LvBet Erfahrungen

Testbericht zum Buchmacher-Neueinsteiger

LvBet ist ein noch ziemlich junger Wetttanbieter, der seinen Sitz – wie so viele andere Buchmacher auch – auf Malta hat. Von der dortigen Regierung ist das Unternehmen gleichzeitig auch lizenziert. Der Bookie will mit einer hohen Kundenorientierung Pluspunkte für sich sammeln.

LvBetJetzt wetten100€ Bonus

Laut eigener Aussage auf der Homepage sind die Mitarbeiter „immer für unsere Kunden da“. Ob das einfach nur so dahin geredet ist oder ob wirklich etwas dahinter steckt, haben wir für Euch getestet. Zudem erfahrt Ihr hier alles, was Ihr rund um die Registrierung und das Wetten bei LvBet wissen solltet!

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet LvBet an?
  1. Bisher nur Casino-Bonus
  2. 100% bis 100€
  3. Umsatzbedingungen: 5x Bonus + 5x Einzahlung
  4. 30 Tage Zeit

Wie melde ich mich bei LvBet richtig an?

1Registrieren

Nach einem Klick auf unseren Button leiten wir Euch direkt zur Startseite des Buchmachers weiter. Dort angekommen, findet Ihr am rechten oberen Bildschirmrand die Anmeldebox. Hier wählt Ihr den Reiter „Anmelden“ aus.

LvBet Startseite
Zur Registrierung bei LvBet müsst Ihr rechts oben auf den Reiter „Anmelden“ klicken.
2Ausfüllen

Nach einem Klick auf „Anmelden“ öffnet sich ein kleines Fenster (Euer Pop-Up-Blocker kann dabei ruhig eingeschaltet sein). Hier müsst Ihr nun einen Benutzernamen, ein Passwort und Eure Mail-Adresse angeben. Das Feld „Anmeldecode“ könnt Ihr außer Acht lassen, da es momentan keinen Bonuscode gibt.

Nachdem Ihr die AGB bestätigt und auf „Weiter“ geklickt habt, geht es im zweiten Schritt um Eure persönlichen Daten (z.B. Name, Geburtsdatum und Anschrift). Habt Ihr alle Felder ausgefüllt, dann könnt Ihr auf den Button „Erstelle ein Konto“ klicken.

Jetzt bekommt Ihr vom Buchmacher eine E-Mail, die evtl. im Spam-Ordner landen könnte. Darin ist ein Aktivierungslink enthalten, den Ihr anklicken müsst. Das war’s – nun habt Ihr Euch erfolgreich bei LvBet registriert.

3Einzahlen

Wählt rechts oben den gelben Button „Einzahlen“ aus. Danach werden Euch die verschiedenen Zahlungsmethoden angezeigt – u.a. könnt Ihr via Kreditkarte, Skrill oder Neteller Geld einzahlen. Klickt dazu am Ende der entsprechenden Zeile auf „Einzahlen“, gebt den gewünschten Betrag ein und schließt den Vorgang mit einem Klick auf den Button „Einzahlung“ ab.

4Bonus aktivieren

Markiert den Sportwettenbonus und Ihr bekommt von LVbet 100% Eures Betrages der ersten Einzahlung als Bonusguthaben bis maximal 100€ geschenkt. Den Einzahlungs- und Bonusbetrag müsst Ihr anschließend binnen 30 Tagen jeweils mindestens 5-mal umsetzen, bevor Ihr das Startguthaben auszahlen könnt.

LvBetJetzt wetten

Auf was kann ich bei LvBet wetten?

Genau wie beim Großteil der anderen uns bekannten Buchmacher bietet LvBet die meisten Wetten im Bereich Fußball an. Hier könnt Ihr auf eine Vielzahl von Ligen wetten: Natürlich sind die Bundesliga, die Premier League und La Liga dabei, aber eben auch Ligen in Nepal, El Salvador oder Saudi-Arabien.

Neben Fußball stehen Sportarten wie Basketball, Tennis und Eishockey im Mittelpunkt. Darüber hinaus könnt Ihr aber z.B. auch auf Pesäpallo, Hurling oder Netball wetten. Genauso im Angebot sind Wetten auf eSports oder Politik.

LvBet Wettseite
Übersichtlich gestaltet: Die Wettseiten von LvBet. Rechts findet Ihr Euren Wettschein.

Unter dem Reiter „Live-Wetten“ findet Ihr eine Auflistung aller gerade laufenden Matches, fein säuberlich sortiert nach Sportarten. Wenn Ihr auf ein Spiel klickt, dann werden Euch links die Quoten dazu und rechts ein kleiner animierter Liveticker angezeigt. Für bestimmte Matches bietet LvBet auch einen Livestream an, allerdings müsst Ihr dafür Geld auf Eurem Wettkonto haben.

Quotenänderungen werden bei diesem Buchmacher sehr auffällig markiert – das entsprechende Feld leuchtet in dem Fall grün (Quote gestiegen) oder rot (Quote gesunken) auf. An Wettarten stehen Euch neben der klassischen 1X2-Wette u.a. auch Over/Under-  oder Ergebnis-Wetten zur Verfügung.

Ist LvBet seriös?

Klares Ja. Dafür sprechen nicht nur die komplett auf Deutsch verfassten AGB, sondern auch der https-Server, den der Buchmacher verwendet. LvBet versichert Euch, dass ein Datendiebstahl nicht möglich ist – weder in Bezug auf Eure persönlichen noch hinsichtlich Euer Bankdaten.

Groß geschrieben wird bei LvBet das Thema „Verantwortungsvolles Spielen“. Unter dem Reiter findet Ihr wichtige Hinweise dazu, woran Ihr merkt, dass Ihr evtl. Spielsucht-gefährdet seid. Außerdem sind hier einige Links von Beratungsstellen aufgeführt, an die Ihr Euch jederzeit wenden könnt.

Zahlungsmethoden bei LvBet

Insgesamt habt Ihr bei der Einzahlung die Wahl zwischen fünf verschiedenen Zahlungsarten. Neben den oben bereits erwähnten gibt es noch das elektronische Konto Paymenticon sowie die Sofortüberweisung. Bei jeder Methode liegt das Minimum bei 10€. Das Maximum ist für gewöhnlich auf 5.000€ festgelegt, einzig bei der Sofortüberweisung sind es lediglich 2.000€.

LvBet Auszahlungen
Bei den Auszahlungen habt Ihr die Wahl zwischen fünf verschiedenen Methoden.

Auch bei der Auszahlung stehen Euch fünf Methoden zur Verfügung, hier ist auch die klassische Banküberweisung vorhanden. Bei einer Abhebung müsst Ihr mindestens 20€ beantragen, maximal können auf einen Schlag jeweils 5.000€ ausgezahlt werden.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Verifizierung

Vor einer Auszahlung müsst Ihr Euch zwingend beim Buchmacher verifizieren. Dazu reicht Ihr die Kopie eines Lichtbildausweises und eines Adressnachweises (z.B. Telefon-Rechnung) ein – am besten per Mail.

2Auszahlung anfordern

Klickt oben auf den Reiter „Zahlungen“ und dann links unter „Konto“ auf „Abheben“. Entscheidet Euch jetzt für eine Zahlungsart, gebt den gewünschten Betrag ein (mindestens 20€) und klickt auf den Button „Abheben“.

3Warten

Es kann ein wenig dauern, bis das Geld bei Euch ist. In der Regel geht es mit elektronischen Konten relativ schnell, aber bei der Banküberweisung solltet Ihr schon etwa 5 Banktage einplanen.

LvBet Kundenservice

Der Buchmacher wirbt mit seinem angeblich so guten Kundenservice. Und das auch weitestgehend zurecht, denn Ihr bekommt auf vielen verschiedenen Wegen Hilfe. Am schnellsten im Live-Chat, der rund um die Uhr auf Deutsch verfügbar ist.

Zudem könnt Ihr das Mail-Formular auf der Homepage nutzen. Den Telefon-Service gibt es aktuell leider nur auf Englisch. Dafür punktet der Buchmacher aber mit einem umfangreichen FAQ-Bereich, in dem viele Eurer Fragen schon vor der Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport beantwortet werden dürften.

Unser Test-Ergebnis zu LvBet

Wetten bei diesem Buchmacher hat einige Vorteile: So erwartet Euch bei LvBet zum Beispiel ein riesiges Wettprogramm mit einer großen Anzahl von Sportarten. Der Bookie verspricht mit seinem tollen Kundenservice tatsächlich nicht zu viel. Außerdem gibt es inzwischen auch einen attraktiven Sportwetten Bonus mit fairen Bedingungen.

Es gibt allerdings auch den einen oder anderen Nachteil, bspw. brauchen die Seiten manchmal schon sehr lange, um zu laden. Wenn LvBet diese kleineren Schwächen bald behebt, dann fällt unser Urteil noch positiver aus.

Alternativen zu LvBet

Eine größere Auswahl an Zahlungsmethoden gibt es z.B. bei tipico, wo Ihr Euch sogar mit PayPal registrieren könnt. Einen vergleichbaren Sportwetten-Bonus findet Ihr bei einer ganzen Reihe von Buchmachern – als Beispiel sei hier bet365 genannt.

LvBetJetzt wetten100€ Bonus

Das spricht für LvBet
  1. Vielversprechendes Wettprogramm
  2. Starker Kundenservice
  3. Sicher und seriös
  4. Gute Quoten