Bwin Livestream

So könnt Ihr bei bwin Live-Bilder sehen

Ob für Livewetten oder einfach nur, um spannende Sportevents zu sehen – ein Stream ist eine feine Sache – wäre da nicht meist ein Haken. Entweder werdet Ihr mit Pay-TV zur Kasse gebeten oder fangt Euch mit illegalen Streams Viren und andere Schädlinge auf Eurem Rechner ein. Damit ist nun Schluss, denn bei bwin könnt Ihr kostenfrei und legal hunderte Sport-Übertragungen live verfolgen.

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

Wie nutze ich den bwin Livestream? 

Ihr benötigt ein aktives Wettkonto bei bwin, das Ihr über unseren Button innerhalb kürzester Zeit anlegen könnt. Anschließend zahlt Ihr mindestens 10€ (beispielsweise via Paypal) ein und seid nun berechtigt, den Stream zu nutzen. Dazu ruft Ihr „Sportwetten“ auf und klickt dann auf „Video“. Welche Sportarten Ihr sehen dürft und welche technischen Voraussetzungen notwendig sind, beantworten wir in den folgenden FAQ.

FAQ – Fragen & Antworten zum bwin Livestream

Ist der Stream kostenlos?
Ja, zwar verlangt bwin ein Guthaben von 10€ auf dem Wettkonto, aber dies muss dort nur liegen und nicht eingesetzt werden. Wie auch bei bet365 könnt Ihr alternativ auch innerhalb von 24 Stunden vor Streaming-Beginn eine Wette platzieren und Euch damit ebenfalls fürs kostenlose Anschauen der Live-Bilder ‚qualifizieren‘.

Welche Sportarten werden übertragen?
Laut eigener Aussage offeriert bwin täglich bis zu 100 verschiedene Streams, die meisten davon im Fußball. Hier könnt Ihr zum Beispiel die spanische La Liga oder portugiesische Primeira Liga sowie ausgewählte Testspiele und im Segment anderer Sportarten viele Tennis-Wettbewerbe sowie MotoGP. Zudem lassen sich viele Archiv-Videos vergangener Events anschauen – sogar ohne 10€ Mindest-Guthaben.

Kann ich bei bwin auch die Bundesliga sehen?
Ja – sofern Ihr nicht in Deutschland wohnt. Aufgrund der Rechtevergabe zeigt nur Sky Live-Bilder, sodass auch bwin diese nicht anbieten darf.

Ist der Stream mit Ton?
Ja. Den Stadionton gibt es standardmäßig bei allen Übertragungen, während es bei einer Großzahl zusätzlich noch einen Kommentator gibt. Dieser ist jedoch zumeist auf Englisch.

Ist der Stream legal?
Auf jeden Fall. Bei bwin sind sowohl die Sportwetten legal als auch die angebotenen Live-Bilder. Wer gerne mal im Internet nach Fußballstreams sucht und auf kuriosen Seiten mit den Domain-Endung .ru landet, fängt sich schnell einen Trojaner oder andere schädliche Software ein. Da Ihr bei bwin aber direkt über die sichere Website schaut und keine Plugins oder ähnliches herunterladen müsst, seid Ihr vor solchen Probleme gefeit.

Gibt es ein aktuelles Streaming-Programm?
Einen kalendarischen Überblick über das gesamte Live-Programm liefert bwin leider direkt auf seiner Seite.

Was sind Alternativen zum bwin Stream?
Noch besser ist der bet365 Livestream, da sich dieser auch im Vollbildmodus anschauen lässt. Live-Bilder seht Ihr zudem mit dem sportingbet Livestream.

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig?
Bwin überträgt mit 600 kbit/s und rät dazu, eine Internet-Verbindung mit mindestens 1 Mbit/s zu nutzen. Desweiteren benötigt Ihr einen Adobe Flash Player (min. Version 9.0).

Wann starten die Streams?
Wenige Minuten vor Übertragungsbeginn. Solltet Ihr selbst bei Start des Events noch nichts sehen, dann aktualisiert am besten die Seite über die Taste „F5“ oder leert in Euren Internet-Optionen den Browser-Cache.

Warum kann ich den Livestream nicht sehen?
Möglicherweise erfüllt Eure Internet-Verbindung nicht die minimalen Voraussetzungen oder aber Ihr habt weniger als 10€ auf Eurem Wettkonto. Achtung: Bonusgeld, das Ihr beispielsweise durch eine bwin Freebet erhalten habt, zählt nicht. Es muss sich um echtes Geld, das Ihr eingezahlt habt, handeln.

Funktioniert das Streaming auch mobil?
Prinzipiell ja, aber nur wenn Ihr die bwin App nutzt, die dann allerdings als Fremd-Software auf Eurem Handy Schaden anrichten könnten. Daher empfehlen wir, für das mobile Streaming eher auf die bet365 App zurück zu greifen, die ohne Download auskommt und trotzdem Live-Bilder zur Verfügung stellt.

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht