Betsafe FAQ

Fragen & Antworten zum Wettanbieter

Der Buchmacher zeichnet sich durch einen empfehlenswerten Kundenservice aus. Dennoch können natürlich ab und zu Fragen auftauchen, für die man den Support nicht unbedingt bemühen muss. Wir haben für Euch einige wichtige gesammelt, zum Beispiel zu den Themen „Passwort vergessen“ und „Wetten“.

BetsafeBetsafeJetzt wetten

Passwort vergessen – und jetzt?

Ganz oben auf der Startseite findet Ihr die Möglichkeit zur Anmeldung. Wenn Ihr Euer betsafe Passwort vergessen habt, dann klickt Ihr auf „Passwort vergessen?“. Sobald Ihr Eure E-Mail-Adresse eingegeben habt, bekommt Ihr eine Mail geschickt und könnt Ihr Euer Passwort zurücksetzen.

Wie kann ich mein Konto löschen?

Wenn Ihr Euer Konto löschen möchtet, dann schickt Ihr eine Mail an den betsafe Kundenservice. In dem Text solltet Ihr Euch auf die entsprechende Stelle in den AGB berufen und eine Bestätigung über den Mail-Empfang einfordern. In der Regel wird Euer betsafe Konto anschließend schnellstmöglich gelöscht, das noch vorhandene Guthaben wird Euch ausbezahlt.

Ab wann gilt mein Konto als inaktiv oder ruhend?

Inaktiv ist ein Konto, wenn 12 Monate am Stück keine Aktivitäten davon ausgegangen sind. Sobald Euer Konto dementsprechend eingestuft wurde, bekommt Ihr eine E-Mail. Der Buchmacher wird dann monatlich 5€ Verwaltungsgebühr vom Konto einziehen – so lange, bis sich kein Geld mehr darauf befindet.

Auf ein ruhendes Konto wurde seit 30 Monaten hintereinander nicht mehr zugegriffen. Die Verwaltungsgebühr könnt Ihr zurückverlangen, wenn Ihr Euch vor dem 30. Monat der Inaktivität wieder einloggt und Euch mit Eurem Anliegen an den Kundenservice wendet.

Darf ich mehr als ein Konto anmelden?

Nein, wie bei allen anderen Wettanbietern dürft Ihr auch bei Betsafe nur ein Konto haben. Solltet Ihr doch mehrere haben, müsst Ihr das dem Buchmacher mitteilen. Das kann aber bedeuten, dass alle Konten geschlossen werden.

Wie kann ich eine risikofreie Wette platzieren?

Sobald Ihr Euch für ein Match entschieden und auf ein Ergebnis gewettet habt, findet Ihr auf der rechten Seite des Bildschirms Euren Wettschein. Darin seht Ihr auch die Box „risikofreie Wette“ – wenn Ihr das Feld anklickt, dann ist die Wette risikofrei, d.h.: Solltet Ihr die Wette verlieren, wird Euch der Einsatz zurückerstattet. Natürlich geht das nicht immer.

Kann ich meine Wette bei Betsafe stornieren?

Ja, allerdings liegt das nicht in Eurer Hand. Solltet Ihr nach der Abgabe eine betsafe Wette stornieren wollen, dann entscheidet der Buchmacher darüber, ob er die Stornierung annimmt. Offiziell heißt es, dass das Stornieren nur in außergewöhnlichen Fällen möglich ist.

BetsafeBetsafeJetzt wetten
50% bis 150€