Spanien: Granada zurück in der Primera Division

Palma de Mallorca (SID) – Der FC Granada kehrt nach zwei Jahren in die erste spanische Fußball-Liga zurück. Dem Team des ehemaligen Dortmunders und Herthaners Adrian Ramos genügte am vorletzten Spieltag ein 1:1 (0:0) bei RCD Mallorca zum vorzeitigen Aufstieg. Mit fünf Zählern Vorsprung auf Rang drei sind die Andalusier am letzten Spieltag nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen. 

Als erster Aufsteiger und Meister stand zuvor bereits CA Osasuna fest. Der dritte Aufsteiger wird in einer Play-off-Runde der Plätze drei bis sechs ermittelt.