Systemwette 6 aus 10

Zehn Spiele, vier Fehler

Nachdem wir bei der Systemwette 5 aus 10 erfuhren, was bei fünf falschen Tipps aus zehn Spielen passiert, schauen wir uns nun das Szenario für vier Fehler an.

Die 5 besten Wettanbieter mit Systemwetten

Anbieter Vollsysteme Komplex Bankwetten Bewertung
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten

Wie funktioniert die Systemwette 6 aus 10?

Aus zehn Tipps werden 210 Wettreihen gebildet, wobei Ihr für diese jeweils den gleichen Einsatz leisten müsst. Dieses Vollsystem erlaubt bis zu vier Fehler, um trotzdem noch einen Gewinn zu ermöglichen. Die höchste Gewinnsumme erzielt Ihr allerdings, wenn alle zehn Tipps korrekt sind.

Wie viele Wettreihen pro Treffer gewinnen, erfahrt Ihr nachfolgend:

Wie gewinne ich bei der Systemwette 6 aus 10?

  • 10 richtige Tipps → alle 210 Wettreihen gewinnen.
  • 1 falscher Tipp → 84 Wettreihen gewinnen.
  • 2 falsche Tipps → es gewinnen 28 Wettreihen.
  • 3 falsche Tipps → sieben Wettreihen gewinnen.
  • 4 falsche Tipps → genau eine Wettreihe gewinnt.

Wo kann man das System 6 aus 10 spielen?
Bevor Ihr Euch die Mühe macht, 210 Wettreihen einzeln zu bilden, empfehle ich Euch Buchmacher zu wählen, bei denen Ihr diese Systemwette direkt im Wettschein anklicken könnt.

Vier falsche Tipps erlaubt auch das System 2 aus 6, wobei das Risiko durch die geringere Spiele-Anzahl weitaus niedriger ist.

Die 5 besten Wettanbieter mit Systemwetten

Anbieter Vollsysteme Komplex Bankwetten Bewertung
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Jetzt wetten wetten
Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht