Juventus Turin gegen Manchester City

Das Topspiel des fünften Spieltages in der Champions League findet in Turin statt. Der Druck liegt in dieser Partie beim Gastgeber und letztjährigen Finalteilnehmer, der noch Punkte für den Einzug ins Achtelfinale benötigt. Dort wird Manchester City sicher dabei sein. Für die Engländer geht es darum, sich in der europäischen Königsklasse endlich einmal wieder gegen einen großen Namen zu behaupten. Anpfiff im Juventus Stadium ist am Mittwoch um 20:45 Uhr (live bei Sky).

Trifft Mandzukic wieder gegen Hart? Unser Wett Tipp: Juventus gegen ManCity endet unentschieden
Keine Chance. Beim Hinspielsieg traf Mario Mandzukic für Juventus Turin. ©Imago

Wett Tipps zu Juventus – Man City

Tritt City in der CL an, fielen bislang immer mindestens 3 Tore. Dementsprechende Tipps auf Over 2,5 werden laut Quotenvergleich bei BetvVctor mit dem 2,1-fachen des Einsatzes geführt. Da City-Keeper Joe Hart bislang in jeder Partie mindestens einmal hinter sich greifen musste, böte sich auch eine Wette auf BTTS Ja an. Bet3000 hat hierfür die Quote 1,85 im Programm.

5€ Wettguthaben für die Champions League – ohne Einzahlung

Juventus mit einem Sieg im Achtelfinale 

Manchester City steht nach den beiden Siegen über Sevilla als einer von bislang drei Achtelfinalteilnehmern fest. Die „Alte Dame“ braucht dagegen einen Sieg, um aus eigener Kraft weiterzukommen. Andernfalls ist der Vorjahres-Finalist auf Schützenhilfe von Mönchengladbach im Duell gegen Sevilla angewiesen. Sollten die Spanier nämlich das Komplementärspiel gewinnen, stünde Juventus am letzten Spieltag in Andalusien ein echtes Endspiel um den Achtelfinal-Einzug bevor.

Das Hinspiel verlief wie so oft in der Champions League unglücklich für die „Skyblues“. Trotz einer quasi geschenkten Führung durch ein Eigentor von Chiellini, brachten sich die Briten um die Früchte ihrer Arbeit. Mandzukic und Morata drehten das Spiel für die „Bianconeri“. Abgesehen von drei Siegen gegen den FC Bayern in den vergangenen Jahren, wartet Manchester City in seiner eigenen Champions League-Historie weiterhin auf einen Sieg gegen einen anderen der „Big Player“ in Europa.

Ordentlich ins Straucheln kam Manchester City zudem in den vergangenen Ligaspielen. Von den jüngsten vier Partien gewann die Pellegrino-Elf nur eines. Am Wochenende setzte es den negativen Höhepunkt, als die „Skyblues“ zuhause vom FC Liverpool mit 1:4 an die Wand gespielt wurden. Ohne den verletzten Kapitän Kompany wirkte die Innenverteidigung um Mangala und Demichelis größtenteils überfordert. Erstmals seit dem Umzug ins Etihad Stadium (ehemals City of Manchester Stadium) im Jahre 2003, kassierte Manchester zu Hause vier Gegentore in einem Premier League-Spiel.

In der Serie A kämpft der amtierende Meister aus Turin um den Anschluss an die Spitzengruppe. Trotz eines guten Laufs mit drei Siegen in Folge (zuletzt gab es einen 1:0-Erfolg gegen den AC Mailand), beträgt der Rückstand auf Spitzenreiter Inter Mailand neun Punkte. Gegen Manchester City muss Juventus neben dem rotgesperrten Hernanes auch auf Sami Khedira verzichten. Der Deutsche hat weiterhin mit seiner Wadenverletzung zu kämpfen.

Unser finaler Wett Tipp: Punkteteilung im Topspiel der Gruppe D. Dazu gibt es heute 5€ kostenlose Wettguthaben bei Interwetten. Den Bonus will ich.