SportsBetting.com Erfahrungen

Ausführlicher Testbericht zum neuen Wettanbieter

Wenn sich neue Wettanbieter ankündigen, sind wir immer sehr gespannt. Von SportsBetting.com erwarten wir aber besonders viel. Das brandneue Unternehmen mit Sitz in Spanien und Malta hat sich Großes vorgenommen. Wir haben uns schon einmal vorab die ein oder andere Info besorgen können und haben damit für Euch einen kleine Vorschau auf das kommende Angebot von SportsBetting.com erstellt.

Doch da der Anbieter erst Anfang 2019 online gehen wird, empfehlen wir Euch bis unsere 22Bet Erfahrungen. Dieser Anbieter ist es seit Kurzem in Deutschland aktiv, offeriert aber ein attraktives Wettprogramm mit einem starken 122% Bonus. Hier geht’s direkt zum Anbieter.

Bei SportsBetting.com dürft Ihr Euch nicht nur auf zahlreiche Fußballwetten freuen, sondern in allen großen Sportarten wird es ein üppiges Repertoire an Wettmärkten geben. Dazu ist die Technik auf dem neuesten Stand, wo ältere Wettanbieter vielleicht nicht nicht mit der Zeit gegangen sind.

Auf was kann ich bei SportsBetting.com wetten?

Der Fokus wird auf Fußball liegen. Da das Unternehmen einen spanischen Background hat, erwarten wir speziell bei LaLiga umfangreiche Wettmöglichkeiten. Standardmäßig erwarten wir natürlich neben den Sieg-Unentschieden-Niederlage-Wetten auch over/under oder „Beide Teams Treffen“.

Eventuell könnte es auch auf typisch spanische Sportarten wie Pelota Quoten geben. Natürlich stehen Basketball, Tennis oder auch Formel 1 auch in Aussicht.

Wie kann ich bei SportsBetting.com einzahlen?

Auch wenn hier noch nichts feststeht, ist es üblich, dass mindestens eine ePurse wie Paypal oder Skrill zur Verfügung steht, damit Kunden in Echtzeit einzahlen können. Banküberweisung und Kreditkarte erwarten wir ohnehin. Spannend wird, ob es auch das beliebter werdende Trustly geben wird.

SportsBetting.com Quoten

Wenn man den Aussagen der Verantwortlichen glauben darf, wollen sie es auf dem Wettmarkt richtig krachen lassen. Wir rechnen daher mit Quoten im oberen Segment der Skala, vielleicht reichen sie sogar an Bet3000 heran.

Ist SportsBetting.com seriös?

SportsBetting.com hat sich bereits eine der schwer zu bekommenden Lizenzen aus Malta gesichert und kann daher auf dem ganzen europäischen Markt tätig sein. Die Lizenz steht für absolute Seriösität, denn es gibt zum Beispiel strenge Vorschriften gegen Geldwäsche.

Als neuer Player im Bereich Sportwetten kann sich SportsBetting.com auch keine Fehler erlauben und sollte daher absolut vertrauenswürdig handeln. Die technischen Sicherheitsvorkehrungen sind den Ankündigungen zu Folge jedenfalls stark. Die neuesten https-Server schützen die Kunden-Daten.

Gebühren bei SportsBetting.com

Wie letztlich Gebühren auf Ein- oder Auszahlungen ausfallen werden, kann noch nicht abgesehen werden. Wahrscheinlich wird aber die 5%-Wettsteuer an den Kunden weitergegeben. Andere Bebühren sind eigentlich unüblich am Markt.

Wird es eine SportsBetting.com App geben?

In jedem Fall wird es eine Web-App geben. Das heißt, ihr surft einfach auf die Seite des Anbieters und sie wird sich Eurem Handy oder Tablet perfekt anpassen, sodass Ihr das Angebot wie in einer nativen App nutzen könnt.

Ob es auch eine App zum Runterladen gibt, lässt sich noch nicht sagen. Wie unsere zahlreichen Tests anderer Anbieter zeigen, sind diese installierbaren Applikationen aber ohnehin nicht zu empfehlen. Updates nerven, Verzögerungen bei Live-Wetten sind ärgerlich. Als mit der Web-App seid Ihr besser dran.

Unser vorläufiges Fazit zu SportsBetting.com 

Die Vorzeichen sind gut, alles sieht danach aus, als ob es ab Anfang 2019 einen richtig guten neuen Wettanbieter auf dem Markt geben wird. Wir jedenfalls scharren schon mit den Hufen und freuen uns auf den Start von SportsBetting.com.