Kane startet bei den Spurs – Reds mit Offensiv-Trio um Salah

Madrid (SID) – Der FC Liverpool und Teammanager Jürgen Klopp bekommen es im Champions-League-Finale gegen Tottenham Hotspur von Beginn an mit Superstar Harry Kane zu tun. Der Engländer, der seit seiner vor siebeneinhalb Wochen erlittenen Knöchelverletzung kein Spiel bestritten hat, startet im Wanda Metropolitano in Madrid für die Londoner. Halbfinal-Held Lucas Moura muss zunächst auf der Bank Platz nehmen.

Bei den Reds setzt Klopp ab 21 Uhr (Sky und DAZN) wie erwartet auf sein Offensiv-Trio um Mohamed Salah, Roberto Firmino und Sadio Mane. Die drei Angreifer erzielten in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend 68 Tore für den LFC. Auch auf weiteren Positionen verzichtet der deutsche Coach in seinem dritten Königsklassen-Endspiel auf Überraschungen. – Die Aufstellungen:

Tottenham Hotspur: Lloris – Trippier, Alderweireld, Vertonghen, Rose – Sissoko, Winks – Alli, Eriksen, Son – Kane. – Trainer: Pochettino 

FC Liverpool: Alisson – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson – Henderson, Fabinho, Wijnaldum – Salah, Firmino, Mane. – Trainer: Klopp

Schiedsrichter: Damir Skomina (Slowenien)