Osnabrück vorerst ohne Farrona Pulido und Schmidt

Osnabrück (SID) – Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück muss vorübergehend auf seine Mittelfeldspieler Manuel Farrona Pulido und Niklas Schmidt verzichten. Beide Spieler fallen mit Bänderverletzungen aus, wie der Zweitligaaufsteiger am Donnerstag mitteilte.

Farrona Pulido zog sich im Training einen Anriss des Außenbandes im rechten Sprunggelenk und einen Kapselriss zu. Schmidt erlitt im Testspiel gegen den BSV Rehden eine Innenbandzerrung im rechten Knie und steht damit ebenfalls für das DFB-Pokalspiel gegen Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) nicht zur Verfügung.