SofortÜberweisung bei Sportwetten

Schnelle Zahlungsart mit kleinem Haken

Einzahlen und direkt loswetten. Mit der SofortÜberweisung verliert Ihr keine Zeit. Neben den Vorteilen gibt es bei dieser Zahlungsart aber ein Risiko, das Ihr kennen solltet.

bet365bester WettanbieterJetzt wetten

Was ist die SofortÜberweisung?

Die SofortÜberweisung ist eine Art Vorkasse, mit der Ihr ohne zeitlichen Verlust direkt beim Buchmacher einzahlen könnt und nicht die Bearbeitungsgebühr einer gewöhnlichen Banküberweisung abwarten müsst.

Euer Geld wird direkt zum Empfänger gesendet und erst anschließend von Eurem Konto abgebucht – wobei die SofortÜberweisung erkennt, ob Euer Konto auch wirklich gedeckt ist. Um das Verfahren zu nutzen, reicht ein normales Bank-Konto bereits aus.

So funktioniert SofortÜberweisung bei Sportwetten

1Aufrufen

Anders als bei E-Wallets wie Papyal müsst Ihr Euch für die SU (SofortÜberweisung) nicht registrieren, sondern könnt direkt zu Eurem gewünschten Buchmacher gehen.

2Auswählen

Wählt das Einzahlungs-Menü aus und entscheidet Euch für SofortÜberweisung. Nun tragt Ihr den gewünschten Betrag in das entsprechende Feld und klickt auf „einzahlen/aufladen“.

3Zahlen

Anschließend öffnet sich ein neues Fenster mit der Eingabemaske der SofortÜberweisung, in das Ihr die BLZ/BIC Eurer Bank eingebt und Euch mit den Zugangsdaten einloggt.

Achtung: Bei manchen Anbietern erscheint das Formular als Pop-Up, ggfs. also Pop-Up-Blocker ausschalten. Seid Ihr eingeloggt, könnt Ihr den Zahlungsvorgang via TAN bestätigen und das Geld wandert direkt aufs Wett-Konto.

Screenshot von SofortUeberweisung bet bet-at-home
Wie im Screenshot zu sehen, funktioniert SofortÜberweisung bei bet-at-home.com

 

FAQ – Fragen & Antworten zur SofortÜberweisung bei Sportwetten

Was ist der Unterschied zu Giropay?
Das Prinzip zu Giropay ist ähnlich, allerdings werdet Ihr bei der SofortÜberweisung nicht auf Euer Online-Bankkonto weitergeleitet, sondern gebt alle Daten im Interface der SofortÜberweisung ein. Zudem ist die Abdeckung von Banken deutlich höher. Giropay funktioniert nur mit Volksbanken/Sparkassen, während SU laut eigener Aussage bis zu 99% aller deutschen Geldinstitute bedient. 

Wer bietet SofortÜberweisung an?
Eigentlich müsste die Frage eher lauten, wer bietet es nicht. Denn die in Deutschland bekannten Buchmacher wie bwin, Interwetten oder bet-at-home haben diese Zahlungsart in ihrem Portfolio, wobei die Höhen der Einzahlungen variieren. Bei tipico könnt Ihr nur bis 500 Euro einzahlen. Die konkreten Limits seht Ihr in der Tabelle.

BuchmacherMindesteinzahlungMaximaleinzahlungGebühren
tipico10€500€keine
bet-at-home 10€unbegrenztkeine
Interwetten10€unbegrenztkeine
bwin10€2.500€keine
sportingbet10€7.500€keine
BetVictor10€1.500€keine

Gibt es einen SofortÜberweisung Bonus?
Einen Extra-Bonus, ob für Neu- oder Bestandskunden, die mit dieser Methode einzahlen, habe ich noch nicht gefunden. Während es bei Zahlungen mit anderen Arten wie Skrill dazu kommen kann, dass Ihr ein Angebot nicht erhaltet (beispielsweise bwin Bonus), wird die SofortÜberweisung nicht für Boni ausgeschlossen.

Kann ich mit SofortÜberweisung auch auszahlen?
Nein, diese Methode funktioniert nur one-way. Zahlt Ihr per SU ein, steht Euch bei den meisten Bookies als Auszahlungsart nur die klassische Banküberweisung zur Verfügung.

Ist SofortÜberweisung sicher?
Das Unternehmen kooperiert mit nahezu allen deutschen Banken, was per se für Sicherheit spricht. Des Weiteren erfolgt keine Weiterleitung in den Login-Bereich Eures Online-Banking, was Phishing-Angriffe deutlich erschwert.

Die Bezahlung funktioniert nur mittels Eingabe von nur Euch bekannten Zugangsdaten (PIN/TAN), sodass Dritte nicht in Eurem Namen Geld aufbuchen können. Vorsicht: Bei fehlenden Einzahlungslimits besteht die Gefahr, das Ihr von Eurem Giro-Konto zuviel überweist.

Welche Vor- und Nachteile bietet die SofortÜberweisung?
Die größte Chancen liegt darin, dass Ihr Euer Geld sofort aufs Wett-Konto transferieren könnt, ohne den Umweg einer E-Wallet gehen zu müssen, die vorher aufgeladen wird. Die SofortÜberweisung ist kostenfrei und erfordert kein virtuelles Konto, sondern funktioniert ganz einfach durch die Eingabe Eurer Online-Banking-Daten.

Darin besteht auch ein Risiko, da Ihr dem Anbieter praktisch Eure sensiblen Zugangsdaten übermitteln und darauf vertrauen müsst, dass er diese schützt. Für Spieler, die gerne einen „heißen Reifen fahren“ – sprich Highroller – ist die SofortÜberweisung bei einigen Bookies aufgrund niedriger Limits eher uninteressant.

Was gibt es für Alternativen?
Wie bereits erörtert, funktioniert Giropay ganz ähnlich. Wer ebenfalls schnell Geld aufs Wett-Konto transferieren und gleichzeitig die Möglichkeit der Auszahlung haben möchte, sollte sich für eine E-Wallet entscheiden. Neteller hat beispielsweise eine gute Buchmacher-Abdeckung. Eine bequeme Direkt-Einzahlung ist indes via Kreditkarte oder anonym per paysafecard möglich

Empfehlung der Redaktion: Weitere Informationen zu sicheren Zahlungsarten findet Ihr im Artikel „Zahlungen bei Sportwetten.

bet365bester WettanbieterJetzt wetten
Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht