Holland gegen Tschechien

„Ohne Holland fahren wir zur EM“? Oranje hat es selbst nicht mehr in der Hand, ringt aber um die letzte theoretische Chance auf ein Ticket für die Euro 2016. Gegen die bereits qualifizierten Tschechen muss am Dienstag (Anstoß 20:45 Uhr, AmsterdamArena, Amsterdam) zwingend ein Sieg her, ansonsten ist die letzte kleine Resthoffnung auf das Turnier geplatzt.

Bitterer Ausfall. Holland-Keeper Cilessen (l.) muss gegen Tschechien verletzungsbedingt passen. ©Imago

Wett Tipps zu Holland – Tschechien

Tschechien hat den besten Angriff der Gruppe A, während die Elftal sogar gegen Underdog Kasachstan nicht ohne Gegentor blieb. Die Hintermannschaft ist nicht stabil. Ihr solltet überlegen, bei Unibet mit einer Quote von 2,20 darauf zu wetten, dass beide Mannschaften werden. Tschechien kann befreit aufspielen, während die niederländische Defensive unter Druck wackelt, erleben wir also ein torreiches Spiel? Der Wett Tipp auf über 3,5 Tore bringt Euch bei Unibet das 3,30-fache Eures Einsatzes zurück.

Nicht verpassen: Risikofreie Gratiswette zur EM-Quali. Volles Risiko gehen und bei Verlust die Kohle zurück. Hier weitere Infos!

Für Oranje zählt nur ein Sieg

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen für die beiden Teams nicht sein. Die Holländer brauchen zwingend einen Sieg, stehen enorm unter Druck. Tschechien ist bereits qualifiziert und kann für das Turnier im kommenden Sommer sicher planen. Die Niederlande haben nur noch bei einem Sieg eine Restchance auf die Relegation, da sie den direkten Vergleich gegen die Türkei verloren haben. Dadurch gibt es für Sneijder und Co. nur noch eine Restchance auf die Relegation, wenn zeitgleich die Türkei gegen die ebenfalls bereits qualifizierten Isländer verliert.

Die Elftal von Bondscoach Danny Blind steht somit mit dem Rücken zur Wand in der EM-Qualifikation. Außer bei der EM 1984 und der WM 2002 war Oranje immer bei allen großen Turnieren vertreten, das Turnier in Frankreich im kommenden Sommer ist jedoch aus eigener Kraft bereits nicht mehr zu erreichen. Dementsprechend offensiv wird Holland erwartet. Es ist ein „Alles-oder-nichts-Spiel.“

Und als ob das nicht schon genug Probleme sind, fallen hierbei auch noch wichtige Spieler aus. Arjen Robben fehlt weiterhin verletzt und wird schmerzlich vermisst. In Kasachstan haben sich zu allem Unglück nun auch die noch Torhüter Jasper Cillesen (beim Aufwärmen) und Ersatzmann Tim Krul (im Spiel) verletzt. Sie werden wohl durch den jungen Jeroen Zoet (24) vom PSV Eindhoven ersetzt.

Die Tschechen galten in der schweren Gruppe A nicht unbedingt als Favorit und haben damit ihren Soll schon bei Weitem erfüllt. Die Elf von Trainer Pavel Vrba verlor am Wochenende mit 0:2 gegen die Türken. In Holland hofft man darauf, dass die Tschechen nicht mehr mit der nötigen Spannung in das Spiel geht. Zudem könnte Vrba auch Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance geben, sich zu zeigen.

Unser finaler Wett Tipp: Holland gewinnt. Dazu empfehle ich Euch die aktuelle risikofreie Gratiswette von expekt. Wette verloren = Geld zurück. Jetzt hier sichern!