Rubi von Espanyol zu Betis, Gallego neuer Coach in Barcelona

Barcelona (SID) – Der spanische Fußball-Erstligist Espanyol Barcelona und Trainer Joan Francesc Ferrer (49), bekannt unter dem Namen Rubi, gehen nach nur einer Saison wieder getrennte Wege. Rubi, der laut spanischen Medienberichten in seinem Vertrag eine Ausstiegsklausel über eine Million Euro besitzt, wechselt zum Ligakonkurrenten Betis Sevilla. Er erhält dort einen Dreijahresvertrag. Das gab Betis am Donnerstag bekannt.

Aber auch Espanyol machte schnell Nägel mit Köpfen und beförderte den bisherigen U23-Trainer David Gallego (47) zum neuen Cheftrainer. Rubi hatte bei Espanyol im vergangenen Sommer einen Kontrakt über zwei Jahre unterzeichnet und den Verein in dieser Saison in die Qualifikation zur Europa League geführt.