für Einsteiger?

Sportwetten für Einsteiger funktionieren ganz einfach. Zunächst braucht Ihr einen Buchmacher (so werden die Wett-Anbieter genannt), bei dem Ihr ein Konto eröffnet, was in der Regel kostenfrei ist. In unserem Anbieter-Vergleich haben wir die in Deutschland bekanntesten und populärsten Anbieter gelistet. Habt Ihr einen gefunden, Euch registriert und etwas Geld aufs Konto gezahlt, könnt Ihr mit dem Wetten beginnen.

Tipp
Für Einsteiger empfehlen sich 1X2-Wetten auf Fußball!

Wählt ein oder mehrere Spiele aus und platziert das Geld (den Einsatz) auf den Ausgang, den Ihr für am wahrscheinlichsten haltet. Jeder Wett-Ausgang ist mit einer Quote bestückt, die mit dem Einsatz multipliziert Euren Gewinn ermittelt. Waren die Tipps richtig, bekommt Ihr den Gewinn aufs Wettkonto und könnt weiter wetten oder auszahlen.

Mit welchen Wetten soll ich anfangen?

Wer vorher noch nie mit Geld getippt hat, sollte ganz einfach beginnen und sich erst einmal eine Sportart auswählen, in der er sich auskennt. Am beliebtesten ist Fußball, für den es auch die meisten Wett-Optionen gibt.

Um die Mechanik kennen zu lernen, empfiehlt sich eine klassische 3-Weg-Wette, bei der Ihr auf Sieg (1), Unentschieden (X) oder Niederlage (2) tippt. Ihr könnt natürlich auch auf mehrere Partien setzen und die entweder separat als Einzelwette (Einsatz auf jeden einzelnen Tipp) oder als Kombiwette (Einsatz auf alle Tipps zusammen) spielen.

Anfangs auch immer wichtig, um Erfahrungen zu sammeln: Schaut Euch Tipps von Experten an – so wie unsere Wettmaxx Wett Tipps heute zum Beispiel. Verfolgt die Tipps über einen bestimmten Zeitraum und Ihr werdet Euren eigenen Instinkt entwickeln, welche Tipps sich lohnen.

Welche Sportwetten sind am beliebtesten?

Einen klaren Spitzenreiter in puncto beliebter Wett-Arten gibt es zwar nicht, aber unsere Erfahrungen mit den Buchmachern besagen, dass der Markt Over/Under Wette gern und oft getippt wird. Bei Partien zwischen Favoriten und Außenseitern wird zudem vermehrt die Handicap Wette gespielt.

Zu großen Turnieren wie beispielsweise einer WM steigt das Wett-Volumen deutlich an, weil viele – patriotisch motiviert – den Weltmeister tippen und eine entsprechende Langzeitwette abschließen.

FAQ – Fragen & Antworten zu Sportwetten

Sind Sportwetten illegal?
Nein, sofern Ihr es nicht privat im Freundeskreis oder in schummrigen Hinterzimmern einschlägiger Kneipen betreibt. Die uns bekannten Online-Buchmacher beziehen alle eine gültige Lizenz zum ordnungsmäßigen Anbieten von Sportwetten. In Deutschland erzählen Politik und Medien zwar gern, dass Wetten doch illegal sei und verweisen gern darauf, dass Sportwetten süchtig machen.

Schon gewusst
bet365 ist für uns der beste Anbieter für Sportwetten!

Dies ist aber nur ein Vorwand, um das staatliche Lotto-und Oddset-Monopol zu schützen. Dass Sportwetten nicht illegal sind, könnt Ihr beispielsweise an den vielen Sponsoring-Aktivitäten von tipico oder bwin sehen. Oder glaubt Ihr ernsthaft, dass Vereine wie der FC Bayern oder HSV illegale Unternehmen bei ihnen werben lassen?! Weitere Informationen lest Ihr im Artikel „Sind Sportwetten legal“ nach.

Lohnen sich Sportwetten?
Das kommt auf Eure Motivation an. Wollt Ihr den Nervenkitzel erleben und mit korrekten Ergebniswetten beim nächsten Stammtisch wieder dem Ruf als Tipp-König gerecht werden, dann auf jeden Fall.

Auch wer über viel Fachwissen zu einer bestimmten Sportart verfügt und sich nicht von seinen Emotionen leiten lässt („ich setze nur auf Schalke“), kann mit Sportwetten den ein oder anderen schönen Gewinn einfahren. Glaubt Ihr indes, mit Sportwetten Euren Lebensstandard rapide zu verbessern und seht das Ganze nicht als Unterhaltung, sondern Job-Ersatz, dann lasst lieber die Finger davon.

Wo gibt es die besten Sportwetten?
In Deutschland dank TV-Werbung sehr bekannt, sind tipico oder bwin, die aber nicht das beste Angebot auf dem Markt haben. Tipico hat gelegentlich technische Aussetzer, was besonders bei Wetten, die live abgegeben werden, sehr ärgerlich ist. Bwin wirbt als „größte Sportwettenarena der Welt“, hat aber Defizite im Kunden-Service. Der unserer Meinung nach beste Anbieter ist sicherlich bet365.

Zum Einstieg in die Sportwetten-Welt empfehle ich Euch, unseren Ratgeber-Artikel „Die Einzelwette“ zu lesen und mit unseren weiteren kurzweiligen Fach-Artikeln Euer Wissen auszubauen.

bet365Top Wettanbieterpfeilbet365Jetzt wetten
Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht