ZSKA Moskau gegen VfL Wolfsburg

Hochspannung in der Königsklasse. Für den VfL Wolfsburg geht es am Mittwoch im direkten Duell beim ZSKA Moskau (Arena Khimki, Anstoß: 18:00 Uhr, live auf Sky) um die Chance, in einem europäischen Wettbewerb überwintern zu können. Die Gruppe B könnte dabei spannender nicht sein. Für den VfL ist vom Gruppensieg bis zum kompletten Ausscheiden aus den europäischen Wettbewerben noch alles drin.

Trifft Draxler wieder in der Champions League? Unser Wett Tipp: ZSKA Moskau gewinnt gegen Wolfsburg
Hinspiel-Torschütze. Mit diesem Schuss traf Julian Draxler im Heimspiel gegen ZSKA Moskau. ©Imago

Wett Tipps zu ZSKA Moskau – Wolfsburg

In den bisherigen Spielen der CL mit Beteiligung des VfL fielen durchschnittlich genau zwei Tore. Folgt unserem Quotenvergleich, auf einen Tipp auf unter 2,5 Tore in dieser Begegnung bekommt Ihr die Bestquote von 2,02 bei Unibet.

Die Wölfe zeigten sich am Wochenende in offensiver Torlaune, schlugen Werder Bremen gleich mit 6:0. Besonders Nationalspieler Max Kruse stach dabei heraus, traf zwei Mal. Zwar ist die Defensive von ZSKA ein anderes Kaliber, wenn Kruse jedoch mindestens einmal knipsen sollte, werdet Ihr dafür bei bet365 mit dem 2.75-fachen Eures Einsatzes belohnt.

5€ Wettguthaben für die Champions League – ohne Einzahlung

Hochspannung in Gruppe B

Die Gruppe B bietet diese Saison alles, was man sich an Spannung aus einer Vorrunden-Gruppe der Champions League erhoffen kann. Zwischen Tabellenführer Manchester United und dem Viertplatzierten, ZSKA Moskau, liegen gerade einmal drei Punkte. Für den VfL Wolfsburg ist in der Gruppe noch alles drin. In den verbliebenen beiden Partien geht es am Mittwoch nach Moskau und anschließend am letzten Spieltag daheim gegen Tabellenführer Manchester United. Mit zwei Siegen wäre sogar der Gruppensieg noch denkbar. Auf der anderen Seite ist es für die „Wölfe“ eminent wichtig, aus Moskau am Mittwoch etwas Zählbares mitzubringen. Idealerweise natürlich drei Punkte, doch auch ein Unentschieden würde helfen, die Russen von ZSKA auf Abstand zu halten.

Mit einem Sieg könnte sich die Hecking-Truppe jedenfalls schon einmal das Überwintern in der Europa League sichern und zudem eine gute Grundlage für den Angriff auf die Tabellenspitze legen. Im Falle einer Niederlage fände sich der VfL auf dem letzten Tabellenplatz wieder und hätte wohl nur noch theoretische Chancen aufs Weiterkommen. Dabei reisen die „Wölfe“ nach dem 6:0 gegen Bremen am Wochenende zwar mit ordentlichem Rückenwind an, haben jedoch nicht alle Mann an Bord. Der wichtige Linksverteidiger Ricardo Rodriguez wird nach einem Trauerfall wohl noch fehlen. Bei Luiz Gustavo entscheidet sich nach einer Rückenverletzung erst kurzfristig, ob er die Reise nach Russland mit antreten kann.

Doch auch die Moskauer von ZSKA bangen um ihren Top-Stürmer Seydou Doumbia. Der Ivorer kam verletzt aus der Länderspielpause zurück. Die medizinische Abteilung versucht alles, ihn zum vorentscheidenden Spiel am Mittwoch fit zu bekommen, doch dieses Unterfangen ist ein Kampf gegen die Zeit. Die Russen verloren am Wochenende erstmals zudem in der russischen Liga. Nach der 0:2-Heimniederlage gegen Krylja Sowjetow Samara ist die Mannschaft von Trainer Leonid Sluzki jedoch weiterhin Tabellenführer der russischen Liga. Das Hinspiel gewann der VfL in Deutschland mit 1:0. In Anbetracht der engen Tabellenkonstellation könnte somit auch der direkte Vergleich zwischen den beiden Teams noch von Bedeutung werden. Ein Hauch von einem Finale weht somit durch die Khimki Arena nördlich von Moskau.

Unser finaler Wett Tipp: ZSKA Moskau hat daheim die Nase vorn. Lieber auf Wolfsburg wetten? Dann Risk Free Bet sichern & ohne Risiko tippen. Diesen Deal will ich.