Freiburg vs Mainz: Wett Tipps & Prognose

Quoten, Wetten & Tipp zum Spiel am 10.11.2018

Nach dem Freiburger Achtungserfolg in München empfängt die Elf aus dem Breisgau am Samstagnachmittag den FSV Mainz 05, welcher seinerseits mit einem überraschenden „Dreier“ im Gepäck aufwartet (Anstoß: 15.30 Uhr, live auf Sky). Für beide Teams geht es weiterhin darum, sich wichtige Zähler zu erspielen, um sich von der Abstiegszone zu distanzieren und im gesicherten Liga-Mittelfeld einzuordnen. Der SCF geht angesichts der Mainzer Auswärtsblockade leicht favorisiert in die Partie.

Aktuelle Quoten

AnbieterFreiburg gewinntMainz gewinnt 
Interwetten2.103.50Jetzt wetten!
tipico2.103.60Jetzt wetten!
betsson2.123.55Jetzt wetten!
Wer setzt den positiven Trend fort? Jetzt auf Freiburg gegen Mainz wetten!
Kann Mainz Nils Petersen (r.) von Ball und Tor fernhalten? ©Imago/Sven Simon

Nächster Streich gegen Mainz?

Der SC Freiburg scheint die Pokalenttäuschung bei Holstein Kiel bestens verkraftet zu haben. In der Münchener Allianz Arena zeigten sich die Schützlinge von Christian Streich gut erholt von der 1:2-Pleite und erkämpften sich einen respektablen Zähler gegen den angezählten Rekordmeister. Viel mehr als ein Ausrutscher scheint der schwache Auftritt im DFB-Pokal dabei nicht gewesen zu sein.

Denn mit dem 1:1 bei den Bayern knüpften die Badener an die ordentlichen Resultate der letzten Wochen an. Die Punkte gegen Leverkusen und Hertha sowie der überzeugende 3:1-Erfolg über Gladbach spülten den Sportclub auf den zehnten Tabellenrang, von wo aus der Vorsprung auf den Relegationsplatz bereits beruhigende sieben Zähler beträgt.

Und auch gegen Mainz hofft der SCF auf Zählbares, blieb man bei Heimspielen gegen den FSV doch zuletzt zweimal siegreich. Überhaupt verlor Freiburg in dieser Spielzeit erst einmal vor eigenem Anhang. Bei den angeschlagenen Petersen, Gondorf und Sallai deutet sich zudem eine Rückkehr in den Kader an. Kübler, Kath und Niederlechner sind hingegen wohl weiter keine Option.

Die Mainzer haben am vergangenen Spieltag mit dem Sieg gegen Bremen eine Durststrecke von zuvor sieben sieglosen Partien und drei Pleiten in Serie beendet und das klamme Punktekonto mit wichtigem Ertrag gefüllt. Denn die schwachen Ergebnisse der Vorwochen hatten die Elf von Sandro Schwarz im Tabellenkeller versinken lassen.

Ein Mitgrund dafür ist die harmlose Mainzer Offensive. Denn während sich die Hintermannschaft bei nur elf Gegentreffern in zehn Spielen mit den Spitzenteams der Liga misst, kommt der Angriff der 05er erst auf müde sieben erzielte Tore – nur Düsseldorf und Stuttgart trafen noch seltener ins Schwarze. Besonders in der Ferne tut sich die Offensive des Karnevalsvereins schwer.

Lediglich einmal konnten die mitgereisten Anhänger in dieser Saison auf fremdem Geläuf jubeln. Daher hat Mainz mit nur einem erspielten Auswärtspunkt die ligaweit zweitschwächste Bilanz im gegnerischen Stadion. Der wieder genesene Mwene soll an der Aufbesserung dieser Statisitik mitarbeiten und wird wieder in der Startelf erwartet. Verzichten muss Trainer Schwarz weiter auf Berggreen und Baku.

Wett Tipps zu Freiburg – Mainz

Tipp mit wenig Risiko
In den zurückliegenden 8 direkten Duellen der beiden Teams fielen nur einmal weniger als 1,5 Tore.
Tipp: Over 1,5. Einsatz: 10€. Gewinn: 13,10€. Jetzt bei Interwetten tippen!

Tipp mit mehr Risiko
Mainz schoss in dieser Saison erst ein Auswärtstor.
Tipp: Beide Teams treffen: Nein. Einsatz: 10€. Gewinn: 19,30€. Jetzt bei Interwetten tippen!

Tipp mit viel Risiko
Freiburg gewann die letzten beiden Heimspiele gegen Mainz nach einem Unentschieden zur Pause.
Tipp: Halbzeit/Endergebnis x/1. Einsatz: 10€. Gewinn: 53€. Jetzt bei Interwetten tippen!

Unser finaler Wett Tipp: Freiburg punktet nach dem Überraschungszähler in München diesmal dreifach. Jetzt direkt bei Interwetten auf SCF-Sieg tippen!

AnbieterFreiburg gewinntMainz gewinnt 
Interwetten2.103.50Jetzt wetten!
tipico2.103.60Jetzt wetten!
betsson2.123.55Jetzt wetten!