Kiel reist ohne Regisseur Lee ins Trainingslager

Kiel (SID) – Fußball-Zweitligist Holstein Kiel ist am Freitag ohne Regisseur Jae-Sung Lee (27) ins Trainingslager ins spanische Oliva Nova geflogen. Der Südkoreaner leidet wie sein Landsmann Young-Jae Seo an einem „hartnäckigen Infekt“, wie der Klub mitteilte. 

Stattdessen nahm Trainer Ole Werner mit Jonas Sterner und Barne Pernot zwei Talente aus dem Nachwuchs mit an die spanische Mittelmeerküste, wo sich die Störche bis zum 18. Januar auf die zweite Saisonhälfte vorbereiten. Lee gehört mit sechs Treffern und zwei Vorlagen zu den Topscorern der Kieler.

Dienstag, 28.01.2020, 17:30
DSC Arminia Bielefeld gegen VfL Bochum
2. Bundesliga - Spieltag 19
DSC Arminia Bielefeld gegen VfL Bochum
Mehr lesen
Niederlande: Trauer um zweimaligen Vizeweltmeister Rensenbrink
Mehr lesen
Syndesmoseverletzung: Pause für 96-Neuzugang Hansen
Mehr lesen
Rose regt Treffen mit Schiedsrichtern an
Mehr lesen