Die Kombiwette

Die besten Tipps & Tricks

Die Quoten erhöhen und auch bei Favoritentipps den Gewinn steigern – Mit einer Kombiwette ist genau das möglich. Wir stellen Euch diese beliebte Wett-Art vor, erklären wie sich die Gesamtquote zusammensetzt und geben Euch unsere bewährte Kombiwetten Strategie an die Hand. Außerdem haben wir einen exklusiven Tipp für Euch, wie Ihr aus einem Spiel eine Kombiwette bauen könnt.

bet365Top Wettanbieterpfeilbet365Jetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.

Wie funktioniert die Kombiwette?

Bei der Kombiwette (engl. parlay bet) werden beliebig viele Einzelwetten miteinander kombiniert. Dabei werden die einzelnen Quoten nacheinander miteinander multipliziert, sprich die Quote der ersten Wette mit der zweiten, dritten usw.

Damit ergeben sich natürlich deutlich höhere Quoten, als wenn Ihr alle Wetten einzeln platziert. Im Gegenzug steigt aber auch das Risiko, da alle Tipps richtig sein müssen, um zu gewinnen (Ausnahmen findet Ihr im Punkt Kombi Bonus weiter unten).

Beispiel für eine Kombiwette

Als Beispiel haben wir eine fiktive Kombiwette mit drei Auswahlen gebastelt, also drei Tipps in den Wettschein gelegt:

PartieTippQuote
Bayern - DortmundSieg Bayern1.50
Schalke - BremenUnentschieden3.00
Frankfurt - GladbachSieg Frankfurt2.00

Die Quoten auf alle drei Spiele werden für diese Kombiwette nun miteinander multipliziert und ergeben eine Gesamtquote.

Diese beträgt in unserem Beispiel dann 9.00 (1.50 x 3.00 x 2.00). Spielen wir diese Kombiwette mit einem Einsatz von 10€ und alle drei Tipps gehen auf, werden uns 90€ ausgezahlt. Ziehen wir davon unseren Einsatz ab, bleibt ein Gewinn von 80€.

Zum Vergleich: Hätten wir jeweils eine Einzelwette mit 10€ Einsatz auf jedes Spiel platziert, wären uns nur 65€ ausgezahlt worden (15€ + 30€ + 20€). Ziehen wir davon unseren Einsatz ab, der logischerweise 30€ beträgt, bleibt lediglich ein Gewinn von 35€.

Gibt es eine Kombiwetten Strategie?

Eine Garantie, dass jede Kombiwette durchgeht, gibt es natürlich nicht. Dafür ist Sport einfach zu unberechenbar, auch die größten Favoriten stolpern mal über einen Underdog. Um Eure Chancen auf Erfolg und damit einen netten Gewinn drastisch zu erhöhen, empfehlen wir Euch unsere Kombiwetten Strategie. Die besteht aus vier Eckpfeilern.

Keine „Monster-Kombis“
So verlockend es auch ist, 10 oder noch mehr Auswahlen in eine gigantische Kombiwette zu packen und sich über die riesige Gesamtquote zu freuen, die Erfolgsaussichten dabei sind gering. Schließlich reicht schon ein falscher Tipp, damit Euer Wettschein platzt. Drei bis fünf Auswahlen pro Kombiwette haben sich für uns bewährt. So ist die Gesamtquote zwar geringer, die Chance auf Erfolg aber größer.

Fachwissen
Da rund um den Globus jederzeit Spiele stattfinden, könnt Ihr auch rund um die Uhr Sportwetten platzieren. Widersteht aber dem Drang, auf Sportarten oder Wettbewerbe zu tippen, in dem Ihr euch nicht auskennt. Glückstreffer sind zwar möglich, aber nach unseren Erfahrungen doch die Ausnahme.

Vorbereitung
Wir haben nicht mitgezählt, wie oft wir bei Sportwetten schon über unser Bauchgefühl gestolpert sind. Dabei wissen wir es eigentlich besser. Mit ordentlicher Vorbereitung, die auf aussagekräftigen Statistiken basiert, steigen die Chancen auf Gewinne bei Kombiwetten gewaltig an. Solltet Ihr keine Lust haben, Euch durch diese Zahlen zu wühlen, müsst Ihr das auch gar nicht: In unseren Wettmaxx Wett Tipps heute machen wir das nämlich an 365 Tagen im Jahr und teilen unsere Erkenntnisse mit Euch.

Quoten
Wie Ihr mittlerweile wisst, entsteht die Gesamtquote bei Kombiwetten durch die Multiplikation der einzelnen Quoten. Diese sind natürlich von Wettanbieter zu Wettanbieter unterschiedlich. Speziell bei Kombiwetten lohnt es sich also, genau zu schauen, wo Ihr die besten findet. Da das bei der Vielzahl an Anbietern auf dem Markt sehr aufwändig ist, könnt Ihr dafür einfach unseren Wettmaxx Quotenvergleich nutzen.

FAQ – Fragen & Antworten zur Kombiwette

Lohnen sich Kombiwetten?
Grundsätzlich ja. Gerade bei niedrigen Quoten auf sichere Favoriten-Wetten könnt Ihr mit einer Kombiwette so einen höheren Gewinn erzielen. Je höher die Einzelquoten sind, desto höher wird natürlich auch die Gesamtquote.

Kann ich mehrere Tipps für ein Spiel kombinieren?
Bis Februar 2018 mussten wir diese Frage mit einem klaren „Nein“ beantworten. Denn die Wettanbieter haben es bis dato nicht erlaubt, dass mehrere Tipps zu einem Event als Kombiwette gespielt werden konnten. Branchen-Riese bet365 hat nun allerdings einen Wetten Konfigurator auf den Markt gebracht, der eben genau dies ermöglicht. Hier für mehr Infos klicken.

Wo kann ich Kombiwetten platzieren?
So ziemlich jeder uns bekannte Anbieter hat Kombiwetten im Angebot. Tipp: Bei einigen Bookies wird sie auch als Akkumulator bezeichnet. Das leitet sich vom Begriff akkumulieren ab, was nacheinander multipliziern bedeutet.

Schon gewusst?
Mit einem Kombi Bonus kannst du deinen Gewinn bis zu 100% steigern!

Gibt es Alternativen zu Kombiwetten?
Ihr wollt Sportwetten mit vielen Auswahlen aber weniger Risiko platzieren? Dann solltet Ihr euch mit dem Thema Systemwetten näher auseinandersetzen. Dort können je nach gespieltem System sogar mehrere Auswahlen falsch, ein Gewinn aber trotzdem möglich sein.

Was ist eine Erweiterung der Kombiwette?
Bei der Doppelten Chance werden 2 mögliche Ausgänge ein Ereignisses in einer Wette miteinander kombiniert, sodass sich die Gewinnwahrscheinlichkeit natürlich ziemlich erhöht. Im Umkehrschluss bedeutet das aber auch, dass die Quoten entsprechend niedriger sind.

Kann ich verschiedene Wett-Arten als Kombi platzieren?
Ja, Ihr könnt je nach Buchmacher unterschiedliche Wett-Märkte wie Over/Under, Doppelte Chance, Handicap oder auch BTTS miteinander kombinieren.

Für welche Sportarten gibt es Kombiwetten?
Neben den bei den meisten europäischen Buchmachern beliebten Fußball Wetten könnt Ihr Kombiwetten auch auf so ziemlich jede andere Sportart wie beispielsweise Handball, Tennis, Eishockey, Formel 1 oder Basketball setzen.

Was ist ein Kombi Bonus?

Einige Buchmacher haben einen Kombi Bonus im Angebot, manche auch mehrere. Die wollen wir an dieser Stelle kurz erläutern.

Prozent-Bonus
Je mehr Auswahlen Ihr eurer Kombiwette hinzufügt, desto mehr Gewinn erhaltet Ihr zusätzlich. Bei einer 3er Kombi gibt es beispielsweise 5% mehr Ertrag, bei einer 14er Kombi sogar 100% Gewinn zusätzlich.

Kombi-Versicherung
Bei einigen Anbietern könnt Ihr mit einer Auswahl Eurer Kombiwette daneben liegen und sie trotzdem noch gewinnen. Hinweis: Zumeist müssen für diesen Bonus mindestens 5 Tipps kombiniert werden.

Fazit zur Kombiwette

Auf den ersten Blick mögen Kombiwetten kompliziert wirken, tatsächlich sind sie aber auch für Einsteiger keine Hürde. Folgt Ihr unserer Kombiwetten Strategie, werdet Ihr schnell merken, wie simpel sie sind. Zumal sie einen tollen Weg bieten, Eure Gewinne aus Sportwetten zu erhöhen.

Wollt Ihr viele Spiele tippen und trotz falscher Tipps gewinnen, dann fahrt mit dem Artikel Systemwetten – Grundlagen fort.

bet365Top Wettanbieterpfeilbet365Jetzt wetten
Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Der Autor
Hallo! Ich bin Christian und Redakteur bei Wettmaxx. Als großer Fußball-Fan habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und darüber auch meine Begeisterung für Sportwetten entfacht. Ich freue mich, mein Wissen mit Euch zu teilen. Viel Spaß und viel Erfolg bei Eurer nächsten Wette.
Zurück zur Übersicht