Ladbrokes FAQ

Fragen & Antworten zum Traditions-Buchmacher

Das Unternehmen blickt mittlerweile auf eine weit über 100-jährige Geschichte zurück, überzeugend ist es vor allem aufgrund des Wettangebots und der Seriosität. Trotzdem: Auch wenn wir hier von einem absolut vertrauenswürdigen Buchmacher reden, solltet Ihr die Antworten auf einige wichtige Fragen kennen, bevor Ihr Eure Wetten hier platziert.

LadbrokesLadbrokesJetzt wetten

Was ist, wenn ich mein Passwort/meinen Benutzernamen vergessen habe?

Unter den Anmelde-Feldern gibt es den Button „Nutzerdaten vergessen?“. Klickt Ihr den an, öffnet sich ein neues Fenster. Dort könnt Ihr Eure E-Mail-Adresse (und ggf. Euer Geburtsdatum) eintragen – anschließend bekommt Ihr innerhalb weniger Minuten eine Mail mit Euren Zugangsdaten. Wenn Ihr das Passwort vergessen habt, dann bekommt Ihr ein vorläufiges Passwort zugeschickt; das könnt Ihr später wieder ändern.

Wie kann ich mein Ladbrokes Wettkonto schließen?

In dem Fall solltet Ihr Ladbrokes schriftlich (per Mail, Fax oder Brief) einen Grund dafür nennen, warum Ihr das Konto schließen wollt. Euer Guthaben wird Euch anschließend ausbezahlt. Solltet Ihr nach der Kontoschließung noch Wetten laufen haben, so bleiben diese bestehen.

Gibt es eine Cash-Out-Funktion? 

Ja. Andere Wettanbieter wie Bet365 bieten es schon länger an – mittlerweile hat auch Ladbrokes eine Cash-Out-Funktion. Das heißt, Ihr könnt Eure Wettscheine vor Ablauf eines Live-Events verkaufen. Der Vorteil: Auf diese Weise könnt Ihr Euch einen Gewinn sichern, bevor das Match zu Ende ist.

Kann ich eine abgegebene Wette stornieren?

Nein, grundsätzlich ist das auch bei diesem Buchmacher – wie bei allen anderen – nicht möglich. Habt Ihr die Wette platziert und die Bestätigung dafür erhalten, ist der Vorgang endgültig abgeschlossen und kann nicht mehr zurückgenommen werden.

Wenn Ihr Euch allerdings an den Kundenservice wendet und einen wirklich triftigen Grund für die Stornierung nennen könnt, dann liegt es im Ermessen des Unternehmens, ob es die Wette vielleicht doch zurücknimmt.

Gibt es irgendwelche Länderbeschränkungen?

Ja. Spieler aus Deutschland dürfen nicht auf Pferde- oder Hunderennen wetten. Außerdem können Kunden aus Hessen kein Wettkonto bei diesem Buchmacher erstellen. Einen offiziellen Grund dafür gibt es nicht – wahrscheinlich liegt es aber an einer Abmahnung des Bundeslandes, auf das der englische Buchmacher mit dieser Maßnahme reagiert hat.

Kann ich mir auch mehr als 5.000€ am Tag auszahlen lassen?

In bestimmten Fällen geht das. Dazu müsst Ihr Euch allerdings direkt an den Kundenservice wenden.

LadbrokesLadbrokesJetzt wetten
400% bis 20€