Bet3000 Livestream

Diese Fakten sind wichtig für Dich

Achtung: Seit Januar 2019 bietet Bet3000 kein Live-Streaming mehr an. Als sehr gute Alternative in Sachen Angebot und technischer Umsetzung empfehlen wir Euch den bet365 Livestream.

Schon seit geraumer Zeit bieten Buchmacher wie bwin und bet365 Livestreams für Ihre Kunden an. Relativ neu ist dagegen das Livestream-Angebot von Bet3000. Wir sagen Euch, welche Vorteile der Bet3000 Livestream hat und wie Ihr das Programm abrufen könnt.

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

Wie kann ich den Bet3000 Stream sehen?

Zunächst benötigt Ihr natürlich ein Wettkonto bei Bet3000. Solltet Ihr das noch nicht haben, klickt einfach auf unseren Button und registriert Euch anschließend beim Buchmacher. Danach müsst Ihr mindestens 10€ einzahlen.

Immer, wenn Euer Konto im Plus ist, könnt Ihr auf die kostenlosen Livestreams zugreifen. Die gerade oder demnächst laufenden Übertragungen findet Ihr im Livewetten-Bereich des Buchmachers.

FAQ – Fragen & Antworten zum Bet3000 Livestream 

Ist der Stream kostenfrei?
Ja, es gibt nur wenige Voraussetzungen: Euer Wettkonto muss im Plus sein oder Ihr müsst innerhalb der vergangenen 24 Stunden eine Wette abgegeben haben. Zudem müsst Ihr Euch in Deutschland aufhalten, um das Angebot zu nutzen.

Welche Sportarten kann ich sehen?
Der Buchmacher überträgt Events aus den Sportarten Fußball, Tennis, Handball, Eishockey, American Football und Basketball – wobei die beiden Erstgenannten klar im Fokus stehen.

So könnt Ihr im Fußball unter anderem La Liga und die Ligue 1 verfolgen, aber auch die australische A-League oder die japanische J-League. In Sachen Tennis sind ATP- und WTA-Turniere sowie der Davis Cup im Angebot.

Kann ich bei Bet3000 die Bundesliga anschauen?
Nein, das ist leider nicht möglich. Die Rechte für die Live-Übertragung der Bundesliga liegen ausschließlich bei Sky.

Wann beginnt die Übertragung?
Im Normalfall startet der Stream, sobald das Event begonnen hat.

Funktioniert das Streaming auch mobile?
Ja, dazu müsst Ihr lediglich die Bet3000 App auf Eurem Android- oder Apple-Gerät installieren.

Ist der Stream auch legal?
Bet3000 hat die notwendigen Lizenzen, deshalb ist diese Frage mit einem klaren Ja zu beantworten. Für die Nutzung des Angebots ist keine Fremdsoftware erforderlich, gestreamt wird direkt über die Website. Eine Vervielfältigung oder Abspeicherung der Inhalte Eurerseits ist aber natürlich nicht erlaubt.

Welche technischen Voraussetzungen hat der Bet3000 Stream?
Da gibt es nicht besonders viele: Ihr benötigt eigentlich nur einen Browser mit Flash-Support (ist bei Google Chrome bereits inklusive), damit sollte alles glatt laufen.

Welche Alternativen gibt es?
Ihr könnt zum Beispiel den bwin Livestream oder den bet365 Livestream nutzen. Letzterer ist dabei aufgrund der Vielfalt an Sportarten wahrscheinlich am attraktivsten. Auch der sportingbet Livestream ist durchaus empfehlenswert.

161103_liga-zwei_livestream_button_v3

Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht