Titanbet Erfahrungen

Testbericht zum in Deutschland nicht mehr verfügbaren Bookie

Deutsche Kunden sind bei diesem Buchmacher nicht zugelassen, dafür aber immerhin Schweizer und Österreicher. Titan Bet liefert ein umfangreiches sowie ansprechendes Angebot.

bet365Jetzt wettenbester Wettanbieter

Lizenziert durch die Karibikinsel Antigua baut er auf die umfassende Expertise des britischen Unternehmens Playtech – dem größten Software-Entwickler für Online Gaming. Dank dieser Zusammenarbeit kann der Bookie ein zeitgemäßes Wettprogramm bieten.

Wir haben den Wettanbieter einem ausführlichen und unabhängigen Test unterzogen. Lest hier, was wir für Euch herausgefunden haben.

Wie melde ich mich bei Titanbet richtig an?

1Registrieren

Nach einem Klick auf unseren Button kommt Ihr zur Startseite. Klickt Ihr dann auf einen der beiden grünen Reiter „Jetzt anmelden“ (siehe Screenshot), könnt Ihr mit der Registrierung starten.

Screenshot_Titan_Bet_Startseite_160121
Durch einen Klick auf unseren Button landet Ihr auf der Startseite.
2Ausfüllen

Aus Deutschland habt Ihr keine Möglichkeit, bei diesem Buchmacher zu wetten. Kommt Ihr aus Österreich oder der Schweiz, solltet Ihr einfach den Anweisungen, die Ihr nach einem Klick auf „Jetzt anmelden“ bekommt, folgen.

3Einzahlen

Bei den Einzahlungsmethoden habt Ihr eine äußerst große Auswahl. Kreditkarten, verschiedene E-Wallets wie Neteller oder Skrill und Banküberweisung stehen Euch beispielsweise zur Verfügung. Mit Ausnahme der klassischen Überweisung steht Euch das Geld unmittelbar zum Wetten bereit.

4Bonus aktivieren

Den attraktiven Titanbet Bonus von 100% bis 100€ sichert Ihr Euch, wenn Ihr bei der ersten Einzahlung mindestens 10€ auf Euer Wettkonto überweist. Achtung: Eure erste Einzahlung muss innerhalb von 7 Tagen nach der Registrierung erfolgen – sonst bekommt Ihr kein Gratis-Guthaben.

“Jetzt“bester

Auf was kann ich bei Titanbet wetten?

Etwa 20 verschiedene Sportarten hat der Buchmacher im Programm. Die meisten Wetten werden im Fußball angeboten, aber auch Tennis, Basketball und Eishockey kommen nicht zu kurz. Darüber hinaus gibt es Wetten auf eher unbekannte Sportarten wie Bowls oder Australian Football. Nicht zuletzt könnt Ihr Euer Geld auch auf politische Ereignisse setzen.

Screenshot_Titan_Bet_Livewetten_160121
Schön aufbereitet: Die Livewetten-Seiten von Titan Bet.

Die Livewetten-Seiten des Bookies sind nett aufgezogen (siehe Screenshot oben). Auf der linken Seite findet Ihr eine kleine Statistik-Abteilung zum ausgewählten Match, rechts könnt Ihr verfolgen, welches Team gerade in Ballbesitz ist und wann es zu einer gefährlichen Torchance kommt.

Unterhalb der Statistiken und des Spielfeldes findet Ihr die für dieses Spiel angebotenen Wettarten. Die Klassiker wie die 1×2-Wette, die Over/Under-Wette und die BTS-Wette sind alle vertreten. Auch das Asian Handicap fehlt nicht.

Ist Titanbet seriös?

In diesem Punkt könnt Ihr Euch sicher sein. Für die Übertragung Eurer Daten werden zuverlässige SSL-Server verwendet, dadurch haben unbefugte Dritte keinen Zugriff. Außerdem verpflichtet sich das Unternehmen, dass Eure sensiblen Daten absolut vertraulich behandelt werden.

Für die Seriosität lassen sich auch die sehr verständlichen und auf Deutsch ausformulierten AGB anführen. Wir haben darin nichts entdeckt, was uns in irgendeiner Art und Weise stutzig gemacht hätte.

Darüber hinaus ist dem Buchmacher das „Verantwortungsvolle Spielen“ seiner Kunden durchaus wichtig. Auf der entsprechenden Seite (den Reiter findet Ihr, indem Ihr ganz nach unten scrollt) gibt es neben Informationen zur Spielsucht einen kleinen Fragenkatalog, mit dem Ihr Euch selbst testen könnt. Außerdem gibt es Links zu Beratungsstellen.

Zahlungsmethoden bei Titanbet

Bei der Einzahlung hat der Wettanbieter 20 verschiedene Zahlungsarten für Euch bereitgestellt – das ist deutlich mehr als bei den meisten Konkurrenten. Schön: Ihr könnt die Methoden und ihre Konditionen direkt miteinander vergleichen.

Screenshot_Titan_Bet_Einzahlungen_160121
Große Auswahl und direkt vergleichbar: Die Einzahlungsmethoden bei diesem Bookie.

Wie bei nahezu allen anderen Anbietern gibt es auch hier weniger Auszahlungs- als Einzahlungsmethoden. Bei der Abhebung (mindestens 20€) habt Ihr nur die Wahl zwischen der Kreditkarte, der Banküberweisung, Skrill und Neteller. Streng limitiert ist bei Titan Bet das Auszahlungslimit: Mehr als 9.990€ pro Monat können nicht ausgezahlt werden.

Auf was kann ich bei Titanbet wetten?

1Auszahlung anfordern

Wenn Ihr Geld abheben möchtet, dann wählt im Kassenbereich den Button „Auszahlen“ aus. Klickt Ihr den an, müsst Ihr nur noch die gewünschte Methode und die Auszahlungshöhe festlegen.

2Verifizierung

Beantragt Ihr zum ersten Mal eine Auszahlung, müsst Ihr Euch zunächst identifizieren. Dazu solltet Ihr dem Buchmacher die Kopie eines Lichtbildausweises zukommen lassen – vorher könnt Ihr kein Geld anfordern.

3Warten

Die Verifizierung Eurer Dokumente kann selbstverständlich ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen. Ist alles geprüft, dann hängt es von der gewählten Auszahlungsmethode ab, wie lange es dauert, bis das Geld bei Euch ist. Bei E-Wallets geht es normalerweise innerhalb von wenigen Stunden, bei der Banküberweisung kann es mehrere Tage dauern.

Titanbet Kundenservice

Der ist insgesamt ganz in Ordnung. Einen Live-Chat gibt es zwar nicht, dafür aber einen kostenlosen Telefonservice und den E-Mail-Support. Am Telefon sind die deutschsprachigen Mitarbeiter täglich zwischen 9 Uhr morgens und 1 Uhr in der Nacht erreichbar – im Zeitraum dazwischen übernimmt das englischsprachige Personal. E-Mails werden in der Regel innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

Unser Test-Ergebnis zu Titanbet

Es ist ein sehr seriöser Wettanbieter. Dazu tragen nicht nur die hohen Sicherheitsstandards, sondern auch der gute Kundensupport, gute Wettquoten und regelmäßige Bonus-Aktionen bei. Schade, dass Kunden aus Deutschland hier nicht mehr wetten dürfen.

Im Livewetten-Bereich ist uns negativ aufgefallen, dass die Seiten oftmals sehr lange brauchen, bis sie sich aufgebaut haben. Was allerdings die Aufbereitung, das Design und die verfügbaren Wettarten angeht, so kann der Buchmacher durchaus überzeugen.

Alternativen zu Titanbet

Wenn Ihr aus Deutschland kommt und das Angebot von Titan Bet ansprechend findet, dann empfehlen wir Euch einen Besuch bei bet365. Seid Ihr auf der Suche nach einem Wettanbieter, der auch geringere Beträge als 20€ auszahlt, dann seid Ihr bei tipico richtig.

bet365Jetzt wettenbester Wettanbieter
Das spricht für Titanbet
  1. Seriosität
  2. ansprechende Wettquoten
  3. guter Kundenservice
  4. Großes Wettangebot
  5. Viele Zahlungsmethoden