LeoVegas Erfahrungen

Testbericht zum Buchmacher-Newcomer

Dem einen oder anderen wird LeoVegas schon etwas sagen, allerdings eher als Online-Casino. Laut eigenem Werbeslogan soll es sogar „Europas bestes Casino für Mobilgeräte“ sein. Das mag stimmen, soll uns hier aber nicht vordergründig interessieren – denn inzwischen ist LeoVegas auch in den Sportwetten-Markt eingestiegen.

LeoVegasJetzt wetten100€ Bonus

Ursprünglich aus Schweden, sitzt das Unternehmen mittlerweile – wie viele andere Buchmacher auch – auf Malta. Ausgestattet ist es mit der Lizenz der dortigen Regierung. Wir haben das Sportwetten-Angebot von LeoVegas für Euch unter die Lupe genommen und zeigen Euch hier, ob sich eine Registrierung lohnt!

Aktueller Bonus
Welchen Bonus bietet LeoVegas an?
  1. Verdoppelung der ersten Einzahlung
  2. Bis zu 100€
  3. Umsatzbedingungen: 5x Bonus
  4. Ohne Laufzeitbeschränkung

Wie melde ich mich bei LeoVegas richtig an?

1Registrieren

Klickt einfach nur auf unseren Button und schon werdet Ihr direkt zur Startseite weitergeleitet. Ganz oben am Bildschirmrand findet Ihr links den Reiter „Registrieren“.

2Ausfüllen

Um Euch zu registrieren, müsst Ihr nun einige persönliche Daten eingeben, die selbstverständlich absolut vertraulich behandelt werden. Dazu gehören im ersten Schritt Eure E-Mail-Adresse und Eure Handynummer. Außerdem müsst Ihr Euch hier schon für ein Passwort und einen Bonus (Casino oder Sport) entscheiden.

Im zweiten Schritt müsst Ihr Name, Adresse und Geburtsdatum eintippen. Bevor Ihr auf den Button „Registrieren“ klicken könnt, wird von Euch noch ein vierstelliger Validierungs-Code verlangt, der per Mail und per SMS an Euch verschickt wird. Wichtig: Die Mail landet unter Umständen im Spam-Ordner, also schaut auch dort mal nach.

Achtung
Bei Einzahlungen via Skrill oder Neteller bekommt Ihr keinen Willkommensbonus!
3Einzahlen

Direkt nach der Registrierung könnt Ihr erstmals Geld auf Euer Konto überweisen. Dazu stehen Euch verschiedene Methoden zur Verfügung, unter anderem Kreditkarte, Neteller oder die paysafecard. Gebt den Betrag ein (mindestens 10€) und klickt anschließend auf den Button „Einzahlen“. Achtung: Nutzt bei Eurer ersten Einzahlung nicht Skrill oder Neteller, anderenfalls erhaltet Ihr keinen Bonus.

4Bonus aktivieren

Sobald Ihr erstmals Geld auf Euer Wettkonto überwiesen habt (das muss nicht sofort nach der Registrierung sein), wird Euch der LeoVegas Bonus gutgeschrieben. Das bedeutet, dass Eure erste Einzahlung bis zu einem Betrag von 100€ verdoppelt wird.

LeoVegasJetzt wetten

Auf was kann ich bei LeoVegas wetten?

Der Buchmacher hat rund 30 Sportarten im Angebot. Dazu gehören natürlich die beliebtesten wie Fußball, Tennis und Basketball, aber auch eher kleinere Sportarten wie Boboll, Floorball oder Surfen. Zusätzlich könnt Ihr auch auf E-Sports, Politik- und Unterhaltungswetten setzen.

Wie bei den meisten anderen Bookies steht aber auch bei LeoVegas Fußball klar im Fokus. Klickt einfach auf den entsprechenden Reiter und anschließend auf „Durchsuchen Fußball“ – schon bekommt Ihr eine Übersicht zu den vorhandenen Ligen. Natürlich sind die europäischen Top-Ligen vertreten, aber auch eher unbekannte Spielklassen aus Ländern wie Costa Rica, Kuwait und Tansania.

Selbstverständlich gibt es auch einen Livewetten-Bereich. Nach einem Klick auf „Jetzt Live“ werden Euch die gerade laufenden Matches (nach Sportarten getrennt) untereinander angezeigt. Klickt Ihr nun auf eines der Matches, dann bekommt Ihr links die Quoten dazu, rechts findet Ihr einen kleinen Liveticker mit Spielereignissen (siehe Screenshot unten).

LeoVegas Livewetten
Der Livewetten-Bereich: Links gibt’s die Quoten & den Spielstand, rechts die Match-Ereignisse.

Standardmäßig gibt es zu jedem Match eine 1×2-Wette. Unterhalb davon werden Euch aber noch weitere Quoten offeriert: Dazu gehören klassischerweise Over/Under- oder Ergebnis-Wetten. Quotenänderungen werden Euch übrigens mit einem kleinen grünen Pfeil nach oben bzw. mit einem roten Pfeil nach unten angezeigt.

Ist LeoVegas seriös?

Ganz klares Ja. Nicht nur die Lizenz der maltesischen Regierung spricht eindeutig dafür, sondern auch der vom Buchmacher verwendete https-Server und das 2048-Bit-SSL-Zertifikat. Damit sind Eure Daten und Zahlungen absolut sicher.

Ein weiteres Signal für die Seriosität des Wettanbieters sind die sehr umfangreichen AGB, die komplett auf Deutsch verfasst sind. Außerdem legt der Buchmacher viel Wert auf verantwortungsbewusstes Spielen – mehr dazu findet Ihr unter dem Reiter „Spielsuchtprävention“.

Zahlungsmethoden bei LeoVegas

Zugegeben: Bei der Anzahl der Zahlungsarten gibt es noch einen gewissen Nachholbedarf. Momentan hat LeoVegas nur fünf Methoden im Angebot (Kreditkarte, Sofortüberweisung, paysafecard, Neteller und Online-Überweisung per Banktransfer). Bei jeder einzelnen Zahlungsweise liegt das Einzahlungsminimum bei 10€ – das Maximum variiert, jedoch könnt Ihr nicht mehr als 2.000€ auf einmal einzahlen.

Auszahlungen sind momentan nur per Banktransfer möglich. Als Mindestbetrag sind hier 20€ festgelegt, maximal könnt Ihr Euch 10.000€ auf einen Schlag auszahlen lassen. Dabei müsst Ihr damit rechnen, dass die Überweisung bis zu 3 Werktage dauert – ist das Geld dann immer noch nicht da, solltet Ihr Euch an den Kundenservice wenden.

LeoVegas Zahlungsmethoden
Überblick zu den Zahlungsmethoden bei LeoVegas.

Wie funktioniert die Auszahlung?

1Auszahlung anfordern

Im eingeloggten Modus findet Ihr am oberen Bildschirmrand, ziemlich in der Mitte, den Reiter „Auszahlen“. Dort werdet Ihr in ganz wenigen Schritten durch das Auszahlverfahren geleitet.

2Verifizierung

Solltet Ihr Euch einen Betrag von mehr als 2.000€ auszahlen lassen wollen, kann LeoVegas eine Verifizierung verlangen. Dann müsst Ihr dem Buchmacher eine Kopie Eures Personalausweises und eine aktuelle Rechnung (z.B. Strom, nicht älter als drei Monate) zukommen lassen. Auch bei einem Betrag von unter 2.000€ kann eine Verifizierung auf Euch zukommen, i.d.R. ist das aber nicht der Fall.

3Warten

Bis alle Dokumente verifiziert sind, kann es eine gewisse Zeit dauern – im Normalfall sind es 48 bis 72 Stunden. Ist dieser Vorgang abgeschlossen, dann wird der Auszahlungsprozess direkt in Gang gesetzt. Insgesamt sollte das Ganze innerhalb von fünf Werktagen abgeschlossen sein.

Schon gewusst?
Ihr könnt den LeoVegas Kundenservice kostenfrei per Telefon erreichen!

LeoVegas Kundenservice

Den Kundensupport des Buchmachers können wir nur empfehlen. Die freundlichen und sehr kompetenten Mitarbeiter sind rund um die Uhr für Euch erreichbar – per kostenloser Telefon-Hotline, E-Mail oder Live-Chat. Am schnellsten wird Euch natürlich per Telefon und Chat geholfen, und das jeweils auf Deutsch.

Im Live-Chat kann es allerdings hin und wieder zu einer gewissen Wartezeit kommen. Toll ist aber, dass Euch beim Öffnen des Chats angezeigt wird, wie lange Ihr in etwa noch warten müsst, bis Ihr an der Reihe seid. Oftmals geht es sogar ein wenig schnell als prognostiziert.

Unser Test-Ergebnis zu LeoVegas

Dafür, dass LeoVegas noch nicht allzu lange im Sportwetten-Markt unterwegs ist, macht der Buchmacher schon einen richtig guten Job. Es gibt eine große Auswahl an Sportarten und Wettmärkten, außerdem sind die Seiten des Wettanbieters sehr übersichtlich gestaltet.

Bei den Zahlungsmethoden würden wir uns künftig noch eine etwas größere Auswahl wünschen – gerade so beliebte Zahlungsarten wie PayPal oder Skrill wären schön. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt. Positiv sind schließlich noch die Seriosität und der Kundenservice von LeoVegas zu erwähnen.

Alternativen zu LeoVegas

Der Buchmacher bietet Euch einen 100% Bonus bis 100€ an. Vergleichbare Konditionen gibt es zum Beispiel bei tipico. Eine größere Auswahl an Zahlungsarten, die z.B. auch PayPal beinhaltet, findet Ihr bei betway.

LeoVegasJetzt wetten100€ Bonus
Das spricht für LeoVegas
  1. Sicher und seriös
  2. Großes Sportwetten-Angebot
  3. Toller Kundenservice
  4. Einsteigerfreundlich