18bet Bonus

100% auf die erste Einzahlung mit Bonus Code

Mit dem 18bet Willkommensbonus begrüßt der Anbieter mit der maltesischen Wettlizenz seine Neukunden. Die erste Einzahlung wird verdoppelt bis zu einem Betrag von 100€. Dafür braucht Ihr jedoch einen Bonuscode, den Ihr bei uns bekommt.

Bis Ihr aus dem 18bet Bonus aber auch Echtgeld schöpfen könnt, ist es ein recht weiter weg. Wir erklären, was es im einzelnen zu beachten gibt, welche möglichen Stolperfallen es gibt und wie genau die Umsatzbedingungen lauten. Zum Abschluss präsentieren wir Euch noch zwei gute Alternativen.

Code anzeigen
**********

So bekommt Ihr den 18bet Neukundenbonus

Folgt diesen wenigen Schritten, um den Bonus zu aktivieren

1Registrieren

Um den 18bet Willkommensbonus zu erhalten, braucht Ihr erstmal ein Konto beim Sportwetten Anbieter. Nutzt dazu unseren Button „Code anzeigen“, denn hier zeigt sich auch gleich der Bonuscode. Er führt Euch außerdem zur Anmeldeseite, wo Ihr unter „Jetzt registrieren“ im Anmeldeformular Eure Daten eingeben könnt.

2Bestätigen

Eine Bestätigungsmail mit Link erhaltet Ihr nicht, nur eine Info, dass Euer Konto erstellt wurde.

3Einzahlen

Nach der Registrierung kommt die Einzahlung. Wählt zwischen Skrill, Neteller, Trustly oder ein paar anderen Methoden. PayPal gibt es leider bei 18bet nicht. Mindestens müsst Ihr 10€ aufladen, um den Bonus zu bekommen. Das ist aber ohnehin der kleinstmögliche Einzahlungsbetrag. Wichtig: Bei der Einzahlung müsst Ihr den Bonus Code angeben, den Ihr unter unserem Button gefunden habt.

So spielt Ihr den Bonus frei

  1. Ihr müsst den Bounsbetrag 16-mal umsetzen.
  2. Die Mindestquote beim Freispielen beträgt 1.80.
  3. Die Freispielanforderungen müsst Ihr innerhalb von 21 Tagen erfüllen.
  4. Anschließend sind Gewinne und Bonus auszahlbar.

In der Umsatz-Tabelle seht Ihr, wie der Bonus funktioniert

Einzahlung10 Euro50 Euro100 Euro200 Euro*
Bonus in %100 %100 %100 %50 %
Bonus in €10€50€100€100€
Umsatzfaktor16xBonus16xBonus16xBonus16xBonus
Nötiger Umsatz160€800€1600€1600€

*Wichtig: Euer Willkommensbonus ist bei 100€ gedeckelt. Das bedeutet, Ihr könnt mehr als 100€ einzahlen, bekommt aber nicht mehr Bonus-Guthaben.

Code anzeigen
**********

FAQ – die wichtigsten Fragen & Antworten zum 18bet Bonus

Wann kann ich meinen Ersteinzahlungsbonus auszahlen lassen?
Wenn Ihr die Bonussumme 16-mal in Sportwetten umgesetzt habt, die mindestens die Quote 1.80 erfüllen. Allerdings müsst Ihr das Freispielen innerhalb von 21 Tagen erledigt sein.

Gibt es Stolperfallen?
Bei der Beantragung gibt es eigentlich keine Stolperfallen, wenn Ihr bei der Einzahlung den Bonus Code richtig eingegeben habt. Beim Freispielen muss man beachten, dass bei Kombiwetten nicht die Gesamtquote 1.80 sein muss, sondern jede Einzelauswahl dieses Minimum erfüllen muss.

Außerdem ist für Euch wichtig zu wissen, dass maximal 50% Eures Einzahlungsbetrags pro Wette zum Freispielen beitragen. Habt Ihr also z.B. 20€ eingezahlt, werden maximal 10€ Einsatz pro Wette auf die Umsatzbedingungen angerechnet.

Warum habe ich den 18bet Bonus nicht bekommen?
Ihr müsst bei der ersten Einzahlung den Bonuscode angeben, den Ihr unter unserem Button findet. Ansonsten kann nicht viel schief gehen. Solltet Ihr trotzdem keinen Startbonus bekommen haben, fragt den Kundendienst über den Live Chat oder per Mail an [email protected] Wie unsere 18bet Erfahrungen gezeigt haben, kann man übrigens auch per WhatsApp den Support kontaktieren. 

Kann ich auf den Einzahlungsbonus verzichten?
Ja, indem Ihr einfach nicht den Code eingebt. Habt Ihr den Willkommensbonus schon erhalten, könnt Ihr auch die Bedingungen missachten, und nach 21 Tagen wird er ungültig. Ihr könnt außerdem im Wettkonto auf „Aktive Aktionen“ gehen un dort jederzeit die Aktion verlassen.

Benötige ich einen Bonuscode?
Ja, den Promocode findet Ihr mit Klick auf unseren Button „Code anzeigen“.

Wie lange ist mein Wettbonus gültig?
Ab dem Zeitpunkt, an dem der Startbonus aktiviert wurde, habt Ihr 21 Tage Zeit, die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Gibt es Alternativen zum 18bet Ersteinzahlungsbonus?
Ja, wir haben Euch mal zwei sehr gute herausgepickt. Da wäre einmal der Unibet Bonus, bei dem Ihr ebenfalls eine Verdopplung der ersten Einzahlung bis 100€ bekommt. Dort muss aber nur der Bonusbetrag 6-mal umgesetzt werden, die Mindestquote liegt bei 1.40 und die Frist beträgt 30 Tage. 

Eine andere gute Option ist der betfair Bonus, der etwas anders funktioniert. Dort bekommt Ihr nach 5 Wetten über je 10€ (MIndestquote 1.50) eine 20€ Gratiswette. Das ist 5-mal wiederholbar.

Die weiteren 18bet Bonusbedingungen im Überblick

1

Nur einmal nutzbar pro Kunde/Haushalt/IP-Adresse.

2

Gilt für alle Kunden aus Deutschland, Österreich und Luxemburg sowie einigen anderen Ländern.

3

Bei einer Kombiwette muss jede Auswahl eine Mindestquote von 1.80 aufweisen.

4

Ergänzendes gibt es direkt bei 18bet.

Unser Urteil zum 18bet Bonus

Der 18bet Bonus hat ganz schön hohe Anforderungen. Der Wert von 100% und Betrag von 100€ sind sehr verlockend, der Umsatzfaktor von 16 ist aber hoch, zumal man nur 21 Tage Zeit hat. Die Mindestquote von 1.80 ist immerhin noch erfüllbar, könnte aber auch etwas niedriger sein.

So können wir für den Startbonus keine klare Empfehlung aussprechen, wenn Ihr aber hohe Quoten liebt und regelmäßig wettet, ist er genau das Richtige für Euch. Ansonsten haltet Euch am besten an unsere Alternativ-Vorschläge.

Vorteile 18bet Bonus Nachteile 18bet Bonus
hoher Wert (100%)hoher Umsatzfaktor (24x)
hoher Betrag (100€)hohe Mindestquote (1.80)
Code anzeigen
**********
100% bis 100€