Norwich City gegen FC Liverpool

Dranbleiben, heißt es für den FC Liverpool. Nach den beiden guten, vom Ergebnis her aber enttäuschenden Topspielen gegen Arsenal und Man United, ist ein Sieg gegen Norwich (Anstoß: 13.45 Uhr, live bei Sky) schon fast Pflicht. Andernfalls geraten die Europapokalplätze so langsam außer Reichweite. Die „Canaries“, derzeit noch auf einem Nichtabstiegsplatz, müssen wieder verstärkt nach unten blicken, wo die Teams aus dem Tabellenkeller zuletzt immer mal wieder aufhorchen ließen.

Ohne Risiko auf Norwich wetten? 450€ Gewinn oder 100€ Geld zurück. Hier geht’s zum Deal.

Setzt sich Milner gegen Brady durch? Jetzt auf Norwich gegen Liverpool wetten
Reds am Boden. Liverpool um Milner (l.) ist sei Wochen außer Form. ©Imago

Verstärkung aus der Bundesliga

Nach einem kurzen Aufschwung um den Jahreswechsel herum (Siege gegen Aston Villa und Southampton), steckt Norwich nach der 0:3-Pleite gegen den direkten Konkurrenten Bournemouth wieder mitten im Abstiegskampf. Nur noch zwei Punkte trennt das Team von Alex Neil vom 18. Newcastle. Norwich muss im kommenden Heimspiel seinen Routinier Gary O’Neil ersetzen. Der Mittelfeldmann ist aufgrund einer Rotsperre aus dem Stoke-Spiel zum Zuschauen verdammt. Vom VfL Wolfsburg kommt indes Verstärkung für die Innenverteidigung. Der schweizer Nationalspieler Timm Klose wechselt für rund 12 Mio. Euro Ablöse an die englische Ostküste.

Mit seinem guten Kopfballspiel und seiner ausgewiesenen Zweikampfstärke, könnte der gebürtige Frankfurter in der Premier League direkt zum Zug kommen. Liverpool muss weiterhin auf drei Innenverteidiger verzichten (Lovren, Skrtel, Gomez). Die Defensivprobleme der Klopp-Truppe sind nicht wegzuleugnen. In den vergangenen acht Ligaspielen spielten die „Reds“ nur zweimal zu Null. Bei der unglücklichen Niederlage im Derby gegen Man United haderte Trainer Klopp aber vor allem mit der Abschlussschwäche seiner Offensivabteilung.

Aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle der Angreifer Sturridge, Ings, Origi und auch Coutinho, versuchten es die „Reds“ immer wieder, mit einem variablen Mittelfeld gefährlich zu werden. Bei den Bemühungen von Lallana, Can oder Henderson, fehlte aber meist der letzte Zug zum Tor, oder auch das nötige Quäntchen Glück. In diesem Jahrtausend gab es für Norwich wenig zu holen gegen Liverpool. Aus neun Partien ergatterten die Kanarienvögel gerade einmal zwei Punkte bei einem Torverhältnis von 8:28. Im Hinspiel an der Anfield Road schafften die Ostengländer aber einen Achtungserfolg beim 1:1-Unentschieden (Tore durch Ings und Martin).

Wett Tipps zu Norwich – Liverpool

Die „Canaries“ könnten sich den Heimvorteil zu Nutze machen. Schließlich ist das Team von der Ostküste seit 5 Partien an der Carrow Road ungeschlagen. Liverpool kassierte hingegen 3 Pleiten bei den vergangenen 4 Auftritten auf fremdem Platz. Daher empfehle ich Wetten auf Doppelte Chance 1/X. Der Wettanbieter bet365 stellt euch hierfür laut unserem Quotenvergleich das 1,95-fache des Einsatzes in Aussicht.

In 5 der vergangenen 6 Auftritte des FC Liverpool traf nur jeweils eine Mannschaft ins Tor. Dies spricht für Tipps auf BTS Nein. Bei mybet bekommt ihr für diese Wette die Quote 1,95.

Unser finaler Wett Tipp: Für Liverpool reicht es nur zu einem Punkt.

Dazu empfehle ich den Cashback Bonus von expekt. Erste Wette falsch = Geld zurück. Jetzt hier sichern!