Hertha-Legende Kiraly lobt Labbadia: „Trainer aus vollem Herzen“

Köln (SID) – Der langjährige Hertha-Torhüter Gabor Kiraly hält den neuen Coach Bruno Labbadia für den richtigen Mann bei seinem Ex-Klub in der Fußball-Bundesliga. „Er ist Trainer aus vollem Herzen. Taktik und Fitness sind ihm sehr wichtig. Er verfolgt einen wiedererkennbaren Stil“, sagte der 44-Jährige im Interview mit SPOX. Kiraly, der zwischen 1997 und 2004 für die Berliner auflief, machte 2009 einen Zwischenstopp bei Leverkusen und trainierte dort unter Labbadia.

In seinem ersten Spiel als Coach des Hauptstadtklubs holte Labbadia ein 3:0-Sieg bei der TSG Hoffenheim. Am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) steht das Derby gegen Union Berlin an. „Ich bin Hertha-Fan und werde es immer sein. Aber ich finde es auch gut, dass es Union in die Bundesliga geschafft hat. Es ist wichtig für die Bundesliga, dass es in Berlin ein Derby gibt“, so Kiraly.