Mit Sportwetten Geld verdienen

Anleitung für erfolgreiches Wetten

Das Hobby zum Beruf machen ist ein Traum, den viele Menschen haben. Darum klingt mit Sportwetten Geld verdienen für uns auch richtig verlockend. Doch wie genau stellen wir das an? Mit unseren 6 Tipps seid Ihr bestens gerüstet!

bet365Top Wettanbieterpfeilbet365Jetzt wetten

Kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Grundsätzlich ist es natürlich möglich, seinen Lebensunterhalt mit Sportwetten zu bestreiten. Aber täuscht Euch nicht, mit drei oder vier Wetten pro Woche ist das nicht möglich. Natürlich kann man auf sein Glück hoffen und darauf spekulieren, dass Kombiwetten mit vielen Auswahlen und dementsprechend gigantischer Quote durchgehen. Sehr wahrscheinlich ist das aber nicht.

Stattdessen ist mit Sportwetten Geld verdienen ein Fulltime-Job, der viel Disziplin und Vorbereitung verlangt. Denn statt auf das Glück zu hoffen, gibt es tatsächlich Tipps und Tricks, mit denen Ihr eure Gewinnchancen erhöht.

Wie kann ich mit Sportwetten Geld verdienen?

1Kapital

Niedrige Einsätze können nicht dauerhaft zu großen Gewinnen führen. Stattdessen solltet Ihr lieber höhere Einsätze bei geringerem Risiko platzieren. Dafür benötigt Ihr auch ein entsprechendes Kapital, um trotz niedrigerer Quoten noch ordentliche Gewinne einzustreichen.

2Favoritentipps

Zugegeben: Eine knackige Kombi mit vielen Auswahlen und einer hohen zweistelligen Quote klingt verlockend. Die Wahrscheinlichkeit, dass solch eine Kombi durchgeht, ist aber eher gering.

Unsere Empfehlung: Legt daher niemals mehr als drei Auswahlen in den Wettschein und spielt lieber Favoritentipps. Dabei sind die Quoten zwar geringer, die Chance auf einen Gewinn aber deutlich höher.

3Wissen

Neben dem grundsätzlichen Wissen, wie Sportwetten funktionieren, solltet Ihr nur auf Sportarten und Ligen tippen, in denen Ihr euch auskennt. Macht Euch im Vorfeld eines Spiels, auf das Ihr setzen wollt, unbedingt schlau.

Welche Spieler fehlen verletzt oder gesperrt? Wie ist die aktuelle Form beider Teams? Ist das Heimteam besonders stark im eigenen Stadion oder tut es sich dort schwer? Je besser Ihr vorbereitet seid, desto geringer ist der Zufall.

4Emotionen

Auch wenn es schwer fällt: Emotionen müsst Ihr ausblenden. Wenn Ihr mit Sportwetten Geld verdienen wollt, müsst Ihr sachlich und analytisch sein. Hier geht es um knallhartes Kalkül, und nicht darum, dass Euch ein Team sympathisch oder vielleicht sogar Eure Lieblingsmannschaft ist.

5Wettanbieter

Entscheidend ist nicht nur, wie Ihr wettet, sondern auch wo. Übernimmt ein Wettanbieter beispielsweise die 5% Wettsteuer für seine Kunden, werden Eure Gewinne nicht von vorneherein gemindert.

5% klingen im ersten Moment zwar nach wenig, wenn Ihr aber mit Sportwetten Geld verdienen möchtet, werdet Ihr viele Wetten platzieren müssen und dementsprechend kann da schnell ein nettes Sümmchen zusammenkommen.

6Quotenvergleich

Das trifft natürlich auch auf die Quoten zu, die sich von Wettanbieter zu Wettanbieter unterscheiden. Manchmal sind die Unterschiede gering, manchmal fallen sie sehr deutlich aus. Hier solltet Ihr nichts verschenken und darum immer die beste Quote mitnehmen. Tipp: Die findet Ihr in unserem Quotenvergleich.

Fazit zum Geld verdienen mit Sportwetten

Mit Sportwetten Geld verdienen ist kein Selbstläufer, diese Illusion konnten wir Euch hoffentlich nehmen. Mit Disziplin und einer guten Vorbereitung steigen Eure Chancen jedoch. Wenn Ihr unsere Tipps befolgt, seid Ihr auf einem guten Weg.

Um Eure Gewinnchancen weiter zu steigern, solltet Ihr auch unbedingt die 10 goldenen Regeln für Sportwetten kennen und befolgen.

bet365Top Wettanbieterpfeilbet365Jetzt wetten
Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht