Nach Flekken-Verletzung: Freiburg leiht Mainz-Keeper Müller aus

Freiburg (SID) – Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat auf die Verletzung seines Stammtorwarts Mark Flekken reagiert und Florian Müller von Ligakontrahent FSV Mainz 05 ausgeliehen. Der 22-Jährige kommt für ein Jahr in den Breisgau, teilten die Freiburger mit. „Ich hatte trotz der Kürze der Zeit gleich das Gefühl, dass ein Jahr Freiburg eine gute Idee ist“, sagte Müller.

Freiburg hatte in diesem Sommer seinen langjährigen Keeper Alexander Schwolow an Hertha BSC abgegeben und den bisherigen Vertreter Flekken zur neuen Nummer eins erklärt. Am vergangenen Sonntag erlitt der 27-Jährige jedoch beim Aufwärmen vor dem Pokalspiel beim Drittligisten Waldhof Mannheim (2:1) eine Bänderverletzung im linken Ellenbogen und fällt nach Vereinsangaben „bis auf Weiteres“ aus.