Einsatz bei Sportwetten wählen

Warum "all in" keine gute Idee ist

Das Wettkonto ist prall gefüllt und der Tipp auf den Favoriten dürfte auf jeden Fall reingehen – also schnell das ganze Kapital setzen. Wie es manchmal im Sport so ist, hat auch der Favorit einen schlechten Tag und verliert.

Alles futsch. Daher ist es wichtig zu wissen, wie viel man setzen sollte – auch wenn man sich 100% sicher ist.

AnbieterMin.Max. 
betfair0,10€50.000€Jetzt wetten!
tipico1€
2.000€
Jetzt wetten!

Warum Einsatz mit Bedacht wählen?

Wenn Ihr Euer Wettkapital aufteilt, könnt Ihr natürlich auch mehr Wetten platzieren, was wiederum Eure Gewinnchancen erhöht.

Geht Ihr indes lieber „all in“, bestünde die Gefahr eines Total-Verlustes und des sofortigen „Nachschießens“ – sprich das Wettkonto direkt wieder aufzuladen. Diese Verhaltensweise fördert zudem das Suchtrisiko, daher solltet Ihr Eure Einsätze eben mit Bedacht wählen.

Wie viel setze ich am besten?

Wie viel muss ich mindestens setzen?
Das hängt vom gewählten Buchmacher ab. Einige wie tipico oder Interwetten fordern einen Mindesteinsatz von 1€ pro Wette, während Ihr bei bwin bereits mit 10 Cent Tipps abgeben könnt.

Anbieter mit einem Einsatz von mehr als 1€ sind mir nicht bekannt. Diese Werte gelten für Einzelwetten. Bei Kombis oder Systemwetten können die Einsätze geringer sein.

Tipp
Niemals mehr als 1/3 des Guthabens setzen

Wie viel darf ich maximal setzen?
Auch das ist Anbieter-abhängig, wobei hier besonders die Gewinn-Limits zum Tragen kommen.

Ergibt der gewählte Einsatz multipliziert mit der Wettquote einen höheren Gewinn, als es der Anbieter in seinen AGB zulässt, wird der Einsatz entweder herunter geschraubt. Oder Ihr bekommt nur den maximal erlaubten Gewinn ausbezahlt, auch wenn Euer tatsächlicher Ertrag darüber liegt.

Wie viel sollte ich pro Wette setzen?
Bei Einzelwetten, wo das Risiko geringer ist, kann der Einsatz allgemein höher als bei Kombiwetten sein. Allerdings solltet Ihr Euch immer an einem Richtwert orientieren.

Für Wettguthaben im höheren Bereich um 100€ gilt, dass maximal 3 bis 5% pro Wette investiert werden sollte. Bei niedrigem Guthaben empfehle ich, nicht mehr als 1/3 des Kapital zu setzen. Fortgeschrittene Spieler wählen ihre Einsätze übrigens oft strategisch, indem sie Moneymanagement nutzen.

FAQ – Fragen & Antworten zu Einsätzen bei Sportwetten

Wie kann man aus kleinen Einsätzen große Gewinne machen?
Mit einer Einzelwette ist dies sehr schwierig, da die Quoten schon exorbitant hoch sein müssen, was die Eintrittswahrscheinlichkeit im Umkehrschluss natürlich drastisch senkt.

Wenn Ihr beispielsweise eine Langzeitwette auf den Deutschen Meister HSV mit 1€ platziert, bekämt Ihr 1.000€ zurück – was aber alles andere als realistisch ist. Daher solltet Ihr Kombiwetten platzieren.

Durch die Multiplikation der Quoten der einzelnen Tipps ergibt sich eine deutlich höhere Gesamtquote, sodass Ihr den Gewinn weit nach oben treiben könnt. Beachtet aber, dass alle Tipps korrekt sein müssen – außer Ihr nutzt eine Versicherung wie den bwin PROTEKTOR.

Ein deutscher Wetter erreichte bei mybet mit einem Einsatz von nur 2,57€ einen Gewinn über 28.333€, was aber eher die Seltenheit ist. Vierstellige Gewinne sind allerdings auch bei kleinen Einsätzen möglich.

Kann ich meine Einsätze limitieren?
Ja, ebenso wie Ihr die Einzahlungen limitieren könnt, funktioniert das auch bei den Einsätzen. Allerdings ist dazu in der Regel der Kontakt zum Anbieter notwendig.

Bittet Ihr diesen – eine formlose Mail reicht – um Einsatzlimit, wird dieser dem auch nachkommen. Schließlich sorgen seriöse Bookies dafür, dass Spieler entsprechend geschützt werden.

Ab 0.10€ Einsatz – jetzt bei Betfair wetten!

Die richtige Wahl der Einsätze ist nur ein Schritt auf dem Weg zum erfolgreichen Wetten. Lies dir auch meine 10 goldenen Regeln für Sportwetten durch, um deine Gewinnchancen stark zu erhöhen.

Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht