betsson Erfahrungen

Testbericht zur schwedischen Alternative

Betsson wurde Anfang des neuen Jahrtausends in Schweden gegründet und sitzt seit 2004 – wie viele andere Buchmacher auch – auf Malta, von wo er lizenziert wird. Über 300 Mitarbeiter sorgen für ein umfangreiches Wett-Angebot, das mittlerweile über eine halbe Million Kunden wahrnehmen.

betssonJetzt wetten100€ Bonus

Der Buchmacher gilt unter Spielern als sehr beliebt und erhielt 2012 bei den International Gaming Awards die Auszeichnung zum Sportwettenabieter des Jahres. Das Unternehmen ist an der schwedischen Börse notiert und in Deutschland bisher noch nicht ganz so bekannt.

Deswegen haben wir den Buchmacher für Euch hinsichtlich Wettangebot, Sicherheit, Zahlungsmethoden, etc. unabhängig geprüft. Im Folgenden findet Ihr unsere Ergebnisse.

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet betsson an?
  1. 100% auf die erste Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Mindestquote nur 1.50
  4. 30 Tage gültig

Wie melde ich mich bei betsson richtig an?

1Registrieren

Ein Klick auf unseren Button reicht, dadurch landet Ihr auf der Startseite. Oben rechts am Bildschirmrand findet Ihr den Reiter „Konto eröffnen“.

2Ausfüllen

Jetzt müsst Ihr die geforderten Daten angeben. Dazu gehören Name, Adresse, Geburtsdatum, Handynummer und E-Mail-Adresse. Außerdem solltet Ihr Euch ein sicheres Passwort ausdenken. Ein Benutzername ist nicht erforderlich, dazu nimmt der Wettanbieter einfach Euren Vornamen und den Anfangsbuchstaben Eures Nachnamens.

Wenn Ihr anschließend auf den grünen Button klickt, kann es schon fast losgehen. Bevor die Registrierung endgültig abgeschlossen ist, müsst Ihr allerdings noch Eure Handynummer bestätigen. Das funktioniert über einen Link, den Ihr per SMS zugesandt bekommt. Cool: Direkt nach der ersten Anmeldung gibt es ein kurzes Video, in dem Euch die wichtigsten Dinge erklärt werden (siehe Screenshot).

Screenshot_betsson_Einführung_160120
Tolle Idee: Das Erklärungsvideo von betsson.
3Einzahlen

Nachdem das Erklärungsvideo zu Ende ist, öffnet sich ein Fenster – dort könnt Ihr Eure erste Einzahlung tätigen. Insgesamt stehen Euch acht Zahlungsmethoden zur Verfügung, darunter verschiedene Kreditkarten, Skrill und Neteller. Wenn Ihr Euch für eine entschieden habt, klickt Ihr diese an und gebt die entsprechenden Daten ein. Abschließend klickt Ihr auf den orangen Button.

4Bonus aktivieren

Damit Ihr den betsson Bonus in Höhe von maximal 100€ bekommt, müsst Ihr bei Eurer ersten Überweisung mindestens 100€ einzahlen, dürft aber nicht mit Neteller oder Skrill einzahlen.

betssonJetzt wetten

Auf was kann ich bei betsson wetten?

Der Buchmacher hat mit die größte Vielfalt an verschiedenen Sportarten zu bieten, über 30 Stück stehen auf dem Programm. Fast schon selbstverständlich steht auch hier Fußball im Mittelpunkt des Interesses. Ebenfalls eine große Bedeutung haben Tennis, Eishockey und Basketball.

Es gibt aber auch eher ungewöhnliche Sportarten, auf die Ihr hier wetten könnt. Dazu gehören die finnische Ballsportart Pesäpallo, Gaelic Sports oder Mixed Martial Arts. Außerdem könnt Ihr auf E-Sports-Wettbewerbe Eure Tipps abgeben.

Wirklich schön gestaltet ist die Abteilung „Livewetten“. Sobald Ihr Euch am rechten Bildschirmrand für ein Match entschieden habt, wird Euch ein kleiner Liveticker mit einigen Statistiken angezeigt (siehe Screenshot unten).

Screenshot_betsson_Livewetten_160120
Kann sich sehen lassen: Die Livewetten-Seiten des Bookies.

Zusätzlich seht Ihr auf einen Blick das Wettangebot. Neben der standardmäßigen 1×2-Wette gibt es beispielsweise auch Over/Under- oder BTS-Wetten. In den großen Fußballligen könnt Ihr sogar darauf setzen, ob ein bestimmter Spieler eine Gelbe Karte erhalten wird.

Ist betsson seriös?

Allein schon aufgrund der Börsennotierung könnt Ihr davon ausgehen, dass das Unternehmen für Seriosität steht – schließlich kann dadurch jeder, der möchte, die Geschäftszahlen einsehen. Auch die AGB (die findet Ihr immer, wenn Ihr ganz nach unten scrollt) weisen auf einen seriösen Wettanbieter hin, da sie übersichtlich gestaltet und auf Deutsch verfasst sind.

Nicht zuletzt spricht auch die Sicherheit für diesen Buchmacher. Mit dem verwendeten https-Server sind Eure persönlichen Daten so gut wie möglich geschützt. Beim Zahlungsverkehr setzt der Bookie auf die sogenannte PCI-Technologie, die für die höchsten Sicherheitsstandards steht.

Mindestens genauso wichtig wie die Sicherheit Eurer Daten ist betsson die „Spielsuchtprävention“. Ihr habt zum Beispiel die Möglichkeit, Euch selbst Limits beim Wetten zu setzen. Außerdem bekommt Ihr über den entsprechenden Reiter ganz unten am Bildschirmrand Links zu Hilfs- und Beratungsstellen.

Zahlungsmethoden bei betsson

Dabei habt Ihr eine vernünftige Auswahl. Neben Kreditkarten und der Banküberweisung könnt Ihr per Skrill oder paysafecard einzahlen. Nur PayPal fehlt leider. Schön: Im Bereich „Kundensupport“ könnt Ihr alle Zahlungsweisen direkt miteinander vergleichen. Gebühren fallen bei der Einzahlung nur in Ausnahmefällen an, der Mindestbetrag beträgt dabei 10€.

Wie üblich stehen Euch auch bei diesem Buchmacher weniger Auszahlungs- als Einzahlungsmethoden zur Verfügung. Die Auswahl ist dennoch groß genug. Bei allen Varianten beträgt die Mindestauszahlung 20€. Vom Wettanbieter selbst werden auf Abhebungen keine Gebühren erhoben.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Auszahlung anfordern

Wenn Ihr angemeldet seid, findet Ihr am oberen Bildschirmrand Euren Namen. Klickt Ihr den an, seht Ihr den Reiter „Auszahlen“. Durch einen Klick darauf öffnet sich ein kleines Fenster, in dem Ihr die gewünschte Auszahlungsmethode auswählen könnt. Im nächsten Step gebt Ihr die geforderten Daten und den Betrag ein. Danach beginnt die Bearbeitung des Vorgangs.

2Verifizierung

Ab einer Auszahlungshöhe von 2.000€ ist betsson verpflichtet, von Euch Dokumente zur Identifizierung anzufordern. Dazu müsst Ihr die Kopie eines gültigen Lichtbildausweises und eines Adressnachweises (beispielsweise eine aktuelle Stromrechnung) auf der Homepage hochladen. Das geht unter „Mein Konto“ und „Dokumente“.

3Warten

Verständlicherweise kann es ein wenig dauern, bis der Buchmacher alle erforderlichen Dokumente eingehend geprüft habt. Wenn das abgeschlossen ist, dann liegt es an der Auszahlungsweise, wie lange es dauert, bis das Geld auf Eurem Konto ist. Bei Skrill oder Neteller wird es innerhalb von 24 Stunden überwiesen, bei allen anderen Methoden dauert es 3 bis 5 Banktage.

betsson Kundenservice

Daran gibt es rein gar nichts auszusetzen. Für Eure Fragen stehen Euch vier verschiedene Kanäle zur Auswahl. Da wäre zunächst die einfach Schlagwort-Suche (siehe Screenshot unten), oftmals kann Euch dadurch schon geholfen werden.

Screenshot_betsson_Kundenservice_160120
Wirklich top: Der Kundenservice.

Wenn Ihr doch lieber direkt mit dem Unternehmen Kontakt aufnehmen möchtet, dann geht das auf drei Wegen: Per Mail, Live-Chat oder telefonisch (kostenfrei). Zwischen 10 und 22 Uhr stehen Euch die Services auf Deutsch zur Verfügung, auf Englisch sogar rund um die Uhr. Die Wartezeiten sind dabei absolut erträglich – 30 Sekunden beim Live-Chat, bis zu 2 Minuten beim Anruf sowie zwischen 30 und 60 Minuten bei einer E-Mail.

Unser Test-Ergebnis zu betsson

Für den Buchmacher spricht vor allem sein großes und übersichtlich gestaltetes Wettprogramm. Negativ aufgefallen ist uns allerdings, dass die Seiten oftmals sehr lange brauchen, bis sie sich aufgebaut haben.

Dagegen ist der optimale Kundenservice ein Faustpfand für den Wettanbieter, da können nur ganz wenige Konkurrenten mithalten. Der Bonus ist zwar okay, könnte aber dennoch größer sein. Achtung: Steuerfreies Wetten gehört bei betsson der Vergangenheit an, seit Februar 2016 werden die 5% in Deutschland auch an den Kunden weitergeleitet.

Alternativen zu betsson

Wenn Ihr lieber einen höheren Bonus haben wollt, dann empfehlen wir Euch, einmal bei Interwetten vorbeizuschauen. Seid Ihr auf der Suche nach einem Buchmacher, der einen niedrigeren Mindestauszahlungsbetrag hat, dann solltet Ihr tipico in Erwägung ziehen.

betssonJetzt wetten100€ Bonus
Das spricht für betsson
  1. Umfangreiches Wettangebot
  2. Toller Bonus
  3. Viele Zahlungsarten
  4. Coole App
  5. Überzeugender Kundenservice