Russland vs Saudi-Arabien: Wett Tipps & Prognose

Quoten, Wetten & Tipp zum Spiel am 14.06.2018

Vorhang auf für die ganz große Bühne des Weltfußballs. Am Donnerstag richten sich alle Blicke nach Moskau auf das WM-Auftaktspiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien (Anstoß: 17 Uhr, live in der ARD). Damit treffen die zwei nominell schwächsten WM-Teilnehmer direkt aufeinander und hoffen auf einen erfolgreichen Start ins Turnier. Außenseiter Saudi-Arabien schöpfte im Vorfeld bei einer ordentlichen Vorstellung gegen Titelverteidiger Deutschland Mut für die anstehende Aufgabe.

Aktuelle Quoten

AnbieterRussland gewinntSaudi-Arabien gewinnt 
bet3651.4410.00Jetzt wetten!
Interwetten1.407.80Jetzt wetten!
betsson1.358.50Jetzt wetten!

*Quoten unterliegen Änderungen, Spielteilnahme erst ab 18 Jahren

Führt Dzagoev sein Team zum Sieg? Jetzt auf Russland gegen Saudi-Arabien wetten
Doch keine leichte Aufgabe? Russland um Dzagoev erwartet ein formstarkes Saudi-Arabien. ©Imago/Buzzi

Saudi-Arabien nach gelungenem Test erfolgreich?

Obwohl sich ganz Russland bereits im WM-Fieber befindet, will sich die sportliche Abteilung des Landes nicht so richtig in Turnierform bringen. So gelang den Russen im WM-Jahr bisher noch kein einziger Erfolg. Neben den verdienten Pleiten gegen Brasilien, Frankreich und Österreich reichte es zuletzt aber immerhin für 1:1-Remis gegen die nicht qualifizierten Türken.

Coach Stanislaw Tschertschessow, der den Trainerposten noch vor dem Vorrunden-Aus im Confed-Cup 2017 übernahm, geht also mit einem minimalen Erfolgserlebnis an die durchaus machbaren Hürden in Gruppe A. Mit Ägypten, Uruguay und Auftaktgegner Saudi-Arabien erwischte der Gastgeber eine vergleichsweise glückliche Konstellation und träumt daher insgeheim vom Weiterkommen beim Turnier im eigenen Land.

Trotz der Sieglos-Serie, die seit dem 4:2 über Südkorea im Oktober des vergangenen Jahres anhält, können die Russen insbesondere mit dem Rückenwind der eigenen Fans auf ein positives Abschneiden hoffen. Mit Akinfeev, Fernandes, Golovin, Dzagoev, Miranchuk und Smolov sind die wichtigsten Stützen des Teams mit dabei.

Doch direkt der Start ins Turnier wird für die Russen alles andere, als einfach. Denn Gegner Saudi-Arabien verlor zwar die letzten drei Partien, landete bei der WM-Generalprobe in Deutschland (1:2) jedoch einen Achtungserfolg und überzeugte mit einem frechen und leidenschaftlichen Auftreten.

Bereits in der Qualifikation deutete der Weltranglisten-67. sein Potenzial an und kassierte in 18 Spielen lediglich drei Niederlagen. Gemeinsam mit Japan löste die Elf von Juan Antonio Pizzi damit das direkte Ticket nach Russland und möchte dem Gastgeber nun gleich zu Beginn ein Beinchen stellen. Bei immerhin drei Erfolgen innerhalb der jüngsten zehn Partien ist den „Saudis“ eine Überraschung in Gruppe A zuzutrauen.

Als Schlüsselpersonalie dürfte sich der saudi-arabische Schlussmann Abdullah Al-Mayouf herausstellen, der beim Außenseiter sicherlich des Öfteren im Rampenlicht stehen wird und seine Qualitäten auch gegen Deutschland unter Beweis stellte. Zusätzlich können die schnellen Al-Muwallad, Al-Dawsari und Al-Shehri bei Kontern ihr Tempo ausspielen und für Entlastung sorgen.

Wett Tipps zu Russland – Saudi-Arabien

Tipp mit wenig Risiko
Die jüngsten 10 Partien mit Beteiligung Saudi-Arabiens endeten mit mehr als 1,5 Treffern.
Tipp: Over 1,5. Einsatz: 10€. Gewinn: 14€. Jetzt bei Interwetten wetten!

Tipp mit mehr Risiko
Beide Teams blieben in den letzten 3 Spielen nur einmal torlos.
Tipp: Beide Teams treffen: Ja. Einsatz: 10€. Gewinn: 28€.  Jetzt bei Interwetten wetten!

Tipp mit viel Risiko
Saudi-Arabien zeigte sich zuletzt in ordentlicher WM-Form und machte schon Titelverteidiger Deutschland das Leben schwer.
Tipp: Saudi-Arabien verliert nicht. Einsatz: 10€. Gewinn: 35€.  Jetzt bei Interwetten wetten!

Unser finaler Wett Tipp: Russland gewinnt zum Auftakt. Jetzt bei Interwetten tippen & bis zu 150€ WM-Bonus kassieren!