bwin FAQ

Fragen & Antworten zur größten Sportwettenarena der Welt

Early Payput, bwin Punkte – was steckt eigentlich dahinter? Wir haben die spannendsten Fragen rund um den Bookie gesammelt und verraten Euch auch, wie Ihr bei verlorenem Passwort vorgeht. Jetzt die Antworten lesen!

bwinbwinJetzt wetten

Was ist, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

In dem Fall klickt Ihr auf der Startseite auf „Passwort vergessen“ und gebt Euren Benutzernamen ein. Kurze Zeit später bekommt Ihr eine Mail zugeschickt mit einem Link auf „Neues Passwort erstellen“. Wenn Ihr dem Link folgt, dann könnt Ihr ein neues Passwort für euer Wettkonto festlegen.

Wie kann ich mein Konto schließen?

Dazu müsst Ihr zunächst wissen, warum Ihr das Konto schließen wollt. Ist es aus Gründen der Spielsucht der Fall, könnt Ihr unter „Mein Konto“ und „Konto schließen“ den Unterpunkt „Selbstausschluss“ anklicken.

Darunter könnt Ihr dann bestimmen, ob Euer Konto für eine bestimmte Zeit (1 Woche/1 Monat/3 Monate) oder auf unbestimmte Zeit geschlossen werden soll. Wählt Ihr einen bestimmten Zeitraum aus, könnt Ihr Euch nach Ablauf des Zeitrahmens wieder einloggen. Schließt Ihr Euer Konto auf unbestimmte Zeit, dann könnt Ihr frühestens nach sechs Monaten beim Kundenservice eine Re-Aktivierung beantragen.

Wenn Ihr Euer Wettkonto aus anderen Gründen dicht machen möchtet, dann wählt Ihr unter „Konto schließen“ den Unterpunkt „Service-Schließung“ aus. Auch dort könnt Ihr zwischen einer Schließung für einen bestimmten Zeitraum oder auf unbestimmte Zeit wählen. Der Unterschied: Hier könnt Ihr schon nach 24 Stunden – ebenfalls unter dem Punkt „Service-Schließung“ – Euer Konto wieder öffnen.

Kann ich mein Konto auch komplett löschen?

Jein. Zunächst müsst Ihr dafür bwin kontaktieren und einige Daten angeben: Vollständiger Name, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse. Allerdings wird Euer Konto vorerst nicht gelöscht, sondern nur gesperrt. Der Buchmacher ist nämlich lizenzrechtlich dazu verpflichtet, Eure Daten für einige Jahre aufzubewahren – u.a., um eventuelle Manipulationen anzeigen zu können. Ist diese Frist verjährt, dann könnt Ihr bei bwin die Löschung Eurer Daten beantragen.

Was ist der „Early Payout“?

Das ist ein spezielles Angebot für viele Wetten. Beispiel: Ihr setzt auf Team A, das aber blöderweise nach 30 Minuten in Rückstand gerät. Dann bietet Euch der Buchmacher einen Betrag an, den Ihr Euch sofort auszahlen lassen könnt – der aber natürlich geringer ist als Euer Einsatz. So könnt Ihr aber immerhin noch ein bisschen von Eurem Geld retten.

Das Ganze funktioniert aber auch umgekehrt: Wenn Team A beispielsweise nach 30 Minuten in Führung geht, dann bietet Euch bwin eine Sofort-Auszahlung an – der Wert liegt aber deutlich unter Eurem möglichen Gewinn am Ende des Spiels. Jetzt könnt Ihr entscheiden, ob Ihr das Geld nehmt oder doch lieber das Risiko eingeht und hofft, dass Team A auch am Ende vorne ist, um dann den ganzen Gewinn mitzunehmen.

Was bringen mir die bwin Punkte?

Wenn Ihr genug davon gesammelt habt, dann könnt Ihr die Punkte im „Market“ umsetzen. Zum „Market“ gelangt Ihr, wenn Ihr am oberen Rand des Bildschirms auf Eure Punktanzahl klickt. Für eine bestimmte Anzahl von Punkten könnt ihr Euch dann verschiedene Boni fürs Online-Casino oder für Pokerturniere kaufen.

bwinbwinJetzt wetten
100€ Bonus