Zwei Spiele Sperre für Dresdens Makienok

Frankfurt/Main (SID) – Dynamo Dresden muss in den kommenden zwei Spielen in der 2. Fußball-Bundesliga auf Simon Makienok verzichten. Der dänische Zugang der Sachsen, der am vergangenen Freitag beim 2:3 gegen Darmstadt 98 die Rote Karte gesehen hatte, ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer entsprechenden Sperre belegt worden. Das Urteil ist rechtskräftig.