FC Augsburg gegen Athletic Bilbao

In beeindruckender Art und Weise meldetet sich der FCA am vergangenen Wochenende in der Bundesliga zurück und will den Schwung mit in die Europa League nehmen. Am Donnerstag gastiert der spanische Vertreter von Athletic Bilbao in der WWK-Arena (Anstoß: 19 Uhr, live auf Sky). Während den Basken als Gruppenerster ein Unentschieden reicht, um in die Zwischenrunde einzuziehen, wollen die Augsburger sich in eine gute Position für das anschließende Entscheidungsspiel in Belgrad schießen.

Im Hinspiel noch zu grün. Jetzt will der FC Augsburg sein wahres Gesicht zeigen. ©Imago

Wett Tipps zu Augsburg – Bilbao

Neun Tore vielen in den bisherigen zwei Heimspielen der „Fuggerstädter“ in der Europa League. Der Tipp auf Over 3,5 ist daher durchaus eine Überlegung wert und bringt Euch bei Unibet den 2,8-fachen Gewinn ein. Mit drei Treffern gegen Alkmaar war Raul Bobadilla der Matchwinner der jüngsten EL-Partie der Augsburger. Trifft der aktuell in starker Form aufspielende Argentinier erneut, setzt bwin darauf eine Quote von 2,10 an.

5€ Wettguthaben für die Europa League – ohne Einzahlung

Scheitert Bilbao an erneut effektiven Augsburgern?

Mit einem starken 4:0-Erfolg beim VfB Stuttgart meldete sich der FC Augsburg nach der Länderspielpause beeindruckend zurück und erinnerte dabei an die furiosen Auftritte der Vorsaison. Für die „Fuggerstädter“ war dies der erste Auswärtssieg in der Liga und überlebenswichtig, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze wiederherzustellen. „Wir waren endlich auch einmal effektiv. Wir hatten super Angriffe, die wir auch sehr gut genutzt haben.“ erklärt Kapitän Paul Verhaegh im Interview mit Bundesliga.de den Grund des Erfolges und hofft, dass dieser Sieg der Mannschaft „Mut und Vertrauen für die anstehenden Aufgaben“ gibt.

Die nächste Aufgabe steht bereits Donnerstag vor der Tür und heißt Bilbao. Die Lage in der Gruppe L ist für den FCA so, dass es in jedem Fall zu einem Entscheidungsspiel gegen Partizan Belgrad am letzten Spieltag kommt, egal wie die Partie gegen Bilbao ausgeht. Hier sind nun viele Rechenspiele möglich, im schlechtesten Fall jedoch verliert Augsburg am Donnerstag, während gleichzeitig Partizan in Alkmaar gewinnt und muss dann am letzten Spieltag in Belgrad mit drei Toren Differenz gewinnen. Möglich ist jedoch auch, dass im sechsten Gruppenspiel ein Unentschieden bei den Serben reicht.

Nach dem überzeugendem Auftritt in Stuttgart hat Weinzierl eigentlich wenig Grund seine Startelf zu ändern. Gerade Esswein dürfte sich aufgrund seiner starken Leistung den Stammplatz zurückerobert haben. Wieder mit dabei könnte zudem Feulner sein, der gegen den VfB noch aufgrund anhaltenden Fiebers fehlte.

Im Hinspiel gegen Bilbao zahlte der FCA in seinem ersten internationalen Auftritt noch Lehrgeld, als nach starker erster Halbzeit eine Pausenführung verspielt wurde und Bilbao am Ende noch klar mit 3:1 gewann. Im Rückspiel dürfte es deutlich enger werden, zumal die Spanier sich auswärts schwer tun. Der Blick auf unsere La Liga-Auswärtstabelle verdeutlicht dies, denn bisher gelang der Mannschaft von Ernesto Valverde in sechs Ligaspielen erst ein „Dreier“ in der Ferne.

Unser finaler Wett Tipp: Heimsieg für den FCA. Die höchsten Quoten auf dieses Spiel findet Ihr heute bei Bet3000 (99% Auszahlungsschlüssel). Hier weitere Infos.