Wetten.com Erfahrungen

Testbericht zum deutschen Buchmacher-Newcomer

Seit Mitte Januar 2017 ist ein neuer Buchmacher aus heimischen Gefilden auf dem Sportwetten-Markt unterwegs: Wetten.com. Ein unerfahrener Neuling ist das Unternehmen aber keineswegs, denn entwickelt wurde es von den ehemaligen Machern von Mobil(e)bet.

Wetten.comJetzt wetten120€ Bonus

Der Wettanbieter macht mit einem Bonus von satten 120€ auf sich aufmerksam. Was Euch bei einer Anmeldung noch erwartet, u.a. hinsichtlich der Zahlungsmethoden, des Wettangebots und des Kundensupports, haben wir für Euch gecheckt. Lest im Folgenden alles Wichtige, das Ihr vor einer Registrierung bei Wetten.com wissen solltet.

 

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet Wetten.com an?
  1. Bis zu 100€ Guthaben
  2. Zwei weitere 10€ Gratiswetten als Zugabe
  3. Bonus & Gewinne auszahlbar

Wie melde ich mich bei Wetten.com richtig an?

1Registrieren

Klickt einfach auf unseren Button und wir leiten Euch direkt zur Startseite von Wetten.com weiter. Dort findet Ihr oben rechts den grünen Button „Konto eröffnen“.

Startseite von Wetten.com
Die Startseite von Wetten.com – in der Mitte geht’s zur Registrierung.
2Ausfüllen

Die Registrierung geht recht zügig. Im ersten Schritt müsst Ihr Eure E-Mail-Adresse eingeben und Euch ein Passwort ausdenken. Zudem müsst Ihr unten ein Häkchen setzen, um die AGB zu bestätigen. Danach klickt Ihr auf den blauen Button „Nächster Schritt: Wohnsitz-Land und Mobil-Nummer“.

Auf der nächsten Seite gebt Ihr den entsprechenden Daten ein. Wichtig: Ihr müsst unbedingt die richtige Mobil-Nummer angeben, denn darüber erhaltet Ihr per SMS einen vierstelligen Verifizierungscode. Diesen müsst Ihr nun während der Registrierung eintippen.

Als Letztes braucht der Buchmacher natürlich noch ein paar persönliche Daten von Euch, bspw. Name, Anschrift und Geburtsdatum. Nun klickt Ihr auf den blauen Button „Jetzt wetten“.

Kurz darauf erhaltet Ihr eine Mail, die aber für die Registrierung nicht weiter notwendig ist. Diese Nachricht könnte evtl. in Eurem Spam-Ordner landen, also schaut auch da im Zweifel nach.

3Einzahlen

Als Einzahlungsmethoden stehen Euch Kreditkarten, SkrillNeteller, Banktransfer, paysafecard und die SofortÜberweisung zur Verfügung – PayPal ist leider noch nicht dabei. Die Mindesteinzahlung beträgt bei nahezu allen Methoden 10€, nur bei der SofortÜberweisung sind es mindestens 20€.

4Bonus aktivieren

Den ersten Bonus gibt es direkt nach der Einzahlung, die Ihr bis zu 100€ verdoppeln könnt. Zahlt Ihr mehr als 50€ ein, warten jeweils am Anfang der beiden kommenden Monate Gratiswetten auf Euch. Die genauen Bedingungen und Konditionen erklären wir Euch in unserem Extra-Artikel zum Wetten.com Bonus.

Wetten.comJetzt wetten

Auf was kann ich bei Wetten.com wetten?

Rund 25 Sportarten hat der Buchmacher im Programm – das Angebot ist also sehr ordentlich. Fußball steht klar im Fokus, darüber hinaus gibt es aber bspw. auch Tennis-, Basketball- und Eishockey-Wetten. Zusätzlich könnt Ihr Unterhaltungs- und Politik-Wetten abschließen.

Der Wettanbieter ist noch vergleichsweise jung, daher gibt es auf der Homepage noch die eine oder andere „Kinderkrankheit“. So kann es z.B. sein, dass Ihr im Bereich „Live Wetten“ nichts angezeigt bekommt, obwohl doch eigentlich Matches laufen. Immerhin könnt Ihr am linken Bildschirmrand ein Livescore-Fenster öffnen, in dem Euch aktuelle Spielstände angezeigt werden (siehe Screenshot unten).

Wetten.com Livescores
Im Livescore-Fenster werdet Ihr immer auf dem Laufenden gehalten.

Bei den angebotenen Wettmärkten müsst Ihr im Vergleich zu den europäischen Top-Buchmachern keinerlei Einschränkungen hinnehmen. Natürlich sind die Klassiker wie die 1X2-Wette, die Over/Under-Wette und die BTTS-Wette vertreten. Auch das Asian Handicap ist im Programm.

Ist Wetten.com seriös?

Ganz klare Antwort: Ja! Der Buchmacher ist von der Malta Gaming Authority lizenziert und zudem Mitglied im Deutschen Sportwettenverband (DSWV). Ihr könnt Euch – auch aufgrund des verwendeten https-Servers – also absolut sicher sein, dass Eure persönlichen Daten so gut wie möglich geschützt sind.

Zahlungsmethoden bei Wetten.com

Kreditkarte, Neteller, Skrill, Banktransfer, SofortÜberweisung und paysafecard – das sind, wie bereits erwähnt, die angebotenen Zahlungsarten. Die Mindesteinzahlung liegt zwischen 10€ und 20€, die maximal mögliche Einzahlung zwischen 2.500€ und 20.000€ (abhängig von der gewählten Methode).

Schon gewusst?
Ihr könnt bei Wetten.com bereits ab 10€ auszahlen!

Die Auszahlung erfolgt grundsätzlich per Banküberweisung. Der minimal geforderte Betrag für eine Abhebung liegt bei 10€, maximal könnt Ihr Euch 20.000€ auf einen Schlag auszahlen lassen – seitens des Buchmachers grundsätzlich gebührenfrei.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Auszahlung anfordern

Im eingeloggten Modus klickt Ihr oben rechts auf den Reiter „Auszahlung“. Danach öffnet sich ein kleines Fenster – dort könnt Ihr nach einem weiteren Klick auf das Bank-Symbol Eure Konto-Daten eingeben.

2Verifizierung

Ab einer Auszahlung von 2.000€ müsst Ihr Euch zwingend beim Buchmacher verifizieren, ansonsten bekommt Ihr kein Geld. Dazu solltet Ihr dem Wettanbieter die Kopie eines Lichtbildausweises und einer aktuellen Rechnung (z.B. Strom) zukommen lassen.

Zudem müsst Ihr auch eine Kopie Eurer Kreditkarte oder eines Kontoauszugs (je nach gewählter Zahlungsart) einschicken.

3Warten

Bis alle Dokumente geprüft worden sind, kann es natürlich ein wenig dauern. Im Normalfall sollte das Geld aber spätestens nach 5 Banktagen auf Eurem Konto angekommen sein.

Wetten.com Kundenservice

Eine Telefon-Hotline gibt es aktuell leider noch nicht. Doch das wird durch den wirklich tollen Live-Chat wieder herausgerissen. Hier bekommt Ihr sowohl schnelle als auch qualifizierte Hilfe durch die kompetenten Mitarbeiter.

Darüber hinaus gibt es noch einen umfangreichen FAQ-Bereich, in dem viele Eurer Fragen sicher schon vor der Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport beantwortet werden.

Wettstatistik bei Wetten.com
Eure persönliche Wettstatistik findet Ihr unter dem Reiter „Mein Konto“.

Besonders erwähnen möchten wir hier noch den Service, den Ihr unter „Mein Konto“ findet. Dort sind nicht nur all Eure Transaktionen aufgelistet, sondern auch alle bisherigen Wetten. Zudem gibt es eine Statistik über die Anzahl der gewonnenen und verlorenen Wetten sowie die größten Gewinne (siehe Screenshot oben).

Unser Test-Ergebnis zu Wetten.com

Insgesamt hat der Buchmacher keinen schlechten Start hingelegt. Positiv hervorzuheben ist vor allem der hohe Bonusbetrag von 120€ und das doch recht umfangreiche Wettprogramm. Abzüge gibt es für die leider momentan noch häufiger auftretenden technischen Probleme, v.a. im Livewetten-Bereich.

Beim Kundenservice gefällt uns die schnelle Hilfe im Live-Chat, allerdings wäre eine (möglichst kostenlose) Telefon-Hotline für die nähere Zukunft doch wünschenswert. Die Auswahl der Zahlungsmethoden könnte zudem ruhig ein bisschen größer sein, gerade PayPal vermissen wir doch ein wenig.

Alternativen zu Wetten.com

Eine größere Auswahl an Zahlungsarten und einen noch höheren Bonusbetrag findet Ihr bei betway. Weitaus weniger fehleranfällig und mit einem tollen Livewetten-Bereich ausgestattet ist der Top-Buchmacher bet365.

Wetten.comJetzt wetten120€ Bonus

Das spricht für Wetten.com
  1. Großes Angebot an Sportwetten
  2. Sicher und seriös
  3. Hoher Bonusbetrag